Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wips, Wips, Wips!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wips, Wips, Wips!

    So ich hab mal versucht mich ein wenig zu Motivieren! Bisher läufts für meine Umstände sehr gut!*G*
    Hier mal ein Red Scorpion Captain WiP den ich mal so(am anfang) zusammengebaselt hab. Teste da unter anderem Leder(was wie ich finde fertig ist und ja Smoke ist dran*G*) und versuch mit Gelb Klar zu kommen(klappt irgendwie nicht)

    By yakovarghhyak at 2011-03-06

    By yakovarghhyak at 2011-03-06

    By yakovarghhyak at 2011-03-06

    Desweiteren um mal weg vom Grau zu Kommen*G*, hab ich mit dem Ninja Sniper von Infinity angefangen. Ich Liebe Grün aber irgendwie meine Kamera nicht*G* Das Base wird mein erstes Schnee/Matsch Base. bin mal gespannt wie das wird.

    By yakovarghhyak at 2011-03-06

    By yakovarghhyak at 2011-03-06

    By yakovarghhyak at 2011-03-06


    Welcome to the colorful side of the force, my little student!!

    #2
    AW: Wips, Wips, Wips!

    Gestern am Scharfschützen weitergearbeitet:

    By yakovarghhyak at 2011-03-08


    By yakovarghhyak at 2011-03-08


    By yakovarghhyak at 2011-03-08
    Mache bisher nur das Grün, die Rüstung ist noch nicht Gemacht nur Grundfarbe. Die Haare ären für mich schon fertig jemand andere Meinung?*G*


    Welcome to the colorful side of the force, my little student!!

    Kommentar


      #3
      AW: Wips, Wips, Wips!

      huiuiui, die Bilder sind groß. Die Infinity Minis sind ja eigentlich so winzig..

      ich finde die base etwas groß. Aber für Schnee und Matsch eigentlich richtig, da kannst du dich austoben.

      Der Glow Effekt an der Waffe/den Rillen gefällt mir sehr gut.

      Die Augen in rot als Kontrast wären total der hingucker, so als kleiner vorschlag.

      Ansonsten bin ich mal gespannt wie#s weiter geht
      markus
      nichtminiblog

      Kommentar


        #4
        AW: Wips, Wips, Wips!

        Sieht schon sehr schick aus. Dass du Prbleme mit dem Gelb hast, ist keine Schande. Auf meinem Workbench hab ich die Entwicklung des Gelbs bei meinen Imperial Fists gepostet. Da sind einige echt monströse Figuren dabei; so mit Details zugematscht und unverdünnter Farbe.
        Würd dir da empfehlen mit Foundationfarbe zu arbeiten und der einen Großteil an Farbe beimengen in welche es gehen soll. Bsp.
        Ich Iyanden Darksun (Foundation) / Golden Yellow (Normale GW Farbe) Verhältnis 1:3
        Und nicht das Verdünnen vergessen!!! Sieht so aus, als wäre es auch bei Weiß dein letzter Strohhalm gewesen. Genauso dabei verfahren: Dheneb Stone als Foundation Farbe mit Skull White mixen.

        Kommentar


          #5
          AW: Wips, Wips, Wips!

          Konnichiwa!

          Na, die sehen doch schon schick aus - besonders die Ninja Scharfschuetzin rockt bereits (mal abgesehen davon, dass die eine rattenscharfe Figure hat...aehm...ist...*hoffentlich liest meine besser Haelfte das hier nicht*). MMn koennte aber die Ninja noch deutlich mehr Kontrast vertragen - von der Farbgebung her bemalst du sie ja eher in die Manga-Richtung, und da koennen noch viele Reflexe gesetzt, Schatten vertieft etc. werden. Bin ansonsten schon gespannt, wohin die Reise gehen wird.

          Keep it up!


          CU

          Thomas
          Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana.

          Kommentar


            #6
            AW: Wips, Wips, Wips!

            So heute mal Grössenwahn!*G* Da meine Frau nicht da ist, hab ich mir mal den Proxxon gekrallt und einige Mündungslöcher etc. gebohrt. Dabei hab ich dann mal das zusammengebastelt: too much???*G*

            By yakovarghhyak at 2011-04-01


            Welcome to the colorful side of the force, my little student!!

            Kommentar


              #7
              AW: Wips, Wips, Wips!

              Öh...äh...ja...und hinten zieht er nen Bollerwagen mit der Munition her oder?

              Sieht abgefahren aus...
              Und der Tod schmiss die Sense weg und stieg auf den Mähdrescher, denn es ward Krieg...
              <Andere nennen mich bekloppt - ich halte mich für Verhaltensindividuell!>
              <Meine Welt...>

              Kommentar


                #8
                AW: Wips, Wips, Wips!

                mal zusammengebaut und gebased*G* sowie mit Waffenoption doppel Hurricanbolter und doppel Autocannon!

                By yakovarghhyak at 2011-04-01

                By yakovarghhyak at 2011-04-01

                By yakovarghhyak at 2011-04-01

                By yakovarghhyak at 2011-04-01

                By yakovarghhyak at 2011-04-01
                mann ich glaube ich bestell mir noch einen... dann hab ich 3 Ehrenwerte...


                Welcome to the colorful side of the force, my little student!!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Wips, Wips, Wips!

                  Größenwahn triffts glaub ich ganz gut - aber sieht cool aus.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Wips, Wips, Wips!

                    Das mit den 2 MK´s hat was, erinnert mich an den Kampfschützen von Battletech. Nur sieht es etwas doof aus mit den 2 verschiedenen Waffenmündungen...
                    Und der Tod schmiss die Sense weg und stieg auf den Mähdrescher, denn es ward Krieg...
                    <Andere nennen mich bekloppt - ich halte mich für Verhaltensindividuell!>
                    <Meine Welt...>

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Wips, Wips, Wips!

                      Muahahhaaahhaa.... Wad n Monster! :D Findich gut!

                      Beim Hurricane stören mich n bisschen die rausragenden Sensoren; die sehn irgendwie zerbrechlich aus.
                      Gibs irgend ne Abdeckung für die Seiten stattdessen?

                      Grüße,
                      Markus
                      Die Existenz von Flammernwerfen lässt uns schliessen, dass irgendwer irgendwo irgendwann dachte:
                      "Hey, das da will ich anzünden, aber ich bin zu weit weg!"

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Wips, Wips, Wips!

                        @ Markus:
                        hab nix für die seiten.. aber ich finde die Sensoren lockern dieses "Ein Block" etwas auf.


                        Welcome to the colorful side of the force, my little student!!

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Wips, Wips, Wips!

                          dazu bleibt nur eines zu sagen:
                          FEUER FREI

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Wips, Wips, Wips!

                            "Ein Block" beschreibts ganz gut

                            Als Showbase kannste ja noch Marines seitlich stellen, die versuchen aus dem Hülseninferno rauszukommen das an beiden Seiten rauskommt :D
                            Die Existenz von Flammernwerfen lässt uns schliessen, dass irgendwer irgendwo irgendwann dachte:
                            "Hey, das da will ich anzünden, aber ich bin zu weit weg!"

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Wips, Wips, Wips!

                              Tja, was man nicht alles macht, wenn die Frau mal aus dem Häuschen ist...

                              Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
                              Nur sieht es etwas doof aus mit den 2 verschiedenen Waffenmündungen...
                              Neee, finde ich nicht. Das lockert den relativ strengen Look etwas auf...

                              Zitat von Cash13 Beitrag anzeigen
                              Beim Hurricane stören mich n bisschen die rausragenden Sensoren; die sehn irgendwie zerbrechlich aus.
                              Ja, die stören mich auch. Könnte man die nicht senkrecht oben drauf setzen? So auf die Schultern? Oder verstärkt man damit eher noch den "Battletech-Look"?

                              Was ich aber auch noch machen würde (wenn es noch geht):
                              Die Waffen ausbalancieren!
                              Der Bot hat ein Zielsuchsystem wie ein Panzer. Deswegen sind die Waffen immer Richtung Horizont ausgerichtet, egal welche Neigung der Körper gerade hat...

                              LG
                              Der Sgt
                              Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X