Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Morathi

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Morathi

    Mal wieder ein weiteres Dunkelelfenprojekt :D.

    Für den Workshop bei GeOrc, wollte ich auf alle Fälle noch ein Modell fertig kriegen und da seh ich Morathi eher bis dahin fertig als mein Bestienherscher. Ich arbeit zwar länger schon an dem Modell, aber ich hab jetzt erst ein Thema eröffnet da man einfach nichts erkannt hat.
    Als Vorlage nutze ich dieses Bild, ich will einfach eine größere Dynamik haben. Das GW-Standardmodell ist einfach zu langweilig. Die Schwierigkeit und an dem ich jetzt länger gearbeitet habe ist die Stabilität und die Balance. Jetzt sieht man zumindest nicht einfach nur noch Draht und Styrodur. Ich glaub sonst kann man sich schon ein wenig vorstellen was ich da machen will.
    Die momentane Frage die ich mir stelle ist, ob der Pegasus eine brennende Mähne, Hufe und Schweif bekommt oder ob ich die Waffe von Morathi brennen lasse. Derzeit tendiere ich eher zur Waffe, da ich glaub, dass das andere zu viel sein kann. Was meint ihr?




    Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
    Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

    #2
    AW: Morathi

    Schweif, Mähne, Hufe und Waffe wäre wohl wirklich zu viel des Guten.
    Aber was ist denn mit einem Mittelweg? Lass die Hufe brennen und die Waffe oder beim Bemalen wenigstens die Hufe (evtl. anmodellierte Hufeisen?) zusätzlich glühen. Es müssen ja nicht überall die Flammen um sich schlagen.
    Ich kenne leider den genauen Hintergrund zu Morathi nicht. Ich werde das aber im DE-AB nochmal checken Finde ich den guten denn auch dort drin oder ist das ein Sondermodell aus dem White Dwarf, einer Kampagne bzw. älterer AB-Edition?

    Kommentar


      #3
      AW: Morathi

      Das mit den Hufeisen hört sich ganz gut an .
      Morathi ist die Mutter von Malekith dem Hexenköning (Herrscher aller Dunkelelfen). Zudem ist sie die Führerin des Slaaneshkultes und steht in Konkurenz mit Hellebron, die die Führerin des Khainekultes ist. Im Spiel stellt sie die mächtigste Dunkelelfenzauberin als besonderes Charaktermodell da.
      Bin grundsätzlich am überlegen ob ich auch Slaaneshsymbole verwenden soll. Auf jedenfall kommt unten aus dem boden und/oder der Felswand was raus. Denke mal Dämonen oder Seelen.
      Was ich gerne machen würde wäre vielleicht so Seelen in der Wand die eine Seele aus einem Hochelfen oder so rausreißen. Ich denke aber die Umsetzung ist nicht so einfach.

      Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
      Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

      Kommentar


        #4
        AW: Morathi

        Da grad einiges aushärten muss bis ich weiter machen kann, hab ich mir nochmal Gedanken zur weiteren Basegestaltung gemacht.
        Was würdet ihr davon halten, wenn überal Kristalle rauswachen würden, vor dem Felsen dann noch ein kniender Hochelf dem die Seele rausgerissen wird von irgenwas, dass aus der Felswand rauskommt?

        Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
        Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

        Kommentar


          #5
          AW: Morathi

          So bin heute doch ganz gut vorangekommen mit meiner Morathi und hab jetzt auch bessere Bilder gemacht. Ich hoffe man sieht jetzt wos hingeht. Wie findet ihr das Modell bis jetzt? Hättet ihr vielleicht noch Anregungen ?

          Frontalansich ohne Reiter:






          Frontalansicht mit Reiterkörper:




          Draufsicht mit Reiterkörper:





          Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
          Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

          Kommentar


            #6
            AW: Morathi

            Hui ... also Seelen darzustellen wird auf jeden Fall nicht einfach. Wobei mir die Idee zusagt.
            Sulephet könnte auch eine Seele in seine Nüstern saugen. Von seiner Hufberührung am Fels könnte sich Tod und Verderben ausbreiten, eben auch mit seelenfressenden niederen Dämonen. die sich ein wenig aus der mauer heraus materialiseren. Dazu ein kniender Hochelf mit Speer im Bauch ... am besten in DE-Weise heimtückisch von hinten Kriegt man das hin, das der die Speerklinge mit beiden Händen umgreift, den Kopf in den Nacken gelegt hat und seine Seele durch den weit aufgerissenen Mund entweicht?

            Kommentar


              #7
              AW: Morathi

              Zur Darstellung habe ich mir das so vorgestellt das ich normal z. B. den Hochelf umbaue und ihn hinknie. Dann halt mit Draht ein Gerüst aus dem vorderen Körper baue als Basis. Und anschließend hätte ich mir einen Hochelfenkopf ohne Helm oder ein Skelettkopf genommen und Rest so geistermäßig modelliert. An den Kopf würde ich dann eine Hand aus der Wand kommen lassen, die aus so einem Warpportal von irgendeinem Wesen stammen würde.
              Hoffe ist halbwegs verständlich :D.
              Glaub das mit deiner Idee ist eventuell umsetztbar aber sehr schwer, find das was ich mir gedacht hatte schon schwer :D.

              Ich glaub mit den Hufen die sich abstoßen mach ich kleine Riss außen rum die dann glühen. Find es schwer leben aus aus einem lebelosen Fels raus zu ziehen. Außer ich mach noch Pflazen dran, aber von der Idee her schon gut.

              In einem anderem Forum hat mir einer den Vorschlag gemacht, dass ich jemand kauernd an der Felswand gedrückt nach oben schauen lassen soll. Find die Idee auch klasse.

              Bin mir nur noch nicht so sicher was ich mit der Oberseite von dem Felsen anstelle. Hab mir vielleicht überlegt ein Slaaneshsymbol drauf zu machen oder irgendeinen Magiehomunkulus.

              Wofür ich grad fast am meisten tendiere wäre das für das Base und ich glaub das wirkt dann auch nicht zu überladen:
              Aus dem Felsen und der Base sprießen überall Kristalle und jemand kauerd wie schon beschrieben an der Wand. Aus den Hufen kommen dann noch Risse. Bleibt dann nur was oben drauf soll noch.
              Was würdet ihr davon halten?

              Hier wäre noch ein Bild falls es wen interessiert wie ich das befestigt habe, da mich welche in einem anderem Forum gefragt haben. Sonst sie man auch schon das Drahtgestell für Morathis Haare.


              Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
              Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

              Kommentar


                #8
                AW: Morathi

                Evtl. sollte man der Seelensauger absehen, damit es einfach nicht zu viel wird.
                Ein paar Kristalle und Risse auf die Base und dann noch ein Hingucker und gut ist.
                Der ängstlich unter Sulephet an die Wand gedrückte HE passt ins Konzept und finde ich auch klasse, wobei HE, das weiß ich aus Erfahrung :p, nicht ängstlich sind
                "Make it so!"

                Kommentar


                  #9
                  AW: Morathi

                  @ Partisane: Werd das jetzt vorerst auch mal so umsetzten. Hochelfen und nicht feige ... :D. Das mit dem Seelensauger werd ich aber bei einem anderen Projekt umsetzen, die Idee gefällt mir einfach zu gut.

                  Was die Basegestaltung angeht werd ich den kauernden Hochelfen nehmen der nach oben blickt. Ich will dann noch einen Homunkuls oben auf den Fels setzten der den Hochelf dann sieht. Hättet ihr einen Vorschlag was ich da nehmen könnte? Möchte vielleicht auch mehr so Kleinvieh. Hätte vielleicht auch an den kleinen Drachen gedacht von den alten Echsenrittern. Um das ganze noch ein wenig magischer zu machen hatte ich vor überall Kristalle heraussprießen zu lassen. Sonst will ich noch glühende Risse in den Fels machen wo die Hufe sind.

                  Ich hab dann mal ein wenig weiter gemacht. Hab jede Menge an Kristallen schon mal produziert und werd die demnächst mal anbringen. Sonst hab ich noch mit den Haaren von Morathi angefangen, die Flügel fixiert und mit dem Hochelf angefangen.



                  Jetzt kann ich zumindest sagen es ist ein richtiges Projekt :D. Beim stiften des Hochelf ist der Bohrer abgebrochen und dann hab ich mich schön in den Daumen gestocken .


                  Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
                  Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Morathi

                    Ist der Elf doch "stiften" gegangen, hmm? wohl doch feige :D
                    Ich hätte nicht gedacht, dass du eine Zinnfigur nimmst (Was für eine ist das genau? Schattenkrieger oder alter Bogi?). Das gestaltet meiner Meinung nach den Umbau schwieriger, aber du meisterst das schon.
                    In Sachen Homunculus stehen dir ja alle Wege offen ... da kann man ja wirklich alles oder nix machen ... man muss nur aufpassen, dass es nicht so billig wie ein Squigghoppa aussieht
                    Ich persönlich fand immer den Stein von Heavy Metal FAKK 2 ganz kultig, finde jetzt nur kein Bild
                    Ansonsten ein dünnes Wesen mit Spornen und Dornen am ganzen Körper und einem länglichen und kantigen Gesicht, natürlich mit spitzen Ohren. Oder passend zum Basedesign ein Wesen aus Kristallen.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Morathi

                      Ich kann nicht direkt was dazu sagen..dazu kenne ich mich mit Dunkelfen einfach zuwenig aus :D.

                      Allerdings: Das mit dem Steinvorsprung auf der Base finde ich klasse. Die HE Idee auch, den würde ich von den Farben her sehr gedeckt halten, damit er nicht so ablenkt.

                      Die Seelsaugeridee stelle ich mir auch richtig klasse vor.

                      Alles hier umzusetzen finde ich, wie du, aber etwas zu viel :D...
                      markus
                      nichtminiblog

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Morathi

                        Hab nochmal das Base komplett neu gestaltet und muss sagen war bis jetzt echt ein Alptraum :D. Bei den Bilder hab ich wieder nur alles zusammengesteckt und leicht fixiert, bis das Modell mal fertig ist wird es noch ne Zeit brauchen.
                        Zum neuen Base, es soll mal wenn es fertig ist ein Obilisken darstellen. Also Grundstrücktur hab ich mir erstmal ein Obilisken aus Holz gebaut, auf den ich dann Platiccard aufgeklebt habe und dann mit Plastikstangen hab ich die Ränder gemacht. Sonst für die Lücken hab ich Millput benutzt. Zur Position des Obilisken kann ich soviel sagen das ich ihn erstmal so angeschraubt habe :D, also wenn ich will kann ich noch etwas drunter tun oder ihn drehen je nach belieben.
                        Wie findet ihr das Base bis jetzt?

                        Momentan kann ich leider nicht mehr soviel machen, da ich auf neuen Milliput warte genauso brauch ich ein paar neue Bohrer .






                        Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
                        Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Morathi

                          Hast Du noch ein Bild von der misratenen Gestaltung? Würde gern mal sehen, was du da genau fabriziert hast.
                          Ein schon fast hochelfenmäßiger Obelisk
                          Was hast Du für die Spitze geplant? Da sieht so aus, als käme da noch was =)
                          Ich bin mir noch nicht so ganz sicher, wie du Morathi nun anbringen sollst ... mit der dicken Säule läuft man bei falscher Positionierung Gefahr, dass Pferd & Reiter untergehen.
                          Was ist mit deinen bisherigen Ideen? Wird der verängstete HE noch auftauchen?

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Morathi

                            Die missratenen Obelisken sind alle eingeheizt. War nicht ganz so einfach das Teil dann aus Holz zu basteln . Jedenfalls war dann das Endergebnis doch aufwändiger zu machen als gedacht.
                            Soll ja auch ein Hochelfen Obelisken darstellen .
                            Wollte das so machen wahrscheinlich das das oben abgebrochen ist. Sonst wollte ich vielleicht noch den einen oder anderen Riss reinmachen.
                            Was die Anbringung angeht bin ich mir noch nicht ganz im klaren. Ich wollte einfach mal ein Test machen und schauen wies aussieht und im Inet Feedback einholen was man so machen kann . Jedenfalls bleibt mir nicht allzuviel Spielraum was die Position angeht da es doch schwer ist dass es in Balance bleibt. Muss jedenfalls jetzt erstmal auf neuen Milliput warten, vorher kann ich an der Pose nichts ändern.
                            Der verängstigte HE wird hier nicht auftauchen, aber denke das werd ich bei einem anderem Modell bestimmt noch mit einbauen. Hab mir noch überlegt mehrer Homunkuluse rumfliegen zu lassen um die 1001 Segnungen darzustellen.
                            Zuletzt geändert von Malekith; 29.09.2010, 15:29.

                            Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
                            Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Morathi

                              Ich hab mir nochmal intensiv Gedanken gemacht und deine und auch andere Kritiken mit einbezogen.

                              Als erstes hab ich mir überlegt wie könnte überhaupt ein magisch zerstörter Obelisk aussehen.
                              Zuerst kam mir ganz klar der Gedanke viele Risse und sonst halt sehr zerbröckelt.
                              Als zweite Idee kam mir aber dann die Idee von einem geraden Schnitt der den Obelisk irgendwo teilt. Die Fläche an sich würde ich gerade machen, aber vom Zentrum aus würde ich leichte Risse aus machen. Das Ganze würde ich in einem schwarz bemalen und die Risse so Türkis/Grün. In die Mitte würde ich vielleicht einen Vertiefung, Kristall oder irgendwas leutendes setzen. So dass es so aussieht als würde der Obelisk von innen zerstört werden.

                              Sonst hab ich mich nochmal mit der Höhe des Obelisken beschäftigt und der Balance. Ich denke ich könnte ihn ca. 3 cm kürzen dann hätte eine Höhe von ca. 14-15 cm. Morathi müsste ich dann ein wenig weiter hinten ansetzten, aber wäre dann am oberen Ende.

                              Die Skizze hier ist nur ganz ganz grob und ich hoffe so kann man das ein wenig besser verstehen was ich meine. Könnte mir aber auch einen Schnitt über die untere Fläche vorstellen, bin mir dann aber über die Stabilität nicht mehr ganz im klaren.


                              Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
                              Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X