Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

40k Nurgle Lord

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    40k Nurgle Lord

    Direkt als ich die Mini das erste Mal gesehen hatte, wusste ich das ich sie kaufen und umbauen musste :D

    Im Moment bin ich aber noch stark in der Konzeptionsphase. Im Moment sieht es stark danach aus, das er ein Steampunk-Rückenmodul und eine Sense (aus den Skaven-Waffen) bekommt

    CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

    #2
    AW: 40k Nurgle Lord

    Dank des Feiertages kam ich gestern nicht zur zu meiner Mortheim-Bande, sondern konnte auch noch an meinem Lord weiter basteln.

    Eigentlich wollte ich die Sense aus MagicSculpt selber modellieren, kam aber dann auf die Idee die Axt dafür zu verwenden. Dafür habe ich die Axt zwischen Kopf und Wange getrennt (heißt so bei ner Axt) und neu zusammengeklebt. Danach musste ich nur die typische Form des Sensenblatts zurechtschneiden und die Schneidkante schleifen.
    Auf dem Bild fehlt leider noch der fünfte Step, an dem ich den Übergang mit Green Stuff neu modelliert habe. Auf dem nächsten Bild sieht man auch, das ich den Übergang noch abschleifen muss.




    Bei den Gläsern am Helm war mir übrigens ein Druckbleistift behilflich


    Bei dem jetzigen Stand stellen sich mir noch ein paar Fragen.
    - Ist der Kopf zu klein?
    - Muss noch irgendwas "technisches" an die Sense?
    - Was hält der Lord in seiner noch freien Hand? Sturmbolter? Bolter? Schädel? Ein Opfer? ...
    - Reichen die Gedärme oder soll da noch was rausfallen?
    - Reicht ein Schulterpanzer?
    CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

    Kommentar


      #3
      AW: 40k Nurgle Lord

      Bei der Sense fehlt der kurze Griff für die rechte Hand, sonst ist sie toll

      http://tuffskullswopp.blogspot.de/

      Kommentar


        #4
        AW: 40k Nurgle Lord

        - Ist der Kopf zu klein?
        Nein, kommt am Ende aber auf die Bemalung an, wie es wirkt.
        Durch den sehr kleinen Kopf sieht der Rest noch aufgedunsener aus.

        - Muss noch irgendwas "technisches" an die Sense?
        Nicht unbedingt an die Sense, aber generell an die Mini, evtl 1-2 Kabel am Helm,
        oder an andere Teile der Rüstung. Evtl auch die ganze Sense "techniescher" machen, E-Sense, Kettensense, ach, was weiss ich, was es da alles gibt! :D

        - Was hält der Lord in seiner noch freien Hand? Sturmbolter? Bolter? Schädel? Ein Opfer? ...
        Würde eine Schusswaffe nehmen, oder etwas anderes futuristisches.
        Bisher sieht es immer noch wie eine Fantasymini aus, und nur ein Rückenmodul könnte es am Ende eher seltsam aussehen lassen.

        - Reichen die Gedärme oder soll da noch was rausfallen?
        Gedärme, da kannst es machen wie du möchtest, ich persönlich würde noch eine Schlinge nach unten raushängen lassen,
        da du momentan den Bauch durch 2 Kanten eingerahmt hast (Brustpanzer und Gürtel), und du diesen Rahmen so ein bisschen aufbrechen könntest, damit es nicht ganz so statisch wirkt.

        - Reicht ein Schulterpanzer?
        Jup


        Kommentar


          #5
          AW: 40k Nurgle Lord

          Noch mal ein kleines update. Für das Rückenmodul musste leider der oben erwähnte Druckbleistift dran glauben. Die Pose mit dem Bolter sieht etwas merkwürdig aus, aber ich habe schon einen Plan für die Base und dann sollte es passen.

          Vor allem habe ich rausgefunden das meine handy-kamera eine makrofunktion hat :-D

          CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

          Kommentar


            #6
            AW: 40k Nurgle Lord

            Hi Moriar! Schön, dass es dich endlich auch hier gibt!!!

            Auch wenn ich dem Nurgle nicht sooo viel abgewinnen kann, schaut es nach einem guten Umbau aus.

            Eigentlich fehlt nur noch etwas, was optisch BÄM! macht...

            Das kommt dann wahrscheinlich mit der Sense!

            Was ich aber durchaus bemerkenswert finde ist, dass du eine Konzeptzeichnung erstellt hast. So etwas habe ich auch schon mal gemacht, aber meine Projekte wichen dann immer stark davon ab...

            Also wenn du weiter deinem Konzept treu bleibst, dann bin ich vor allem auf das Base bzw den Sockel gespannt, weil der sieht mal derbe interessant aus!!!

            LG
            Der Sgt
            Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

            Kommentar


              #7
              AW: 40k Nurgle Lord

              Ich hab noch mal ein wenig weitergemacht. Die meiste Zeit habe ich über das Rückenmodul nachgedacht und einige Varianten ausprobiert. Wofür ich mich entschieden hab, ist auf dem zweiten Bild zu sehen (noch nicht zusammengeklebt).

              Den Chaosstern um Hals muss ich noch mal etwas nacharbeiten, da sind die Kanten noch nicht genau genug. Der Kopf ist erst mal wieder runter, da er durch die Armhaltung weiter nach unten schauen musste.




              Ich habe mich in den letzten Tagen so viel mit Nurgle beschäftigt, das ich einfach noch einen zweiten basteln muss. Allerdings wird der erste eher Comichaft (Umbau+Bemalung) und den zweiten möchte ich realistisch bemalen. Also schön schleimig, eklig... Wenn ich mich nicht irre, hat Jar so einen auch schon mal bemalt.



              Das Rückemodul hatte ich noch in meiner Bitzbox, da ich vor ca.6-7 Jahren schon mal Death Guard gespielt hatte. Nun möchte ich aber mit Green Stuff aus den Schädeln Zombieköpfe machen, die durch das Rückenmodul am "leben" erhalten werden.


              @sgt
              Über die Base habe ich mir bisher ncoh am wenigsten Gedanken gemacht :D
              CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

              Kommentar


                #8
                AW: 40k Nurgle Lord

                Sieht gut aus.

                Diese Mini habe ich auch noch und spiele mit dem Gedanken, einen 40K Champion daraus zu bauen.


                Gruß
                Christian

                Kommentar


                  #9
                  AW: 40k Nurgle Lord

                  Richtig Top!
                  http://bottegamoderna.blogspot.de/


                  Kommentar


                    #10
                    AW: 40k Nurgle Lord

                    So jetzt gibt es mal wieder ein kleines Update

                    Der Lord hält nun endlich die Sense in der Hand und der Kopf ist wieder da wo er hin gehört. Außerdem war mir der Bolter zu langweilig, aber ich hatte zum Glück noch dieses Metallteil in meiner Bitz-Box.



                    Auf dem Photo sieht man schön die neue Ausrichtung des Kopfes (Richtung eines Opfers, welches später auf der Base sein wird). Und die Krümmung der Sense kommt auch ganz schön zur Geltung.



                    Bei dem Backpack des Nurglemarines habe ich nun auch die Zombieköpfe fertig modelliert und ein paar Schläuche rangepackt. Der druntergeklebte imperiale Nebelwerfer soll im bemalten Zustand gläserne Ampullen darstellen, aus denen Flüssigkeit in die Zombies gepumt wird.



                    Ich hoffe mal, das es bis zum nächsten Update nicht mehr so lange dauert...
                    CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

                    Kommentar


                      #11
                      AW: 40k Nurgle Lord

                      Zitat von moriar Beitrag anzeigen
                      Ich hoffe mal, das es bis zum nächsten Update nicht mehr so lange dauert...
                      Das hoffen wir auch! :mrgreen:
                      Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                      Kommentar


                        #12
                        AW: 40k Nurgle Lord

                        Diesmal ging es sogar richtig schnell :D

                        Ich denke mal das ich für den Lord noch eine Bastel-Sitzung brauche, damit er fertig ist (Kleinigkeiten am Kopf der Sense, Griff an der Sense, Kleinigkeiten am Backpack,...). Dann kann ich mich an die Base wagen, dafür muss ich nur noch in meiner Bitzbox ein paar Cadianer finden



                        Der Nurgle-Marine ist abgesehen von der Base schon fertig. Aber ich glaube da muss ich noch mal ein paar Bilder nachreichen, auf der man die Base und den rechten Schulterpanzer sieht. Die Idee das der Skeletttorso durch zwei Hörner gehalten wird, die aus dem Schulterpanzer wachsen, kommt auf diesem Photo nicht so rüber...

                        CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

                        Kommentar


                          #13
                          AW: 40k Nurgle Lord

                          Den Lord finde ich echt toll! Cooler Umbau!
                          Me on Putty&Paint ----------- MVDaily ----------- MVWorkshops ---------- For Sale ----------- MVTutorials ----------- MVZombieCommunity Project ----------- Instagram ----------- www.romanlappt.com -----------

                          Kommentar


                            #14
                            AW: 40k Nurgle Lord

                            Ich habe mich jetzt an die Base gewagt und aus Styropor und Modellierpaste die Felsen geformt.
                            Der Cadianer der Base soll sich später vor schmerzen winden, da sein Körper langsam aufquellt und voll mit Eiterbeulen wird. Die Pistole setzt er sich dann selbst an um sich von seinen Qualen zu erlösen. Der Nurgle Lord schaut dabei mehr oder weniger interessiert zu (da musste ich an Michael Myers denken).

                            Das Problem an der ganzen Geschichte war nur, dass die Imperialen Laserpistolen so überproportional groß sind, das sich damit kein Soldat selbst in den Kopf schießen kann! Deswegen hat er nur eine verkürzte Version bekommen.


                            CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

                            Kommentar


                              #15
                              AW: 40k Nurgle Lord

                              Selbst die gekürzte Version war noch zu groß für einen Suizid...

                              CMON-Galerie: http://www.coolminiornot.com/artist/Neophyter

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X