Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der ewige Kampf - Eternal Struggle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

    Krass. Echt beneidenswert. Achja - weiter so :D.

    Kommentar


      #17
      AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

      Krass was du da aus den beiden Modelen gezaubert hast. Ich bin immer wieder überrascht wie einfach manche Leute Conversions mit den dazu gehörigen Greenstuff arbeiten hinbekommen.

      Kommentar


        #18
        AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

        Zitat von Farbpumpe Beitrag anzeigen
        Imposant!
        Die zwei halten nur durch Kleber zusammen, ohne Drahtverstärkung?
        Danke!
        Nee, nee, da ist schon einiges an Draht in den jeweiligen Verbindungen - dei beiden Figuren selbst haben eine starke Steckverbindung - siehe Photo unten

        Zitat von Butch Beitrag anzeigen
        Alles top! Dass du Anfangs überhaupt Zweifel hattest, was das Projekt angeht.

        Was kommt bei der Base? Nach unten bruaucht es einen würdigen Abschluss. Wahrscheinlich reicht schon ein schöner Sockel mMn.
        Danke Dir!
        Ja ich denke das ganze kommt auf eine schwarze Platte, während die plattform von unten feurige Farbe bekommt, als wäre es über Lava - so ist zumindest der initiale Plan

        Zitat von Vhaidra Beitrag anzeigen
        Hammer!!! Kommt sehr gut. Die Posen der beiden überzeugen und die Extras, die du wieder gemacht hast sehen auch super aus. Ich finde ja die Fotos von dir bei deinem Schreibtisch sehr erhellend. So ungefähr habe ich mir deinen Wahnsinn in Person ungefähr vorgestellt : :freunde:
        Hehe - Danke Dir!
        Hey! Schau mal, der Schreibtisch sieht doch schon wieder wie aufgeräumt aus....oder so ähnlich

        Also nachdem der eigentliche Umbau erledigt war, habe ich versucht den Schreibtisch aufzuräumen und die Figuren habe ich schwarz grundiert



        Hier sieht man den Pin an dem die beiden Figuren zusammen gesteckt werden


        Die Szene soll ja debn ewigen Kampf zwische Gut und Böse, Licht und Schatten, Feuer und Eis zeigen. Daher habe wollte/will ich so etwas wie geschmolzenes Metall für seine Rüstung ausprobieren...aus der Hölle eben
        Dafür habe ich ein paar Sachen ausprobiert



        aber so richtig hat mich nix überzeugt


        Ganz besonders beim Cape würde das so NICHT klappen


        Bei den Beinen...hmmm...das KÖNNTE irgendwie klappen


        Ich habe mich dann mal auf das Schild konzentriert



        und dann mal beschlossen mit den Beinen weiter zu machen um zu sehen wir es zusammen passen würde


        Hmmmm....


        Ben ist wenig enthusiastisch


        und auch Luna ist alles andere als überzeugt...


        Was meint ihr?
        Lieber nochmal von vorne?
        Ich bin echt gerade seeeeeeeehr unschlüssig
        Klaus
        Mir reicht's, ich geh' schaukeln!

        https://www.facebook.com/klaus.fischer.566

        http://fischers-design-shop.blogspot.de/

        Kommentar


          #19
          AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

          Hi,
          so ganz überzeugt mich dass auch noch nicht.
          Als du das mit Feuer VS Eis / Gut VS Böse geschrieben hast, musste ich gleich an etwas in der Art denken:

          Shit das mit dem Link, geht nicht....

          Such mal im Google nach Eldar Avatar of Khaine, da gibts einige die zwischen den Rüstungsplatten rot/oranges Leuchten haben, aber die Rüstung selber ist fast schwarz.
          Denke dies könnte bei dir auch gut passen.

          LG
          moses

          Kommentar


            #20
            AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

            Also ich finde das geht voll in die richtige Richtung, müsste nur noch etwas modifiziert werden und zwar beim Cape nicht oben hell und unten dunkel sondern das Helle auch innen also im Faltental und aussen dunkel auf dem Falten Kamm. Eben dieses Lava Thema voll durchziehen und zwar überall. Innen hell, aussen dunkel und am Rand immer Schwarz. Bei den Muskeln also auch bei den Abgrenzungen Schwarz malen wie du es teilweise schon gemacht hast. Das haut bestimmt voll rein, wenn du das ordentlich malst. :*duck und wech*
            Sergio Walgood - Timeshift Lapse
            --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

            Meine wichtigsten Tutorials:

            Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

            Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

            Kommentar


              #21
              AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

              Mich überzeugt es nicht so sehr. Wenn geschmolzenes Metall, dann in die Avatar of Khaine Richtung, die moses erwähnte.

              Ansonsten warum nicht klassisch im dunkel - hell Schema?
              Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

              Suche Rackham Confrontation Minis

              Kommentar


                #22
                AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

                Ich denke auch, dass das viel zu hell ist. Da kannst du ja kaum mehr mit Umgebungslicht arbeiten, weil man davon nix mehr sieht.

                Kommentar


                  #23
                  AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

                  Hallo Klaus,

                  sosehr mich dein Umbau überzeugt, so wenig kann ich die aktuelle Farbwahl für den Bösen nachvollziehen...

                  Wenn du die Gegensätze darstellen willst:
                  Gut - Böse
                  Hell - Dunkel
                  Eis - Feuer. <-- ??? das könnte schwierig werden...

                  bin ich bei der Argumentation von Moses:
                  Der Böse sollte nicht in hellem Gelb dargestellt werden - eher ein dunkles, glimmendes Rot mit wenig Gelben Elementen.
                  So ähnlich wie diese Büsten von Roman:

                  https://www.puttyandpaint.com/projects/20466

                  https://www.puttyandpaint.com/projects/15888

                  https://www.puttyandpaint.com/projects/9082

                  Ansonsten bin ich gespannt, wie du das löst.

                  Viele Grüße
                  Thomas
                  Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

                    Danke euch!
                    Ja ich sehe schon, ihr wart da so wenig überzeugt wie ich :P

                    Und ich sehe auch was euch am meisten gestört hat - die Helligkeit.
                    Ich habe mich da viel zu sehr auf das "weissglühend" fixiert und dadurch die Wirkung zerstört. Dank eures Feedbacks bin ich da jetzt hoffentlich auf dem richtigen Weg

                    Aber ich hab da echt ein paar Tage geknabbert und experimentiert.
                    zum Glück kam in der Zwischenzeit auch das Kolor-Set von Kimera (Danke Pinselknecht für die schnelle Lieferung) bei mir an
                    *happydance*


                    Also habe ich dann gleich mal experimentiert


                    Wow! Der Pigment-Level, die Sättigung und Leuchtkraft sind schon heftig!


                    Man muss stark verdünnen (ich heb jetzt mal mit 50:50 Wasser:Medium angefangen) und das Glazen und Blenden braucht etwas Umstellung


                    Beim Aufhellen muss man dann aufpassen, dass es keine Wasser-ränder gibt - da werde ich noch etwas experimentiern - aber es macht sauspaß!


                    Für die ersten Versuche mit den Farben bin ich echt begeistert :D


                    Hat sonst jemand Erfahrung mit den Kimera Farben?
                    Ich werde meine nächsten Verdünnungen statt mit Wasser mit dem Scale75 Verdünner und Medium machen und ich werde wohl auch etwas Retarder von Schminke dazu geben, da die Farben selbst auf der Nasspalette einen Hang zum schnellen trocknen habe.

                    Was meint ihr zum neuen Farbschema?
                    Cheers
                    Klaus
                    Mir reicht's, ich geh' schaukeln!

                    https://www.facebook.com/klaus.fischer.566

                    http://fischers-design-shop.blogspot.de/

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Der ewige Kampf - Eternal Struggle

                      Also ich meinte eigentlich auch nur dass die Richtung stimmt von wegen glühend und so und auch das man den Rot Anteil erhöhen sollte, habe nur nichts gesagt zu dem Zeitpunkt weil das ja mal grade angefangen war. Ich nahm also auch an dass du das Helle noch mit Rot abdunkelst und nur einen kleinen Bereich so hell lässt. Ich sag`s nur, weil wir uns somit alle einig sind.

                      Mit Kimera Farben kenne ich mich nicht aus. Würde aber empfehlen wie gesagt den Rot Anteil zu erhöhen. Das ist immer noch arg Orange und Gelb. Ich habe leider Null Zeit im Moment sonst würde ich jetzt wieder Fotos basteln aber das geht nicht, ich bekomme heute Besuch der wieder 3 Tage bleibt und somit bin ich vorläufig ausgeknockt was Foren Aktivitiät angeht die nächsten Tage.
                      Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                      Meine wichtigsten Tutorials:

                      Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                      Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                      Kommentar


                        #26
                        WOW! 5 Monate
                        Sorry für meine lange Abwesenheit und Schweigen.
                        Ich hattte/habe leider einen ziemlich heftigen Tennisarm, der mir zimelich viel versaut hat. Nach vielen Spritzen und KG (kalt und grausam) geht es langsam wieder und ich kann den Pinsel wieder zeitweise in die Hand nehmen - auch wenn dann der Ellenbogen noch ziemlich schmerzt.

                        Ich hoffe ich bin jetzt mal wieder etwas länger zurück

                        Seit dem letzen Update


                        Habe ich doch einiges geändert.
                        So richtig hat mir das ganze nicht gefallen, zumal ich das heisse und glühen nicht so recht rüber bringen konnte. Also habe ich nochmal alle Farbe runter gemacht und neu grundiert. Leider ist die Oberlfäche nicht mehr so smooth, da trotz Alkohol und Zahnbürste doch viele Reste geblieben sind.

                        Beim Wiederanlegen habe ich versucht die Rüstungs und Metallteile in einer Art ausgebranntem Metall darzustellen. Die Zwischenräume sollten dann ein gewissen Lava-Feeling bekommen


                        Ab da ging es hauptsächlich um das erhöhen der Glut


                        Ein erster Test mit den neuen Farben


                        Dann ein paar leichte Glüheffekte auf dem Metall


                        Noch viel zu säubern und aufzuräumen


                        Aber ich glaube die richtige "Stimmung" kommt jetzt rüber


                        Mit dem (grundierten) Umhang


                        Beim Schild hatte ich befürchtet, dass ich das auch neu malen muss, aber das scheint doch noch zu passen


                        Auge in Auge


                        Noch ein weiter Weg, aber ich glaube ich mag es soweit....


                        Was meint ihr? Ist das jetzt die richtige Richtung?
                        Ciao
                        Klaus
                        Mir reicht's, ich geh' schaukeln!

                        https://www.facebook.com/klaus.fischer.566

                        http://fischers-design-shop.blogspot.de/

                        Kommentar


                          #27
                          Hallo Klaus,

                          Schön mal wieder was von dir zu sehen!
                          Ein Tennisarm ist natürlich eine gute Entschuldigung - da wolln wir mal nicht so sein...

                          Wenn's noch weh tut, überanstrenge dich nicht - du musst doch nur lernen, mit der anderen Hand zu malen.

                          Zu deiner Figur:
                          Ich finde die Zusammenstellung der beiden Figuren klasse - aber bislang kann ich der Bemalung noch nicht viel abgewinnen.
                          Aber erfahrungsgemäß kommt mir das Aha-Erlebnis bei deinen Werken immer etwas später.

                          Also erstmal weitermachen - das wird noch...
                          Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                          Kommentar


                            #28
                            Tennisarm kenne ich. Das ich wirklich blöd!

                            Jetzt mit den glühenden Stellen in den Vertiefungen gefällt es mir besser. Mir ist allerdings noch etwas zu viel Gelb drin, für mich müsste das mehr Orange/Rot sein, und dann vereinzelt ins Weiße.

                            Gute Besserung!
                            Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X