Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Projekt - Imperium - Nordland

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Projekt - Imperium - Nordland

    Hallo Freunde

    Nun geht es los mit den beiden Imperium Kundenarmeen. Eine im Nordland Schema und eine im Ostmark Schema.

    Beide Armeen sind relativ groß und unterscheiden sich nicht nur in den Farben, sondern vor allem in der Miniaturenauswahl, was das Ganze sehr abwechslungsreich macht.

    Hier entsteht in diesem Teil nun nach und nach der Armee und Bemalaufbau der Nordland Armee, die Ostmark Armee bekommt einen eigenen Thread und auch diese wird in den nächsten Tagen Step by Step auf meinem Blog zu sehen sein.

    los geht es mit den Bases



    Ein Step by Step wie diese Bases entstanden sind findet ihr HIER


    freue mich über jeden Kommentar
    greets
    Jay


    #2
    AW: Projekt - Imperium - Nordland


    Hallo Freunde

    Ein schneller Schuss von den Demigreifen für die Nordland Imperiums Armee - Work in Progress


    MEHR.....
    Kommentare sehr willkommen :D





    greets

    Jay
    Zuletzt geändert von Jaycan; 21.04.2013, 19:40.

    Kommentar


      #3
      AW: Projekt - Imperium - Nordland

      Also ich finde immer noch Greifen ohne Flügel komisch. Ein sehr knallige Farbwahl. GEfällt mir.

      Kommentar


        #4
        AW: Projekt - Imperium - Nordland

        Die Bases sehen wirklich toll aus, und auch die Haut der Demigreifen gefällt mir sehr gut. Ich muss aber Serafin zustimmen, das die Farbwahl sehr knallig ist. Mir persönlich gefallen ein wenig dezentere Farben besser, aber da es ja ein Kundenauftrag ist, denk ich, das der Kundde die Farben vorgeschrieben hat!?
        http://www.magic-feel.de

        Kommentar


          #5
          AW: Projekt - Imperium - Nordland

          Hallo Freunde
          Der erste ist fertig \o/
          Champion der Pantherritter des Inneren Zirkels auf Demigreif.
          Viel Blau und Gelb und Muster etc. :D



          gibt natürlich noch mehr Bilder wie immer auf meinem BLOG

          comments welcome
          greets
          Jay

          Kommentar


            #6
            Snapshot





            mehr wie immer auf meinem Blog


            Morgen noch jede Menge mehr Bilder
            greets
            Jay

            Kommentar


              #7
              AW: Projekt - Imperium - Nordland

              Gefallen mir wirklich super, ich bin auf weitere Bilder gespannt . Ist das ein Freehand auf dem Banner? Wenn ja, dann kriegst auch hierfür nen Daumen . Sieht nice und passend aus.
              http://www.magic-feel.de

              Kommentar


                #8
                AW: Projekt - Imperium - Nordland


                Hallo Freunde
                Ein kleines Workbench Update für die nächste Wochen. Jede Menge Warhammer Fantasy liegt auf dem Tisch und in den Regalen die gebaut und bemalt werden wollen.
                Zuerst ist die Nordland Armee an der Reihe, gefolgt von Ostmark und dann 40K Space Wolves und Chaos Space MArines.

                Mehr wie immer auf meinem BLOG

                greets
                Jay

                Kommentar


                  #9
                  AW: Projekt - Imperium - Nordland

                  Na dann: GO GO GO!!!

                  Die Idee mit den Zäunen hinten auf den Bases finde ich gut!!!

                  LG
                  Der Sgt
                  Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Projekt - Imperium - Nordland

                    Hallo



                    Nach einer fast 3 monatigen Abstinenz geht es nun wieder munter voran. In der vergangenen Zeit habe ich statt zu posten und zu bloggen sehr intensiv an der Armee gearbeitet. In den folgenden Tagen werde ich das Endergebnis in kleinen Happen hier parallel zu meinem Blog posten.



                    Die Armee hat mittlerweile fast ihr Endstadium erreicht und hatte schon 2 große Einsätze, einmal auf der ETC und dann auf den ÖMS wo sie die meisten Bemal Punkte ergatterte, aber wegen "Fremdbemalung" nicht Best Painted gewann :-D



                    Soda los geht's



                    #1 Die Vorbereitung, wie alles begann und wohin die Reise ging









                    mehr dazu HIER



                    #2 Der Innere Zirkel der Pantherritter in all ihrer schönen Dekadenz











                    mehr dazu HIER



                    #3 Die Magier die ihre Umhänge tauschten









                    und auch dazu mehr HIER





                    ich würde mich sehr über Kommentare freuen

                    greets

                    JayCan

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Projekt - Imperium - Nordland

                      Hallo
                      Und weiter geht's mit dem nächsten Teil der Nordland Serie. Diesmal schauen wir uns das Orkanium / Luminarium an. Beide Versionen sind aus einem Bausatz bau bar, ohne das man einen zweiten Bausatz benötigt, was Geld und Zeit spart.

                      Anfangs dachte ich daran mit Magneten zu arbeiten, doch wärend des Baus fand ich heraus das beide Oberteile durch eine reine Steckverbindung auch möglich ist, ohne aufwendiges Magnetisieren. Für meinen Kunden war es sehr wichtig die Aufsätze abnehmen zu können da das Modell so leichter zu transportieren ist.

                      Die Bemalung entspricht dem typischen Nordland Farbschema in Blau und Gelb. Um jedoch das Fahrzeug als magisch zu kennzeichnen habe ich hier und da die 8 Farben der Winde der Magie eingebracht. Im Innenraum bekamen die Bücher unterschiedliche Farben, ebenfalls in den 8 magischen Farben, sowie einige Schriftzeichen als freehand.

                      Da das Fahrzeug etwas schräg auf dem Base steht habe ich die eigentlichen Kettenteile der Pferde entfernt und durch Modellbau Ketten ersetzt. So entsteht eine gewisse Dynamik des Modells als sei es gerade in eine Kurve gefahren.

                      Der erste Aufsatz ist das Orkanium mit all seinen bunten Planeten, die wieder in den Farben der Magie bemalt wurden und man kann es in jede beliebige Richtung drehen. Der zweite Aufsatz ist das Luminarium. Hier verzichtete ich auf zu viele Farben und hielt es eher simpel. Dabei legte ich eher ein Augenmerk auf die Linsen. Diese wurden in einem fast weißen Metallic bemalt und danach machte ich eine Lasur aus diesem Weißmetall und einem Tropfen Türkis und ließ es in eine Ecke laufen...so entstand der " Glaseffekt "

                      Der Magier und sein Gehilfe wurde separat bemalt, leider habe ich vergessen Bilder davon zu machen.


                      nun zu den Bildern...



                      viele viele mehr Bilder wie immer auf meinem BLOG
                      comments welcome
                      greets
                      JayCan
                      Zuletzt geändert von Jaycan; 15.11.2013, 19:30.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Projekt - Imperium - Nordland

                        Die Metallicfarben kommen gut, besonders der Glaseffekt gefällt mir. Wird ein Hingucker auf dem Spieltisch.

                        Hast du spezielle Metallicfarben benutzt oder die "normalen" eingefärbt?
                        Zuletzt geändert von Cyn; 16.11.2013, 12:39.
                        Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                        Suche Rackham Confrontation Minis

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Projekt - Imperium - Nordland

                          Zitat von Cyn Beitrag anzeigen
                          Die Metallicfarben kommen gut, besonders der Glaseffekt gefällt mir. Wird ein Hingucker auf dem Spieltisch.

                          Hast du spezielle Metallicfarben benutzt oder die "normalen" eingefärbt?
                          Hiho

                          Ich benutze mittlerweile fast ausschließlich die Vallejo Air Color metallics zum malen. Die sind von der Fläche die sie bilden deutlich glatter und realistischer. Den Spiegel habe ich mit einem Mix aus Air Color Chrome und vallejo Model Color Silver ( das ganz helle ) bemalt...ca ein 60/40 mix. Das Chrome ist so schön glatt das es fast von alleine spiegelt. ich bin mehrfach sehr verdünnt darüber gegangen und habe dann einen Teil dieser Grundfarbe genommen...mit bisslVallejo Air Brush Thinner verdünnt und einen ganz kleinen Tropfen Hawk Türkis hinen gegeben. Mit dieser extrem dünnen Lasur habe ich dann gut 2/3 der Fläche vonoben Links nach unten rechts gezogen. Habe dabei das Ganze Bauteil so gehalten, das die Lasur nach unten rechts fließen kann allein durch die Schwerkraft. dann so abgestellt wie ichs gehalten habe und trocknen lassen und das Ganze noch ein zweites mal wiederholt---Fertig

                          Ich kann die gesamte metallic Range Air Color nur empfehlen, auch mischbar mit den normalen VAllejo metallics aber ich dunkel eher die bestehenden vorher etwas mit schwarz ab...so mal ich auch alle Rüstungen bei Rittern etc. Wird einfach weicher und glatter und somit mmn realistischer.

                          greets
                          Micha

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Projekt - Imperium - Nordland

                            Danke für die ausführliche Antwort!

                            Das hört sich ja so an, dass die Vallejo Airs auch mit den alten GWs zu mischen sind. Ich glaube ich steige auch um, habe bisher eigentlich nur positives gehört. Und gerade die alten GW Goldttöne sind ja bisschen Diva-mäßig zu verarbeiten.
                            Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                            Suche Rackham Confrontation Minis

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Projekt - Imperium - Nordland

                              ja eh

                              Warum an einer Farbrange festhalten wenn es so viele gibt die man kombinieren kann...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X