Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jays Projekt Space Wolves

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jays Projekt Space Wolves

    Hallo :D

    Und auch bei den Space Wolves hat sich was getan...

    Diesmal ein echter Hingucker Level 5


    ganz viele weiter Bilder und Infos HIER

    Viel Spass beim schauen

    greets
    Micha


    #2
    AW: Jays Projekt Space Wolves

    Was hat es mit diesen Levels auf sich?

    http://tuffskullswopp.blogspot.de/

    Kommentar


      #3
      AW: Jays Projekt Space Wolves

      Zitat von Tuffskull Beitrag anzeigen
      Was hat es mit diesen Levels auf sich?
      Hi Tuff

      Das sind die Stufen meines Bemalservice...steht im Blog unter Paintservice

      greets
      Micha

      Kommentar


        #4
        AW: Jays Projekt Space Wolves

        ich dachte da gibt es ne mehr oder weniger offizielle Abstufung

        http://tuffskullswopp.blogspot.de/

        Kommentar


          #5
          AW: Jays Projekt Space Wolves

          Zitat von Tuffskull Beitrag anzeigen
          ich dachte da gibt es ne mehr oder weniger offizielle Abstufung
          Das mag ja auch so sein wenn man Golden Deamon Maler ist....ich hab aber nur einen normalen Paintservice und da steht ja genau dabei was man bekommt bei welcher Stufe

          Kommentar


            #6
            AW: Jays Projekt Space Wolves

            das eine hat mit dem anderen ja nix zu tun.

            http://tuffskullswopp.blogspot.de/

            Kommentar


              #7
              AW: Jays Projekt Space Wolves

              Hi Micha,

              hab mir mal bissle deine Levels auf der Page angeschaut. Deine Preise für das entsprechende Bemallevel und den Verbundenen Aufwand, sind absolut fair. In manchen dingen auch einiges UNTER dem üblichen Preis.

              Aaaallerdings würde ich es evtl. Nicht direkt Showcase bei Level 5 nennen. Ebensowenig hoher Tabletopstandart.

              Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass jeder etwas anderes darunter versteht. Für mich z.B. ist eine Showcasebemalung mindestens 8+ Bewertung wenn nicht sogar 9+ auf Coolminiornot, ebenso verstehen sehr viele etwas anderes unter Tabletopstandard oder eben gehobener Standard. Da muss ich mich z.B. auch mit einschließen unter Showcase oder hoher Tabletopstandard stell ICH mir persönlich ein klein wenig was anderes vor.

              Die Beschreibung mit den Schritten, die im einzelnen Level vorhanden sind würde ich belassen. Aber meiner Meinung nach würde ich eben diese Bezeichnungen (Standard, hoher Standard, Showcase etc.) weglassen. Zeig anhand von Bildern was deine Levels darstellen, das gibt dem Kunden einen besseren überblick was zu erwarten ist und höchstwahrscheinlich weniger Stress im nachhinein wenns an den Auftragabschluss geht.

              Ich hab auch 2 Jahre Auftragsmalerei betrieben mitlerweile weiß ich wo es da des öfteren mal Probleme geben kann und gebe diese Information gerne weiter.


              Also hau rein


              Liebe Grüße
              Manuel
              "Nur echte Männer lecken an Pinseln"
              die Vincis - Bemal und Hobbyblog


              Kommentar


                #8
                AW: Jays Projekt Space Wolves

                Hi JayCay!

                Es mag ja sein, dass es die eine oder andere Klassifizierung für einen Paintjob gibt, aber ich will mit meiner Kritik den reinen Paintjob werten. Also wenn das, was du gleich lesen wirst, nicht für "Level 5" geeignet ist (Aufwand vs Bezahlung), so kannst du die Tips dennoch vielleicht für spätere Auftragsarbeiten mitnehmen.

                Im Großen und Ganzen gefällt mir der LR seeeehr gut.

                Die Farben sind genauso, wie ich mir das für einen SW Orden wünschen würde. Ich mag diese Farbcombo sehr!

                Ich habe deswegen auch nur kleine Anmerkungen...

                Schlamm/Ketten: Da könnte man etwas mehr Substanz einbringen. Schlamm trocknet sehr bröcklig auf, weswegen auf die Laufkästen ein wenig feiner Sand, oder besser getrocknete Blumenerde, aufgeklebt werden könnte. Bemalt, gebrusht und mit Pigmenten bestäubt haben die viel mehr Dimensionalität. Die Ketten dagegen reinigen sich quasi selbst durch ihre Abrollbewegung. Bei viel Bewegung könntest du die sogar wieder mit Bolt Gun und Mithril Silber akzentuieren. So wie du es gezeigt hat scheint das Fahrzeug länger gestanden zu haben.

                Gelb und Grau: Beide Farbtöne würden zwar noch eine Schattenfarbe vertragen, aber sie haben definitiv keine echten Highlights. Grau aufgehellt an erhabenen Stellen, und ebenso Gelb. Außerdem würden leichte Kantenakzente einen weiteren Tick Pfiffigkeit hinzufügen und die fehlenden Schatten etwas ausgleichen!

                A pro pos Kantenakzente: Bloß nicht von "vorne bis hinten" durchziehen! Dann sieht es wieder Kacke aus!!! Eher sparsam verwenden. Z. B. an Stellen die schnell mal an Mauern schrammen oder durch´s Unterholz pflügen...

                Rost: Dieser könnte ein wenig mehr Tiefe vertragen. Probier doch mal neben den üblichen Rot-Orange-Braun Kombos doch mal aus, wenn du ein wenig Lila mit hineinbringst. Sparsam aufgetragen, in tiefgelegenen Stellen der Panzerung, käme bestimmt richtig gut rüber!

                Ansonsten: Bloß weitermalen!!! :mrgreen:

                LG
                Der Sgt
                Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                Kommentar


                  #9
                  AW: Jays Projekt Space Wolves

                  Also nun mal zur Erklärung

                  Die Levelangaben beziehen sich auf die von Games Workshop allgemein gültigen in ihren Stores und nicht auf Cool Mini or Not

                  Ich habe 5 Jahre für GW gearbeitet und da ist deren Levelangabe genau mit den von mir angegebenen Malstufen ident, da orientiert sich was Tabletopstandarts angeht niemand an Golden Deamon Standarts oder Cool Mini sondern ausschließlich an das was man auf einem normalen Spielfeld zu sehen bekommt. Soweit also zur Definition meiner Malstufen.

                  @Sgt

                  Erstmal Danke für die Verbesserungsvorschläge, die werde ich sicher bei nächsten Projekten berücksichtigen. Ich habe bei diesem Modell durchaus mit 3 verschiedenen Pigmenten gearbeitet, wollte aber die Kette nur als leicht verrostet darstellen und nicht stark verschmuzt so wie in meinem Iron Warriors Thread aber ein highlight hier und da denke ich kann ich noch anbringen:-)
                  Die Kantenhighlights sind immer so eine Sache. Manchmal sieht es gut aus aber in den meisten Fällen eben nicht. Deshalb habe ich ja auch mit der Wipe Off Technik gespielt, wo man im Prinzip ja den ganzen Bereich mit einer dunkleren Lasur bemalt und dann bevor man lackiert und die Sache komplett getrocknet ist eben die Kanten und Flächen mit einem Baumwolltuch wieder abreibt. So bleibt das ganze eher dezent.

                  @Crazy

                  Wie bereits beschrieben beziehen sich die Stufen nicht auf CMON oder GD.

                  Das mit den Beispielfotos steht schon seid Wochen auf der Werkbank und ich komm nicht dazu

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Jays Projekt Space Wolves

                    es gibt stadards für GW Maler...interessant...wusste ich gar nicht

                    http://tuffskullswopp.blogspot.de/

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Jays Projekt Space Wolves

                      Zitat von Tuffskull Beitrag anzeigen
                      es gibt stadards für GW Maler...interessant...wusste ich gar nicht
                      Hehe da gibts etliche

                      Zum Beispiel muss ein Modell auf einem Demo Tisch auf jeden Fall trocken gebürstet sein weil das ja ne einfache Technik ist die auch ein Anfänger hinbekommen kann.

                      Bei meiner "Prüfung" damals habe ich 8 Imperiale Schützen mit Lasurtechnik auf Grau Weisser Grundierung abgegeben und bin damit fast durchgefallen, wärend ein Kollege einfach paar Grundfarben aufgebatzt hatte und grob 1x gebürstet hat und damit "der Beste" im Test war...

                      Naklar gibts da GW Stufen...das höchste der Dinge ist Eavy Metall...was komischerweise jeder Deamon Maler lockerst übertrifft :

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Jays Projekt Space Wolves

                        Howdy :D

                        Weiter gehts mit Teil 4 und Teil 5

                        in den letzten 4 Tagen entstanden wiedermal ein paar Modelle ...

                        zuerst der 2. Taktische Trupp


                        wie immer mehr Bilder auf meinem BLOG


                        und hier die Landungskapsel


                        ....auf meinem BLOG


                        comments welcome :D

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Jays Projekt Space Wolves UPDATE!!!

                          Howdy Freunde

                          Und weiter gehts damits nicht langweilig wird mit den Space Wolves. Diesmal Donnerwölfe und Wolfsrudel die in den letzten paar Tagen entstanden.

                          Die Wölfe selbst wurden ausschließlich mit der Airbrush gemacht, kein Trockenbürsten oder Highlighten oder Washen. Einzig die Details wie Augen, Zähne und Bionische Beine wurden klassisch mit dem Pinsel bemalt.
                          Die Marines wurden nach mehreren Schichten Airbrush dann klassisch bemalt und anschließend mit Ölfarben und Pigmenten verschmuzt und verrostet um ihnen wieder diesen bösen abgenutzten Look zu geben den ich so sehr mag

                          Genug der Worte so lasse ich Bilder sprechen












                          Mehr Bilder wie immer auf meinem BLOG


                          Würde mich sehr über Kommentare freuen
                          greets
                          Micha

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Jays Projekt Space Wolves

                            Also Die Wolves gefallen mir schonmal sehr gut, fast schon zu schade um damit zu spielen...aber zu sowas komm ich eh fast nie :D

                            Zu den bemalstufen von Games Workshop... grausam... gaanaz grausam... was da als "bemalt" durchgeht... Grundfarben und Wash drüber= Fertig...geht gaaar nicht^^
                            Früher wars mal wichtig das die Miniaturen gut aussehen... bis irgendwer auf die Idee gekommen ist, das dass neukunden abschrecken könnte....bei uns im Laden krieg ich regelmässig spontanen sehnervenkrebs...
                            If the traitor raises his hand, he strikes with the power of legion!
                            (Horus, Warmaster)

                            I´m not evil... you are just...weak?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Jays Projekt Space Wolves

                              Ich muss leider dem WP recht geben.

                              Entweder sind die Fotos überbelichtet oder manche Rüstungsteile gehen in Richtung Space Wolf Grey plus Elf Grey und andere wiederum nur Shadow Grey.

                              Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen...

                              Aber cool, dass du deine Fortschritte hier postest! Weiter so!

                              LG
                              Der Sgt
                              Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X