Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Luftlandung/Geiselbefreiung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Luftlandung/Geiselbefreiung

    Moin, moin,

    ich denke es ist Zeit für eine neue Reise, für eine neue Geschichte

    Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an die bewaffnete Version des HERMES


    Den habe ich im Juli 2016(!) begonnen, kurz nachdem ich die ATHENA mit der "zivilen" Version fertig hatte


    Aber, wie so oft, habe ich das Projekt nicht beendet...
    Als ich dann letzte Woche in meinem Büro war und die GOTHICA und die Wächterin in die Vitrine gestellt habe, fiel mein Blick auf die unfertige Szene


    Ich weiß gar nicht warum, aber ich musste an den Film "6 Days" denken - die Geiselbefreiung in der Iranischen Botschaft in London...
    Wie würden denn meine Dencarianer einen Botschafter befreien?

    I hatte ja schon eine ähnliche Geschichte mit dem THANATOS http://www.das-bemalforum.de/showthr...he-Executioner


    Also versuche ich mich mal an einer Luftlande-Szene bei der der HERMES eine Trupp Special Forces auf dem Dach der Botschaft abliefert.
    Vielleicht sogar im (Nachtsicht-) Stil von "Swift, Silent, Deadly"?


    Dazu habe ich jetzt mal das Dach der Botschaft, mit Dachzugang, gebaut


    Und dann auch schon den ersten Trooper begonnen.


    Der soll dann vor der Tür des Dachzugangs stehen, während ein Kollege am Türmechanismus kniet...


    Soweit bin ich jetzt mal gekommen.
    Es ist ein Anfang
    Ciao
    Klaus
    Mir reicht's, ich geh' schaukeln!

    https://www.facebook.com/klaus.fischer.566

    http://fischers-design-shop.blogspot.de/

    #2
    AW: Luftlandung/Geiselbefreiung

    Meine Herren, nicht kleckern... klotzen!

    Das verspricht wieder einiges und ich bin gespannt, ob du es diesmal beendest :twisted: Ich bin auf jeden Fall dabei und die Ideen finde ich bisher klasse.
    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

    Kommentar


      #3
      AW: Luftlandung/Geiselbefreiung

      Mal was kleines geht nicht, oder? Muss gleich immer riesig und der absolute Hammer werden, oder? ;-):

      Klasse, wieder ein neues Projekt vom Klaus. Da setze ich mich doch gleich in die erste Reihe und schnapp mir das Popcorn. Wird wieder großes Kino :vorfreude:
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

      "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

      Kommentar


        #4
        AW: Luftlandung/Geiselbefreiung

        Aber Hallo! Als Du an anderer Stelle schriebst, dass das nächste Projekt wieder ein wenig "gewöhnlicher" werden wird, hab ich mir was anderes vorgestellt! Super genial - tolle Story; geile Idee, das im Nachtsichtgerät-Style zu bemalen!

        Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen
        Mal was kleines geht nicht, oder? Muss gleich immer riesig und der absolute Hammer werden, oder? ;-):
        Haha. Für die kleinen Sachen sind hier andere zuständig. Beim Klaus heißt's immer: "BÄM!"

        Freu mich drauf, die Fortschritte zu sehen!

        Cheers, D.
        gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
        --------------

        Kommentar


          #5
          AW: Luftlandung/Geiselbefreiung

          Haha. Nee was kleines geht nicht bei dir. Da wäre ich ja auch schon fast schockiert also wenn du mal nur eine einzige Figur auf einer Minimal Base bemalen würdest so wie ich das immer mache haha. Na das wird ja dann wohl der nächste Knaller. Diese Idee mit der Bemalung im Nachtsicht Style gefällt mir auch ausgesprochen gut, ich bin auch dafür :mrgreen:
          Sergio Walgood - Timeshift Lapse
          --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

          Meine wichtigsten Tutorials:

          Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

          Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

          Kommentar


            #6
            AW: Luftlandung/Geiselbefreiung

            Witzig :hura:

            Wobei ich bei "Geisel" und "iranische Botschaft" ja eher an R.E.D. 2 denken muß, wie sie mit hilfe der Klos die Botschaft aufgerollt haben.

            Und wie John Malkovich um politisches Asyl im Iran bittet sie:

            Mach mal!
            Gruß NogegoN
            GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

            Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
            2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

            Kommentar


              #7
              AW: Luftlandung/Geiselbefreiung

              Das geht ja klasse weiter!
              So im Nachtsicht-Stil bemalt fände ich toll. Mal was anderes und sehr passend.
              Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

              Kommentar

              Lädt...
              X