Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

    Tach auch,

    in den letzten Wochen war ich hier im Forum nicht sehr aktiv - zu viele andere Dinge, die erledigt werden wollten...

    Das lag auch daran, dass ich nicht so recht wusste, was ich malen sollte.
    Da kamen mit das Familien-Photobuch 2016, Steuererklärung, die kleine Farbenkiste von Warmage und der Verkauf meiner alten Herr der Ringe Figuren ganz gelegen.

    Durch den Kontakt mit den Leuten vom Tablepott habe ich meine Freebooter Figuren wieder rausgeholt und gleich eine neue Figur angemalt - Crazy Perez von den Söldnern:




    Die Zombie-Bemalaktion von Butch fand und finde ich ziemlich gut.
    Zombiefiguren habe ich durch gefühlt einen Kubikmeter Zombicide mehr als genug.
    Allerdings male ich die nicht an, solange die noch in den Blistern sind.
    Bisher habe ich meine bemalten Zombicide- und unbemalten Conan-Figuren alle magnetisiert und dadurch sicher aufgehoben.

    Für Zombicide Black Plague habe ich noch überlegt, wie ich das genau organisieren soll, als ich über Facebook mitbekommen habe, dass es ein neues Aufbewahrungssystem für genau dieses Set gibt:

    https://xelaser.co.uk/product-tag/zombicide/

    Da ich gerade das Geld von den HdR Figuren hatte, war dieses Set sofort bestellt und als nächstes werden die Black Plague Figuren auf den Maltisch kommen.

    Mal sehen, wie lange ich für die Teile brauche...

    Updates folgen dann später...

    viele Grüße
    Thomas
    Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

    #2
    AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

    Hihi, freut mich, wenn ich dich inspiriere.
    Ich bewahre meine Zombies übrigens so auf:


    Magnetfolie unter die Bases und das metallische Gegenstück auf Schaumpappe (beides von Battlefield). Dadurch dass das Metall sher plan liegt, halten die sogar über Kopf. Allerdings haben die Warlordbases einen erhabenen Schriftzug unter der Base, dadurch halten die Magneten nicht ideal. Evtl. muss ich da noch mal mit Kleber dran. Kräftiges schütteln verzeiht das aber nicht. Mir reicht das und ich bin total begeistert. Ich denke, ich werde nichts anderes mehr nehmen.
    Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

    Kommentar


      #3
      AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

      Moin Butch,

      ja, so mache ich das auch bei meinen Freebooters Fate Figuren.
      Allerdings nutze ich gleich Blechdosen für Aufbewahrung und Transport.

      Für das Zombicide Grundspiel und meine Conan-Figuren habe ich alles in den Originalkarton reinbekommen.

      Für das Zombicide Black Plague war ich noch am überlegen, wie ich den Umzugskarton voll mit Figuren irgendwie umpacken kann.
      Das Problem wurde mir gelöst, also kann ich die Püppchen anmalen...

      Jetzt habe ich erstmal zu tun ;-)

      viele Grüße
      Thomas
      Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

      Kommentar


        #4
        AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

        He, noch ein Black Plague Maler! So langsam ist das Forum hier ganz schön zombifiziert. Bin gespannt was hier demnächst über den Bildschirm schlurft.
        Übrigens gibts von Hirst Arts jetzt was um das ZombicideSpielbrett zu pimpen http://www.hirstarts.com/zombicide/zombicide.html


        Kommentar


          #5
          AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

          Interessante Steine von Hirst Arts, aber ich trage auch ohne 3-D Wände schon genug Zeugs rum, wenn ich Zombicide spielen will...

          Die ersten Figuren sind fertig, immer sechs an der Zahl von je einem Sculpt.
          Ich bin zwar noch nicht auf die 30 Minuten pro Figur - wie Butch - runter, aber ist schon ganz nett mal Menge zu machen.

          Hier mal die Bilder der weiblichen Mützen-Walker und der Oben-Ohne Runner:



          Jetzt warte ich sehnlichst auf die neue Boxeneinteilung, die hoffentlich Montag oder Dienstag ankommt!

          viele Grüße
          Thomas
          Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

          Kommentar


            #6
            AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

            Schick! Dein Paintjob sieht aber auch nach mehr wie 30 Minuten aus. Schön weiche Farbübergänge.
            Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

            Kommentar


              #7
              AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

              Darf ich mal fragen, wie genau du hier vorgegangen bist? Das sieht nämlich wie Butch bereits erwähnt hat alles ziemlich smooth aus. Gerade die Kutten von den Mützen-Walkern sehen doch etwas aufwändiger aus.

              Kommentar


                #8
                AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                Hallo Butch, Kingmighty,

                danke für euer Feedback - schön dass euch die Figürchen gefallen.

                Wie habe ich die Walker angemalt...
                Klassische Vorgehensweise bei mir bei der Armeebemalung:
                Grundfarbe sehr desaturiert, braun, grau, beige und Blautöne.
                Dann Washes von Army Painter, meistens der dunkelbraune - nicht der schwarze (dark oder strong tone, ich kann die nicht auseinander halten)
                Den Wash zu 50% verdünnen, und ggf. mit blauem oder grünem Wash abfärben, je nach Grundfarben.

                Den Wash zuerst über alles, dann nach dem Trocknen nochmal in die Schattenbereiche (hier auch schonmal vorsichtig unverdünnt)
                und zum Schluss Grundfarbe auf die hellen Flächen und aufgehellte Grundfarbe als letzte Lichter, alles gut verdünnt...

                das isses eigentlich...

                Ach ja:
                Gerade ist die "Inneneinrichtung" für die Spielekiste angekommen - als nächstes wird also das zusammengebaut.
                Bilder folgen...

                viele Grüße
                Thomas
                Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                Kommentar


                  #9
                  AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                  Tach auch,

                  habe gerade festgestellt, dass Photobucket (jahrelang mein Bild-Hoster) ab gestern den Service "3rd Party Hosting" - also das, was hier im Forum mit Bildern gemacht wird, nur noch kostenpflichtig anbietet.

                  Also werde ich mir wohl eine andere Lösung einfallen lassen müssen.

                  Ich bin ja ungerne bereit, 5 EURO pro Monat für einen guten Upload Service zu bezahlen, aber die wollen für die Option "3rd Party Hosting" gleich 400 Dollar im Monat haben.
                  NICHT LUSTIG!

                  Ich suche mir dann mal einen anderen Weg, bis dahin bleiben die Bilder erstmal entfernt...

                  sorry, aber ist nicht zu ändern..

                  viele Grüße
                  Thomas
                  Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                    Ich bin bei picr.de
                    Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                      Directlink ist keine Option? Im Photobucket? Oder geht das auch nicht mehr?
                      Ansonsten hier im Forum ein Album erstellen, alles reinpacken und von da auch dann linken.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                        Hi Ocarina,

                        die Option hier im Forum ein Album zu erstellen habe ich bisher irgendwie übersehen.

                        Kannst du mir kurz sagen, wie das abläuft?
                        ... und was die Einschränkungen sind (Bildgröße, Anzahl, Gesamt-Datenvolumen)?

                        vielen Dank im Voraus
                        Thomas
                        Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                          Hi, ich habe das selber noch nicht probiert, aber hier ist der Link zur Info von Angelus:
                          http://www.das-bemalforum.de/showthr...il-verf%FCgbar!!!

                          Ansonsten geht es auch über Dropbox. Man kopiert den Link und ersetzt dann das www durch dl. Dann verlinkt er direkt das Bild.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                            Alternativ kannst du Flickr nutzen. Funktioniert auch prima.
                            Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Dies und Das: Tabletop - und Brettspielfiguren

                              Hallo Ocarina,

                              vielen Dank für die Info, ich habe das gleich mal ausprobiert...



                              mal sehen, ob es funktioniert....
                              Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X