Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Workshop Minis: Massive Voodoo Intensiv-Coaching (März 2014)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vhaidra
    antwortet
    AW: Workshop Minis: Massive Voodoo Intensiv-Coaching (März 2014)

    Ich sollte das auch mal versuchen. Ich habe grade eine hinter mir (Geburtstag Mini) die ich in 8 Stunden fertig gestellt habe. Das ging eigentlich, sie sieht also besser aus als ich erwartete und man malt vollkommen anders mit so einem vorgegebenen Zeitlimit. Ich denke das ist ein gutes Experiment, einfach nur um zu lernen Prioritäten zu setzen und sich nicht über Gebühr mit irgendwas aufzuhalten und sehr schnell zu einem zu 80% okay Ergebnis zu kommen.

    5 Stunden sind aber wirklich etwas arg knapp für mich, aber ich versuche mal mich dahin zu arbeiten so aus Übungszwecken ich glaube das könnte dabei helfen auch sonst schneller zu werden beim Malen. Das mit dem Lernen empfand ich auch so bei meiner 8 Stunden Mini (normal komme ich nicht unter 35 Stunden weg) Ich hatte aber schon ziemliche Mühe mit den 8 Stunden hinzukommen. Als nächstes versuche ich es mal mit 7 Stunden : Ich muss mich langsam runter dosieren haha. Aber ich stimme zu, das ist echt mal eine gute Übung, ich werde das mal weiter probieren. Immer mal so eine Speepainting Mini für zwischendurch. Am besten Reaper und mit nur 3 Details oder so......oder meine alten Ral Partha. Könnte man hier ja auch mal machen als Gemeinschaftsveranstaltung. Danke für`s Zeigen das war sehr erleuchtend.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ildfus Mahler
    antwortet
    AW: Workshop Minis: Massive Voodoo Intensiv-Coaching (März 2014)

    Vielen Dank! Ja, hat echt Spaß gemacht, so durch die Minis zu "blasen", und ich hab wahnsinnig viel gelernt :-)

    LG, D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vhaidra
    antwortet
    AW: Workshop Minis: Massive Voodoo Intensiv-Coaching (März 2014)

    5 Stunden???:shock: Boah, ich geh`sowas von in Rente haha. Ach du sch..... Also für 5 Stunden ist das absolut pänomenal meiner Ansicht nach. Nein ich bin nicht so schnell und so gut dabei. No way. Sehen alle supercool aus vor allem der Soldat da für 5 Stunden.....ich werd`nicht mehr..... Respekt, sehr gute Arbeit in sehr wenig Zeit :thumbup:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ildfus Mahler
    antwortet
    AW: Workshop Minis: Massive Voodoo Intensiv-Coaching (März 2014)

    Sarge,

    vielen Dank für das Lob. Auch wenn einiges wohl auch am Foto-Fu vom Jar liegt. Die sehen fotografiert fast besser aus als in Natur ! Fühle mich dennoch sehr geehrt - ist ja meine erste Präsentation (fast) fertiger Minis hier.

    Ja, das mit der limitierten Palette ist gerade so mein Ding. Ich versuche immer, mit relativ wenigen Farben auszukommen und ich mische eigentlich allen Farben (wenn auch nur ein winziges bisschen) einer "Motivfarbe" (mir fällt da kein besseres Wort ein) bei. Bei dem Infinity-Soldaten, z.B. ist überall ein Ticken Vallejo Air Dark Sea Green drin. Bei dem Elfen aus dem anderen Post übrigens auch - sogar in der Hautfarbe und dem Gold

    Zum Intensivtraining mit Roman und Raffa selbst: Auf jeden Fall hat es sich gelohnt. Hat Riesenspaß gemacht und ich hab so viel Wissen und Motivation mitgenommen. Auf jeden Fall empfehlenswert!!!

    LG, D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sgt absalon
    antwortet
    AW: Workshop Minis: Massive Voodoo Intensiv-Coaching (März 2014)

    Boah! Ich glaube, dass hat sich gelohnt, beim Raffa und Roman zu malen!!!

    Gefällt mir alles sehr gut!

    Die Figuren vereint die sparsame Farbpalette... Die haben Monochrome-Tendenzen...

    Die Ratte mag ich besonders, wegen dem Farbverlauf der grünlichen Haut zu den rosanen Pfoten...

    Wirklich gut!

    LG
    Der Sgt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Workshop Minis: Massive Voodoo Intensiv-Coaching (März 2014)

    Hi,

    hier ein paar Bilder der drei Minis, die ich während meines zweitägigen Workshops mit Roman und Raffa im März 2014 bemalt habe. Ziel des Workshop war's, Malstrategien zu lernen, um innerhalb von 5 Stunden ein "akzeptables" () Ergebnis zu erzielen. Also, ohne weitere Worte zu verlieren, here goes:

    Skaven-Klanratten Champion (reine Malzeit ca. 5h)





    Infinity Ariadna Chasseur (reine Malzeit ca. 6h)







    Vampirfürsten Nekromant (reine Malzeit ca. 3h)





    Disclaimer: die Fotos hat Jar gemacht.
Lädt...
X