Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lathiem Oakleaf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Lathiem Oakleaf

    Es stehen hier und da noch ein paar Nachbesserungsarbeiten an vor allem mit der Klinge bin ich auch noch nicht ganz glücklich. Ansonsten würde ich ihn als fertig bezeichnen:D
    Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

    Kommentar


      #32
      AW: Lathiem Oakleaf

      Die Tattoos hast du sehr sauber hinbekommen. Hut ab!
      Grün wäre jetzt nicht meine favorisierte Farbe dafür gewesen aber das passt schon so. Freut mich, dass du den planmäßig fertigstellen konntest.
      Dann auf zur Nächsten
      Gruß, René :hello:

      Kommentar


        #33
        AW: Lathiem Oakleaf

        dass jemand deines Kalibers sich überhaupt meinen Schrott anguckt !!
        Stell dein Licht mal nicht so unter den Scheffel
        Aber um in Ollis Kerbe zu schlagen, besorg dir einen Sockel und bau das Base nochmal auf. Du wirst sehen wie dann die Figur nochmal an Niveau gewinnt.
        Jetzt zu meiner Kritik, und zu dem wie du alles noch runder gestallten kannst.

        Mir gefallen die grünen Tattoos eigentlich. Nur sind sie alle in einer Farbe gemalt. Versuche in das Grün etwas Hautfarbe einzumichen und in den Schatten dünkler, z.B. mit einem Olivgrün und in den Lichtern heller, mit mehr heller Hautfarbe zu gehen.
        Außerdem verdient das Fell noch etwas Liebe. Das ist recht einfach zu bewerkstelligen, denn das Ergebniss zählt und manchmal ist trockenbürsten nicht die schlechteste Lösung.
        Auch der Lederumhang kann noch etwas Arbeit vertragen. Hier solltest du die Schatten weiter ausarbeiten um mehr Tiefe zu erziehlen. Lichter brauchst du da gar nicht mehr.

        Das Base finde ich nicht verkehrt, nur ist es halt sehr "out of the box". Auch das Gras darf bemalt werden .

        Ich weiß, das klingt jetzt alles recht viel, aber Figurenmalen hat am Anfang...und noch lange Zeit... sehr viel mit Gedult zu tun. Deswegen bleib dran und beiß dich durch, dadurch lernt man mehr als aus 1000 Tutorials.

        Grüße
        Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
        Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
        Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
        (Angepasstes japanisches Sprichwort)

        Kommentar


          #34
          AW: Lathiem Oakleaf

          @ LBT vielen Dank erstmal für das Lob und die Kritik. Ich werde das mit dem Base auf jeden Fall noch versuchen umzusetzen. Auch wenn ich dafür bestimmt noch nen Monat dran hängen werde aber wie ihr so schön sagt durchbeißen ! Die Tattoos waren für mich halt auch ne Premiere und es ist mir erst beim Fotografieren aufgefallen , dass alles recht einfarbig rüber kam. Mit dem Mantel und dem Fell hast du sicherlich recht auch da werde ich noch versuchen was rauszukitzeln. Auch nochmal vielen Dank für die Tipps mit der Haut hat mir wirklich geholfen. Ich werde auf jeden Fall immer weiter fragen wenn ich nicht weiterkomme. Hab auf jeden Fall wieder viel gelernt bei dieser Mini !!
          Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

          Kommentar


            #35
            AW: Lathiem Oakleaf








            So, habe mir zu Herzen genommen was mir gesagt wurde und begonnen ein Base zu basteln. Erstes Bild ist nur die grobe Version des Ganzen. Da der gute Mann ja Oakleaf heißt dachte ich mir ihn auf ein oder mehrere Eichenblätter zu setzen . Neben ihm soll eine Eiche stehen Größendimensionen sind noch zu ändern. Beim Abmachen vom alten Base sind mir natürlich prompt beide Füße abgebrochen obwohl ich vorsichtig gearbeitet habe habe diese dann stiften müssen ist aber soweit erledigt nur noch kleinere Stellen sind nachzupinseln.Zum Holz des Bases ist Nussbaum und Eigenproduktion hatte ich noch liegen ist allerdings alle und habe auch nichts mehrBild 3 und 4 zeigen den aktuellen Stand muss alles noch verputzt und modelliert werden und auch der Baum gefällt mir noch nicht wirklich ich finde ihn noch zu groß. Bis dahin euer Guy de Fracas
            Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

            Kommentar


              #36
              AW: Lathiem Oakleaf

              Wenn dir der Stamm zu hoch ist, kannst Du den auch noch ein bisschen ineinander verdrehen. Eine schöne Idee mit den Eichenblättern- willst Du die abformen oder eine getrocknete Version verwenden?

              Kommentar


                #37
                AW: Lathiem Oakleaf

                Die Eichenblätter finde ich auch eine gute Idee. Aber irgendwas muss du mit ihnen noch machen, die bleiben ja nicht so.
                Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                Kommentar


                  #38
                  AW: Lathiem Oakleaf

                  Ich habe sie zumindest schon durch stark verdünnten Bastelleim gezogen. Die halten auf jeden Fall Bombe. Das Einzige was mich noch stört ist, dass die jetzt so glänzen. Aber vielleicht kann man da mit Mattlack arbeiten. Kopfzerbrechen bereitet mir auch ob die von der Farbe so bleiben oder nachher doch eher wie Herbstlaub aussehen . Sehen wir ich modellier auf jeden Fall erstmal weiter.
                  Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

                  Kommentar


                    #39
                    AW: Lathiem Oakleaf







                    So denke die Rohfassung steht jetzt gehts ans Verputzen !!
                    Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

                    Kommentar


                      #40
                      AW: Lathiem Oakleaf

                      Ich finde es lohnt sich, dass Du die Base nochmal angehst Immer schön durchhalten.

                      Kommentar


                        #41
                        AW: Lathiem Oakleaf

                        Ich versuche es!! Am Wochenende wird es mal wieder ein paar neue WIP Bilder geben so hoffe ich. Bis dahin beiß ich mich weiter durch :twisted::twisted::twisted:
                        Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

                        Kommentar


                          #42
                          AW: Lathiem Oakleaf

                          So der Maurer hat mal ein wenig was verputzt









                          Ist allerdings noch nicht ganz fertig aber ich taste mich langsam ran die Dimensionen der Äste werden noch geändert aber ansonsten bleibt das so vom Ausmaß usw.
                          Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

                          Kommentar


                            #43
                            AW: Lathiem Oakleaf

                            Ja, das geht in die richtige Richtung Mit was hast du verputzt?
                            Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                            Kommentar


                              #44
                              AW: Lathiem Oakleaf

                              Mit Milliput Yellow Grey. War schon wieder ne Premiere, denn ich musste mich erstmal an die Konsistenz(ziemlich flüssig) und an das lange Kneten gewöhnen. Beim ersten Versuch war es auch nach 3 Tagen noch nicht richtig trocken. Jetzt muss ich mir nur Gedanken machen wie ich die Baumkrone mache . Vielleicht gibt´s Vorschläge ??
                              Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

                              Kommentar


                                #45
                                AW: Lathiem Oakleaf

                                Generell nicht schlecht, allerdings hab ich ein paar Verbesserungsvorschläge

                                Es sieht so aus als wären hier und da die Äste dicker als als der Stamm, was in der Natur so gut wie nie vorkommt.
                                Bases wie diese sieht man öfters, nicht schlecht allerdings fehlt etwas die dynamic und der "Flow", wenn man so sagen will.
                                Deswegen hab ich hier kurz mal was gemacht um etwas "Basegeometrie" zu erklären.

                                Bild 1:


                                Dies ist dein Base in der Frontansicht, wie man an den roten Linien sieht laufen die Hauptlinien kreuz und quer, es ist nicht wirklich eine symetrie oder dynamic vorhanden.

                                Bild 2:


                                Die rote Baseline ist immer noch die gleiche.
                                An der grünen siehst du wie ich die Äste führen würde um alles etwas stimmiger zu gestallten.
                                Das blaue Kreuz wiederum zeigt wie ich Lathiem platzieren würde.

                                Grundsätzlich ist es von Vorteil das Base vom Betrachter her (in der Hauptansicht) nach hinten ansteigen zu lassen. Das bildete a, einen schönen Rahmen und b, setzt es die Miniatur besser in Szene un sorgt dafür das alles gut erkennbar ist.
                                Schön ist auch wenn der Übergang vom Sockel zum Base nicht überall auf der gleichen Höhe ist. In dem Fall dieser Base würde ich die Stelle an denen die Wurzeln des Baumes in den Sockel laufen weiternach unten zu ziehen. Dadurch würde dieser Punkt optisch entlastet (so wie es im Moment ist hat es, zumindest für mich, das Gefühl als würde der Baum das Base nach unten drücken).

                                Zum Schluß noch ein kleiner Tip zur Rinde des Baumes. Verkeide diesen dünn mit Milliput. Dann nimm eine alte Zahnbürste leich anfeuchten und dann vorsichtig über das Milliput streichen. Dadurch erreichst du eine schöne Borkenstrucktur.

                                Hoffe du kannst was von meinen Anregungen umsetzen.
                                Viel Spaß beim basteln.

                                Grüße
                                Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
                                Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
                                Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
                                (Angepasstes japanisches Sprichwort)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X