Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wip ork boss

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wip ork boss

    Hallo,

    Meine erste " fast fertige " Figur die für meine Vitrine bestimmt ist.
    Der Ork Boss ist aus dem Starterkit für Warhammer 40.000 ( billig bei ebay geschossen :-) ) Die Qualität der Figur ist spitze.

    Für Kritik bin ich immer gerne zu haben. Die Farbauswahl ist nicht jedermanns Sache aber seht selbst.



    Zuletzt geändert von Malnoob; 15.08.2011, 19:39.

    #2
    AW: Wip ork boss

    Hi,
    na dann leg ich mal als erster los.

    Zuerst würde ich die Farben mehr verdünnen das ganze sieht mir noch sehr nach Farbe direkt aus dem Topf aus. Hier empfiehlt sich wie immer ne Naßpalette.
    Dann könnte die Figur mehr Tiefe bzw. mehr Highlights vertragen. Hierzu einfach mal 2-3 Farbtöne bzw. mehr Zwischentöne der einzelnen Farben mit einbauen. Bei deinem Orkboss sieht es so aus als ob du nur eine Farbe für jeden Bereich benutzt und dann die Kante akzentuierst.
    Dann solltest du ruhig versuchen noch etwas sauberer zu malen.

    So genug der Kritik fürs erste.

    Die Farbgebung ist Geschmackssache aber ok. Gute Ansätze sehe ich bei der Haut und dem Lendenschurz an deinem Waaaghboss.

    Ansonsten grob betrachtet solide Arbeit für die erste Mini. Hast aber noch gut Luft nach oben, deshalb immer weiter so und viel malen .


    Gruß Grotsnik
    ttp://www.coolminiornot.com/artist/Grotznik

    Colour your Life. :p

    Kommentar


      #3
      AW: Wip ork boss

      Erste Mini? Ui, dann gratuliere ich ganz herzlich dazu. Darf ich fragen wie lange Du daran gearbeitet hast?
      Phil ---- purer Miniaturen Malanfänger

      Kommentar


        #4
        AW: Wip ork boss

        @ Basco, erste " fast fertige " lautet der Titel :_D, natürlich hab ich die Techniken geübt und einige Figuren stehen bereits anderswo, aber halt nicht bei mir. Die Figuren würde ich trotzdem nie als fertig bezeichnen, eher als Alpha oder Beta Test. Trotzdem, ich würde sagen das ich in 5 Jahren Warhammer genau 6 Figuren (fast) fertig gestellt habe, wobei der Ork der fortgeschrittenste ist, was Technik und Nivue angeht. Da man ständig besser wird hat man halt diverse Ansprüche und die meisten meiner Versuche landen im Verdünnerbad :O.
        Trotzdem denke ich das ich gut genug bin um meine Figuren auch der Öffentlichkeit zu zeigen ;-).

        Dauer dieser Arbeit, hmm schätze ungefähr bis jetzt 20 Stunden wobei ich hier und da anfange, was mich dann dazu veranlässt wieder nachzubessern, was wiederum Zeit kostet...

        @ Da Grotsnik

        Wetpalette ist bereits vorhanden ( siehe Metallbox). Farben verdünne ich bis zum abwinken aber genau dort liegt das Problem. Metallfarben verdünnen und damit highlighten ist irgendwie " komisch" .Dazu muss ich erstmal ein seperaten Thread aufmachen um das detailiert zu erklären. Zwischenschichten sind genug da aber ich merke vor allem beim Gelb wie sich die Schichten zu einer verbunden haben :_D.
        Danke auch fürs Lob...

        Weitere Bilder werden folgen....
        Zuletzt geändert von Malnoob; 15.08.2011, 21:05.

        Kommentar


          #5
          AW: Wip ork boss

          Ok, dann kommt das auf dem Bild falsch rüber. Ja Metallfarben solltest du nicht so sehr verdünnen. Da bietet sich dann washen an.

          Aber beim gelb, blau, rot und der Bandage sieht es nicht aus als ob da gehighlitet wurde. Dann mach einfach mal noch genauere Bilder von der Mini! Vielleicht lässt sich dann auch mehr aussagen.
          ttp://www.coolminiornot.com/artist/Grotznik

          Colour your Life. :p

          Kommentar


            #6
            AW: Wip ork boss

            das Gelb suckt wirklich "grrr", frage mich nur wieso das auf einmal so schlimm aussieht :_D.
            joa die Bandage wurde wirklich noch nicht gemacht, das Blau ist in Arbeit, bis jetzt wurde nur bisschen am Waffenarm gehighleted. Das Rot ist aber soweit fertig. Scab Red bis Fiery Orange, mehr muss man net machen...

            Weiter Bilder werden folgen :-)...

            Kommentar


              #7
              AW: Wip ork boss

              Malnoob, verzeih, man das habe ich falsch interpretiert... "meine erste fast fertige..."
              Phil ---- purer Miniaturen Malanfänger

              Kommentar


                #8
                AW: Wip ork boss

                Ich kann mich der Kritik oben nur anschließen. Die Farbwahl gefällt mir. Sie lässt die Mini comichaft erscheinen (im positiven Sinn). Würd also sagen, dein Stil gefällt! Du bist auf dem richtigen Weg. Und nicht in den Verdünner schmeißen. Ich finds immer spitze, den Fortschritt an den Minis sehen zu können.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Wip ork boss

                  @ Marcow thx, für das Lob!

                  Trotzdem hab ich das Blau nochmal in ein scharz/grau ausgetauscht um nur das rot und gelb in den Vordergrund gestellt. Versuche nochmal ein bisschen zu highlighten und dann stell ich das Ergebnis online :-)

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Wip ork boss

                    Farbwahl finde ich ziemlich okay für den Ork und auch die Bemalung sieht schon recht solide aus und gefällt :-) Luft nach oben "ja" klar ist ja nun bei fast jedem,haha. Farben verdünnen: Jede Konsistenz taugt zu irgendwas man muss nur wissen für was und wann.

                    Aber genau das sind die grossen Geheimnisse die sich durch Praxis enthüllen und worüber man wahnsinnig viel schreiben kann,haha.
                    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                    Meine wichtigsten Tutorials:

                    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X