Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ahriman 30K

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Ahriman 30K

    @Butch da ich halb blind bin komme ich mit den Discounterbrillen leider nicht klar
    @ Elektroschnitzel Lupenbrille ist heute gekommen. Test folgt noch
    Werde vielleicht sogar diese Woche fertig mit dem Knilch bin auf jeden Fall schon fleißig am highlighten. Überlege ob ich mal ein OSL von seiner ausgestreckten Hand ausgehend mache. Wäre der erste Versuch in dieser Richtung mal sehen :-)
    Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

    Kommentar


      #17
      AW: Ahriman 30K

      So er ist fertig , wie immer Lob, Kritik, Anregungen gerne erwünscht!
      Erster Versuch eines OSL also seid gnädig !!

      [url=https://flic.kr/p/227Pctj]
      [url=https://flic.kr/p/23MVaiC]
      [url=https://flic.kr/p/23MVetS]
      Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

      Kommentar


        #18
        AW: Ahriman 30K

        Ich finde man sieht dass der liebevoll bemalt wurde. Das schon mal auf der Plusseite. Viele Details, aber konsequent ordentlich rausgearbeitet (natürlich nicht highendlevel, aber man sieht schon da wollte einer einen ordentlich Paintjob hinlegen). Das Gold gefällt mir sehr gut, das Freehand und wie gesagt die Liebe zum Detail.

        Was mir nicht so recht gefallen will ist das Farbschema. Was gut zu Türkis passt ist zum Beispiel dieses orange Braun das man gemeinhin als Beasty Brown oder Bestial Brown kennt. Also eher Orange als Rot. Rot /Türkis ist zwar nicht verboten (farbschematechnisch), aber dann eher ein sehr grünliches Türkis und am besten ein Rot das Orange in den Highlights wird oder so.

        OSL:
        Für einen ersten Versuch ist das doch okay. Das Problem ist nur: OSL ist Licht, ergo müssen die Stellen wo das Licht hinfällt die hellsten sein. Das ist hier nicht der Fall, weil du diese Umhang Innenseite nicht ausreichend schattiert hast und somit ist das OSL ja sogar dunkler als die Basisfarbe der Umhang Innenseite und überzeugt deshalb irgendwie nicht so richtig. Auf der Innenseite vom Arm sieht es schon besser aus aber auch hier fehlen weiche Übergänge um das Auge vollends zu überzeugen.

        Aber egal, du hast dich mal dran gewagt und das ist gut so. Mach`ruhig weiter und taste dich da langsam dran im Laufe der Zeit. OSL ist nicht leicht und wenn ich den Rest deiner Highlights so betrachte bin ich versucht mal wieder Ildfus zu rezitieren das erstmal dran wäre ein ganz normales Highlighting vom Tageslicht richtig gut hinzubekommen dann ist OSL malen nur die logische Konsequenz davon. Was also gelernt werden muss, wenn man OSL malen ist, ist ganz einfach Licht malen. So dass es überzeugend wirkt. Von da aus isses zum OSL nur noch ein Katzensprung, weil alles was man dann noch machen muss ist die Lichtfarbe zu ändern.

        Die Base:
        Hau da doch mal noch so ein paar Washes drauf mit Mittelbraun bis Dunkelbraun, damit das nicht so flach aussieht. Danach noch mal drybrushen mit hellem Beige oder Elfenbein. Die Base sieht irgendwie arg fad und unfertig aus. Da geht noch was mit sehr wenig Aufwand.

        Fazit: Hey toll mal was von dir zu sehen. Halleluja!!! Haha. Ich war ganz überrascht. Ist ein solider Paintjob, mit Luft nach oben, aber schon deutlich mehr als nur Tabletop. Liebevoll bemalt und gerne mehr davon :-) Habe nur soviel geredet, weil du nach Lob und Kritik gefragt hast, dann kriegst du es natürlich auch.
        Sergio Walgood - Timeshift Lapse
        --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Meine wichtigsten Tutorials:

        Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

        Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

        Kommentar


          #19
          AW: Ahriman 30K

          Da isser ja!

          Yvonne hat ja schon einiges geschrieben, was ich nachvollziehen kann, aber wahrscheinlich wäre ich auch zufrieden mit dem Produkt gewesen.

          Nur beim Thema Base muss ich einfach in die gleiche Kerbe schlagen!!!

          Der Klumpen Erde könnte noch etwas Engagement vertragen!

          Ich gehe mit der Meinung mit, dass er dunkler werden sollte. Das erhöht auf jeden Fall den Kontrast.

          Und wenn du es auf die Spitze treiben willst, dann könntest du den Erdton dunkel-rot-braun gestalten, um die Verbindung Rot/Rot zur Figur herzustellen.

          Das Tüpfelchen auf dem I der Sahnekugel aus dem obersten Regal wäre dann noch, wenn die Gräser Grün sind. Du generierst damit einen Rot-Grün-Kontrast, der unglaublich gut werden wird!

          Lass dir dass mal durch den Kopf gehen!

          LG von der Front

          Der Sgt
          Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

          Kommentar


            #20
            AW: Ahriman 30K

            Gut, muss ich erstmal alles sacken lassen.War zwar schon mal beim Schaffensprozess etwas dunkler mit dem Base, aber mir persönlich gefiels´ nicht so. Wollte eigentlich das etwas karge ,öde darstellen nachdem die Space Wolves Prospero dem Erdboden gleich gemacht haben.
            Gut werde bestimmt kein OSL Hero werden dafür fehlt mir einfach das Know How, war auch mit dem Licht auf dem Umhang nicht ganz glücklich weiß aber auch nicht ob das jetzt dunkler oder heller werden muss ( ich nehme an dunkler weil weiter weg von der Lichtquelle). Ich stehe da ziemlich am Anfang, doch wer nicht wagt der nicht gewinnt und ich bin leider mein eigener Lehrer so jetzt genug gejammert :jawoll:auf zum neuen Projekten bin schon wieder am Vorbereiten weiteres an dieser Stelle:vorfreude::vorfreude::vorfreude:

            P.S.: Trotzdem Danke für die Kritik, nur so kann ich mich verbessern da wird auch bestimmt noch versucht was dran zu ändern nur nicht gleich. Ich brauche erstmal wieder etwas Abstand zu der Mini
            Zuletzt geändert von Guy de Fracas; 07.03.2018, 18:51.
            Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

            Kommentar


              #21
              AW: Ahriman 30K

              Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
              Gut, muss ich erstmal alles sacken lassen.War zwar schon mal beim Schaffensprozess etwas dunkler mit dem Base, aber mir persönlich gefiels´ nicht so. Wollte eigentlich das etwas karge ,öde darstellen nachdem die Space Wolves Prospero dem Erdboden gleich gemacht haben.
              Gut werde bestimmt kein OSL Hero werden dafür fehlt mir einfach das Know How, war auch mit dem Licht auf dem Umhang nicht ganz glücklich weiß aber auch nicht ob das jetzt dunkler oder heller werden muss ( ich nehme an dunkler weil weiter weg von der Lichtquelle). Ich stehe da ziemlich am Anfang, doch wer nicht wagt der nicht gewinnt und ich bin leider mein eigener Lehrer so jetzt genug gejammert :jawoll:auf zum neuen Projekten bin schon wieder am Vorbereiten weiteres an dieser Stelle:vorfreude::vorfreude::vorfreude:

              P.S.: Trotzdem Danke für die Kritik, nur so kann ich mich verbessern da wird auch bestimmt noch versucht was dran zu ändern nur nicht gleich. Ich brauche erstmal wieder etwas Abstand zu der Mini
              Ich vermute mal du hast viel Zeit hier investiert und dein Bestes gegeben und dann kommt.....das was ich geschrieben habe :

              Glaube mir dass ich nachfühlen kann wie es dir jetzt geht. Da reisst man sich den A.... auf und kein Schwein sieht das. Mir ging es oft so, wenn ich meine Paintjobs zur öffentlichen Kritik frei gegeben habe und irgendwie erwartet man dass andere doch sehen müssen, das man sich hier grade selber übertroffen hat. Aber das ist nicht so. Andere sehen das eigene Werk in Relation zu den allgemein gültigen Standards. Man wird also gemessen an dem was als gut und ausgearbeitet gilt. Das ist eigentlich immer ein ziemlicher Schock.

              Ich brauchte eine Weile mich da dran zu gewöhnen und nicht entmutigt auf die Kritik zu reagieren. Erst mit dem eigenen besser werden wurde mir allmählich klar wie wertvoll es ist dass es Leute gibt, die sich trauen einem schonungslos zu sagen wo der Hammer hängt. Ich wäre nie besser geworden, wenn es immer nur geheissen hätte: "Wow toll Yvonne."

              Was mich antrieb mich weiter zu versuchen selber zu übertreffen, war einzig und allein all das Gemecker :

              Ich denke du weißt das alles auch trotzdem fühlst du dich jetzt halt wie du dich fühlst. Was dagegen hilft ist Trotz. Sag`dir: Ihr könnt mich alle mal am A... usw. euch werd ich`s noch zeigen. Haha. Das funktioniert total gut

              Das du dein eigener Lehrer bist, verstehe ich nicht ganz du bist doch Mitglied hier, warum lässt du dir von uns nicht helfen?

              Ich sehe hier kaum wip Bilder und dann auch noch eines was total unscharf ist. Poste doch einfach mal die Zwischenschritte öfter und frage auch!!! Frag` die anderen hier: "Wie geht das, wie soll ich das angehen, wie würdet ihr das machen usw." Nutze die Möglichkeiten und lasse dir Zeit.

              Nochmal zum Farbschema:
              Ich weiß nicht ob du jetzt weißt was genau du da gemacht hast, aber das ist ein Komplementärkontrast aus dem Farbkreis von Harald Küppers.

              Bei Harald Küppers haben wir die Komplementärkontraste:
              Rot/Türkis
              Blau/Gelb
              Magenta/Grün

              Beim Farbkreis von Johannes Itten (eigentlich isses der Farbkreis von Goethe, weil der hat ihn erstellt ursprünglich) ist es:
              Rot/Grün
              Orange/Blau
              Gelb/Lila

              Beides sind geltende Systeme und werden verwendet in Kunst und Design. Beliebter und öfter verwendet ist der Farbkreis von Itten. Wenn ich selber mal gucke dann gefällt mir bei dem Farbkreis von Küppers eigentlich nur Magenta/Grün. Gelb/Blau finde ich nicht sooo attraktiv und Rot/Türkis da rollen sich mir direkt die Fußnägel auf vor Grauen. Also selbst wenn das jetzt angeblich als harmonisch gilt, kann ich mit der Kombination nicht so recht warm werden. Mein Kommentar ist also höchst subjektiv und hat vor allem mit meinem persönlichen Geschmack zu tun und so solltest du es also auch nehmen.

              Ich finde man kann die Komplementärkontraste von Küppers, aber trotzdem gut verwenden, wenn man das Ganze ein bißchen an den Farbkreis von Itten anlehnt was bedeutet:

              Gelb/Blau: Naja so eine goldene Rüstung wo das Gelb dann in den Schatten so orangebraun wird....sieht ja dann schon wieder ziemlich gut aus zu einem blauen Cape.

              Rot/Türkis
              : Das Rot aufgehellt mit Orange als Gegenüber zum Türkis....schaut auch gut aus.

              Ich würde dir für den Anfang empfehlen:

              - Nutze erstmal den Farbkreis von Itten. Die Wahrscheinlichkeit das andere sagen: "Hey cool!" Ist damit weitaus grösser.
              - Benutze Farbtöne mit denen du bereits mehr Erfahrung hast was das Aufhellen und Schattieren angeht.
              - Schwarz und Weiß werden oft als schwierige Farben empfunden was das Aufhellen und Schattieren angeht, mache es dir nicht unnötig schwerer und versuche es mal mit einem Grün/Rot Farbschema. Grün mit Gelb aufhellen und das Rot mit Orange aufhellen. Funzt gut, streift nicht übermässig und schaut gut aus. Goblins sind gut zum Üben. Leder, grüne Haut, ein paar rote Details...kommt immer gut an.
              - OSL: Setze dir keine Ziele, die aktuell für dich nicht oder nur extrem schwer erreichbar sind, denn das isses was Frust erzeugt und zwar selbst produzierten.
              - Lasse dir helfen von anderen und reagiere entspannt auf das Feedback, weil andere wollen dich nicht verletzen sondern dir helfen, wenn sie aber Angst haben müssen dass du mit dem Feedback nicht klar kommst.....sagen sie lieber nichts.

              So. Und nun auf zu frischen Taten :-D
              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

              Meine wichtigsten Tutorials:

              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

              Kommentar


                #22
                AW: Ahriman 30K

                Also ich nehme es eigentlich immer sportlich und dass ich mir nicht helfen lasse stimmt so auch nicht. Z.B. mein Lathiem wäre nie so gut geworden wenn LBT und Butch nicht so viel gemeckert hätten. Habe dann versucht umzusetzen was sie mir geraten haben und hat auch soweit geklappt. Auch ich weiß was ein Komplementärkontrast ist. Und ob jetzt nach Küppers oder Itten ist mir eigentlich Wumpe. Farbschema ist auch nur Boxart also wenn sag GW das das so nicht funzt. Bis auf das Base natürlich das habe ich verzapft bzw. verbeutelt sowie das OSL . Ich probiere halt gerne was neues aus auch wenns mal in die Hose geht. Trotzdem danke ich dir für dein wie immer sehr ausführliches Feedback.
                Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

                Kommentar


                  #23
                  AW: Ahriman 30K

                  Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                  Also ich nehme es eigentlich immer sportlich
                  Für mich klang es schon arg geknickt, aber ich bin auch nicht besonders gut darin solche Dinge zu deuten. Aber wenn du mir das so sagst dann isses ja gut.

                  Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                  und dass ich mir nicht helfen lasse stimmt so auch nicht. Z.B. mein Lathiem wäre nie so gut geworden wenn LBT und Butch nicht so viel gemeckert hätten. Habe dann versucht umzusetzen was sie mir geraten haben und hat auch soweit geklappt.
                  Ich habe nicht den ganzen Thread angesehen, sondern nur eben das letzte Posting und da dachte ich mir eben ein paar mehr Zwischenschritte zu fotografieren und zu teilen wäre hilfreich, denn man kann ja nur helfen, wo man auch was zu sehen bekommt. So war das von mir gemeint, das es eben gut wäre, wenn du da mehr Bilder posten würdest zum Beispiel.


                  Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                  Auch ich weiß was ein Komplementärkontrast ist.
                  Okay, zur Kenntnis genommen.

                  Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                  Und ob jetzt nach Küppers oder Itten ist mir eigentlich Wumpe.
                  Okay, auch zur Kenntnis genommen.


                  Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                  Farbschema ist auch nur Boxart also wenn sag GW das das so nicht funzt.
                  Ich wollte nur helfen

                  Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                  Bis auf das Base natürlich das habe ich verzapft bzw. verbeutelt sowie das OSL . Ich probiere halt gerne was neues aus auch wenns mal in die Hose geht. Trotzdem danke ich dir für dein wie immer sehr ausführliches Feedback.
                  Heute wird`s kürzer, Freizeit geht grade zuende. Ich glaube ein weniger ausführlicheres Feedback hätte es hier auch getan, nur ich kenne dich noch nicht so gut und habe noch nicht viel von dir gesehen und von daher fehlt mir dann auch der Background darüber was du schon weißt oder nicht, was dir hupe ist oder nicht und welche Art von Feedback du wünscht, aber wir kommen der Sache näher. Wir arbeiten daran :grin:
                  Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                  --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                  Meine wichtigsten Tutorials:

                  Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                  Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Ahriman 30K

                    Das man nicht mehr viele bzw gar keine Bilder mehr sieht liegt an meinem bisherigen Bilderteildienst Photobucket. Die meinen alles auf Premium setzen zu müssen und selbst das kleinste Paket soll was bei 200 Dollar kosten. Wenn ich mal wieder ganz viel Zeit zwischendurch habe werde ich mal alle Threads nachbebildern( sind ja nicht so viele ) Gut du kennst mich nicht hier ein paar Infos zu meiner Person: im wirklichen Leben heiße ich Wilko bin seit 20 Jahren verheiratet und habe 3 Söhne im Alter von 16-20 . Am Pinsel hänge ich auch schon seit 15 Jahren und das ist das eigentlich erschreckende, denn andere sind nach 15 Jahren kleine Michelangelos. Auch mein Ausstoss an Minis ist wohl nur als kläglich zu bezeichnen was aber auch an Haus und Familie liegt. In letzter Zeit versuche ich öfter mal auf Maltreffen aufzutauchen, was mich auch persönlich etwas weiterbringt. Meine Antwort sollte auf keinen Fall bockig rüberkommen und schreibe bitte so ausführlich wie du meinst. Ich schaffe es zwar zeitlich nicht immer alle Kommentare von dir zu lesen aber du bist die einzige die einem alles ganz genau erklärt und das schätze ich sehr. Du bist halt ein echter Teamplayer und das ist selten heutzutage mach in jedem Fall weiter so !!!!
                    Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Ahriman 30K

                      Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                      Das man nicht mehr viele bzw gar keine Bilder mehr sieht liegt an meinem bisherigen Bilderteildienst Photobucket. Die meinen alles auf Premium setzen zu müssen und selbst das kleinste Paket soll was bei 200 Dollar kosten. Wenn ich mal wieder ganz viel Zeit zwischendurch habe werde ich mal alle Threads nachbebildern( sind ja nicht so viele )
                      Ich lade jetzt hier hoch Hi Drive Free

                      5 Gigabyte kostenlos hochladen. Reicht doch erstmal. Bis jetzt funktioniert es gut, keine nervige Werbung, einfache Anmeldung....

                      Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                      Gut du kennst mich nicht hier ein paar Infos zu meiner Person: im wirklichen Leben heiße ich Wilko bin seit 20 Jahren verheiratet und habe 3 Söhne im Alter von 16-20 .
                      Danke für die Info. Das meinte ich nicht haha. Ich meinte mehr dass ich eben nicht genau weiß seit wann du malst, was für Ziele du da hast, wie dein Wissenstand über`s Miniaturenmalen ist, welche Art von Feedback du gerne hättest usw. Deshalb dann halt die vorsorgliche Wall of Text, meistens. Aber private Info nehme ich auch gerne. Naja dann hast du ja auch anderes zu tun gehabt als zu malen, 3 Söhne gross ziehen ist ja nun keine Kleinigkeit.


                      Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                      Am Pinsel hänge ich auch schon seit 15 Jahren und das ist das eigentlich erschreckende, denn andere sind nach 15 Jahren kleine Michelangelos.
                      Ach, da würde ich mir keinen Kopf drüber machen. Die meisten brauchen schon ein paar Jahre bis sie gut werden, andere schaffen`s tatsächlich in kürzester Zeit, auch das gibt es, tja und andere malen jeden Tag wie bekloppt und werden trotzdem nicht besser.

                      So pauschal lässt sich das also nicht wirklich sagen. Die meisten, die ich so kenne, mussten aber schon recht viel und oft malen, bis sie allmählich besser wurden. Ich selber habe 8 Jahre lang am Stück so ziemlich jeden Tag mindestens zwischen 2 und 4 Stunden gemalt, aber ich war ja auch fast die ganze Zeit Hausfrau. Da geht sowas natürlich auch. Ich denke mal heute wo es die ganzen Videos und Infos zum Malen haufenweise im Netz gibt wird das viel schneller gehen.

                      Aber was soll`s, du bist Vater hast 3 Kinder gross gezogen, musstest dich auch um deine Frau kümmern, ich nehme mal an Vollzeit arbeiten gehen... es ist wie es ist. Dafür ist das doch schon wieder sehr gut was du ablieferst. So betrachtet

                      Man muss ja nicht immer nur das sehen was man nicht hat, nicht kann, nicht erreicht hat sondern mal angucken was man hat und kann und dann kann glücklich sein so einfach sein. Du hast dich für eine Familie entschieden, andere für eine Karriere als Minimaler, was von beidem ist ein lohnenderes Ziel? Was davon ist mehr wert? Was davon wird dir erhalten bleiben, wenn die Zeit vergeht und du alt wirst? Erfolg ist was für Illusions Junkies. Das kommt und geht und kommt jemand der besser ist, dann bist du weg vom Fenster. Alles Maya. Das was du hast, das hat Substanz. 20 Jahre lang eine stabile Beziehung, 3 Söhne, ein gemeinsames Leben mit deiner Familie, etwas Dauerhaftes, Liebe, wer braucht da noch Erfolg beim Minimalen?

                      Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                      Auch mein Ausstoss an Minis ist wohl nur als kläglich zu bezeichnen was aber auch an Haus und Familie liegt.
                      Man kann nun mal nicht alles haben.

                      Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                      In letzter Zeit versuche ich öfter mal auf Maltreffen aufzutauchen, was mich auch persönlich etwas weiterbringt.
                      Na super, das ist eine prima Sache. Hat mich auch immer gut weiter gebracht und andere auch.

                      Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                      Meine Antwort sollte auf keinen Fall bockig rüberkommen...
                      Ich fühle mich nicht so schnell von irgendwas betroffen, getroffen wie auch immer. Ich komme gut klar mit klaren Ansagen ohne Schnick Schnack. Diplomatie ist für all die, die ein klares Wort nicht zu nehmen wissen. Zu denen gehöre ich nicht. Ich bemühe mich zwar mich anzupassen und wenn`s geht nicht gar zu schroff zu klingen, wenn ich mit anderen kommuniziere, aber das fällt mir oft sehr schwer und ich bin von daher aber auch selber recht unempfindlich was nüchterne, schnörkellose Kommunikation von anderen mir gegenüber angeht, man kann mir das also ruhig so richtig ins Gesicht batschen :

                      Im Ernst, ich steh`da drauf, haha. Ich kann besser umgehen mit klaren Ansagen als mit so diplomatischem Rumgeeier wo ich dann kein Wort von verstehe. Also passt scho.

                      Zitat von Guy de Fracas Beitrag anzeigen
                      und schreibe bitte so ausführlich wie du meinst. Ich schaffe es zwar zeitlich nicht immer alle Kommentare von dir zu lesen aber du bist die einzige die einem alles ganz genau erklärt und das schätze ich sehr. Du bist halt ein echter Teamplayer und das ist selten heutzutage mach in jedem Fall weiter so !!!!
                      Ich versuch`s, also Teamplayer zu sein. Ich bin autistisch und Einzelkind, das ist hier grade eine prima Übung für mich haha. Ausserdem um mal wieder die Borg Drone raushängen zu lassen: Team ist am effizientesten :grin:

                      By the way Team: CyAniDe hat grade einen sehr guten Beitrag in dem Thread von Leocryn abgesetzt betreff Blendings und Maltechnik und soooo. Der Thread ist überhaupt ganz interessant. Könnte ich dir mal zum Reingucken empfehlen, falls du noch nicht drüber gestolpert bist. Aber nicht entmutigt sein, der Leocryn ist eines dieser Naturtalente, wo man leicht depressiv wird beim Zugucken, wie er da innerhalb von 3 Wochen einen Sprung macht wofür man selber 2 Jahre brauchte haha. Ist also nix für schwache Nerven, aber die Maltipps häufen sich da langsam.

                      Zum Ausführlich sein....ach die Arbeit setzt dem sowieso immer wieder jäh ein Ende und dann muss ich mich ja wieder kürzer fassen. Aber ich denke ich verstehe was du mir sagen willst.

                      So. Jetzt bin ich aber fertig haha.

                      Danke für das nette Gespräch und die Klarheit. Wir kriegen das schon hin :D
                      Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                      Meine wichtigsten Tutorials:

                      Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                      Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X