Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleinkram - 3mm Cold War Commander und 15mm FOW Miniaturen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kleinkram - 3mm Cold War Commander und 15mm FOW Miniaturen

    Achtung!

    Hier werden sich die Ergebnisse meiner neuen Flamme unter den Tabletops einfinden. Kleine 3 Millimeter (1:600) Miniaturen vorwiegend moderner russischer Kampftechnik. Cold War Commander heißt das Spielsystem. Wie der Name schon sagt, spielt man damit Gefechte mit historiascher Kampftechnik von 1946-2000+. Das Regelbuch beginnt im Koreakrieg, zieht sich durch beide Vietnamkriege, Indien/Pakistan, den Nahen Osten von 1948 bis zum letzten Golfkrieg sowie Afghanistan und vergißt auch den Hauptkonflikt zwischen Ost (SU/WARPAC) und West (USA/NATO) nicht. Als exotische Einsprengsel gibt es den Ogadenkrieg (Somalia/Ethiopien), den Buschkrieg in Südafrika und den Falklandkonflikt. 2013 soll es dann eine erneuerte Ausgabe CWC-II geben.
    Großes Plus: Dank des ausgeklügelten Spielmechanismus braucht man nicht zwingend einen Mitspieler, sondern kann auch allein sehr abwechselungsreiche Schlachten zwischen zwei Armeen spielen. Hat man nicht oft bei Tabletops :grin:

    Normalerweise nimmt man 6mm Miniaturen (oder auch größer), aber aus Platz- und Kostengründen verrichten bei mir die kleineren Minis ihren Dienst. Oddzial Ozmy ist der Hersteller der Fahrzeuge und Figuren. Außerdem gibt es einige von mir daraus gezauberte Umbauten zu sehen. Momentan habe ich 60 Bases und Geländeteile fertig. Wöchentlich werden es mehr.

    Im Aufbau habe ich Russen und Georgier für den Südossetienkrieg 2008. Drumrum gruppieren sich noch ein paar Armenier und Azeris für den Bergkarabachkrieg in den Neunzigern. Alles zusammen derzeit etwa 3.000 Punkte. Genug geredet, Bilder bitte :mrgreen:



    Das Hauptproblem ist es, die Minis überhaupt abzufotografieren. Die meisten Bases sind gerade mal 1,5x2,5 cm groß. Das sind BMP-1 Schützenpanzer und ein paar Stabseinheiten. Der LKW mit Stabskoffer und Antenne ist ein Eigenbau.



    Gruppenbild mit Su-25. Vorn T-55 Panzer und ein Feuerleitfahrzeug, russische Infanterie mit MG in der Mitte, BMP Schützenpanzer dahinter, die letzten 2 Reihen sind Kommandopunkte samt Unterstützungsfahrzeugen, eine Schilka links und 2 Ural-Geschoßwerfern rechts.

    Gelände:
    Russisches Dorf mit Häusern aus bedrucktem Papier von Paperterrain. Witzigerweise gibt es zu jeder intakten Außenhülle noch ein ruiniertes Innenteil. Wenn man die heilen Häuser abzieht, hat man ein zerstörtes Dorf.



    Das Dorf ist etwa 9x10 Zentimeter groß.



    Eine Ruine, die ich dem Quartier der russischen Friedenstruppen in Tskhinwali anno 2008 nachempfunden habe.

    Zum Abschluß noch etwas Abendstimmung:



    Boah, da möchte ich nichtmal begraben sein :grin:

    Von dem Jeep passen übrigens bequem 3 Stück auf meinen Fingernagel...

    Hoffe es gefällt!
    Gruß NogegoN
    Zuletzt geändert von NogegoN; 15.08.2018, 13:04.
    GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

    #2
    AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

    http://www.shop.mastersofmilitary.de...&w=1920&h=1040

    der shop ist übrigens aus bad oldesloe sleipnir

    Kommentar


      #3
      AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

      Jein. Das sind die "Hind Commander" Packs, die für ein anderes Spielsystem zusammengestellt sind (für "Hind Commander" eben). Einige der Pakete sind für CWC brauchbar. Ich habe z. B. das mit der modernen russischen Luftwaffe (ich habe auch schon eine Mi-24 Hind bemalt, fällt mir grad ein). Aber für den gezielten Armeeaufbau mit 1/600er Minis sind die nicht so ganz geeignet.

      Gezielte Einkäufe tätige ich in UK bei KRGames http://www.1to600miniatures.com/ , wobei ich auch schon von PicoArmor http://picoarmor.com/pages/home.php aus den USA bestellt habe. Die Papiermodelle sind von Paperterrain aus den USA http://paperterrain.mybisi.com/
      Momentan habe ich einen Schwung 1/700er Plastikgebäude von Pit-Road (Skywave Serie) am Wickel, um etwas Stadtgelände aufzubauen. Die große Ruine ist auch aus deren Set. In 1/600 gibt es nur beschränkt Gebäude und Gelände. Immerhin bieten Skytrex aus dem UK noch ein paar nette Hafengebäude an, die auch als generische Industrieanlagen verwendbar sind. Hilft mir bei meinem Kaukasusprojekt aber nicht soooo sehr viel weiter :mrgreen:

      Gruß NogegoN
      GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

      Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
      2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

      Kommentar


        #4
        AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

        Hier noch die Mi-24 Hind:



        Die Basis (und das Modell) ist 25 Millimeter lang.

        Stadthäuser im Bau:



        Die Fliese ist 6 cm breit und 9 cm tief. Habe dazu ein paar europäische Häuser von SkyWave dem russischen Baustil angepaßt.

        Und noch ein Schnappschuß aus einer Schlacht:



        Die "roten" T-55er auf dem Hügel erwarten neue Befehle vom Hauptquartier, nachdem sie die "blauen" Artillerie-SFL am Waldrand zusammengeschossen haben. Derweil versucht die "blaue" Infanterie im Hintergrund den Wald zu erreichen, um taktisch Stellung zu beziehen und den "roten" Panzerangriff abzuriegeln :mrgreen:

        BTW, das sind alles (selbstgemachte) Magnetbases. Auf den weißen Rand kommen später noch farbige Namensschilder für die Einheiten.

        Gruß NogegoN
        GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

        Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
        2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

        Kommentar


          #5
          AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

          Absolut genial! Ich wusste nicht mal, dass es so einen Maßstab gibt. Wäre mir persönlich zu klein, aber ich finds super!

          Kommentar


            #6
            AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

            Seeeehr abgefahren!!!

            Michse würdese gerne mal die Spielmechanik erfahren?

            Was ist es? Rundenbasierend oder each-by-each?
            Vergleichbar mit FoW, oder wat?

            VLG
            Der Sgt
            Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

            Kommentar


              #7
              AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

              Rundenbasiert wechselseitig mit Intervention.

              Jeder Spieler hat in seinem Zug 4 Phasen:
              Planung
              Initiative
              Kommando
              Abschluß

              In der Planphase werden vorgeplante Luft- und Artillerieschläge abgerufen. In der Initiative kann man eine von verschiedenen Aktionen gegen gegnerische Truppen in Initiativreichweite ausführen - Flucht, Absitzen/Abprotzen, Feuern, Sturmangriff, Aufklärung. In der Kommandophase geschieht die Masse der Action. Jedes HQ (man hat mehrere) hat einen Moralwert bis maximal 10, auf den man 2W6 wirft. Wenn man den Test schafft, kann man einer Einheit oder einer beliebig großen Gruppe von Einheiten einen Befehl erteilen. Bewegen, Schießen, Auf/Absitzen, Sturmangriff usw. Danach kann man erneut testen und erneut befehlen. Mit etwas Glück kommt man in einem Zug also komplett übers Spielfeld oder entfesselt wahre Geschoßhagel auf den Gegner. Allerdings gibt es einen -1 Malus, wenn man einer Einheit den nächsten Befehl gibt, so daß die Befehlskette doch irgendwie begrenzt ist Außerdem spielen noch Modifikatoren für Entfernung, dichtes Gelände, Armeetyp etc. eine Rolle. Es gibt da auch Boni. Witzig sind die Fehlfunktionen, die bei einer Doppel-Sechs auftreten (und verdammt häufig :mrgreen: ): Dann fliehen die Truppen, nehmen sich ins Kreuzfeuer, oder die eigene Artillerie beharkt das Hauptquartier... Das schmeißt die besten Pläne durcheinander und bringt Leben in die Bude.
              Wenn alle Hauptquartiere und der Kommandant ihre Befehle erledigt haben kommt die Schlußphase, in der alles geordnet wird und unterdrückte eigene Einheiten wieder zum normalen Status zurückkehren.

              Alle Einheiten haben das tabletoptypische Profil mit LP, Save, Attacken/Attackenreichweite, Bewegung und Preis. Kommandos haben noch ihren MW.
              CWC-spezifisch ist die LP-Regelung: In jeder Abschlußphase bekommt jede Einheit automatisch alle ihre LP zurück. Wenn man also eine Einheit vernichten will, muß man das in einem Rutsch tun. Bei Panzern mit 6 LP und einem 3+ Save ist da Feuerkonzentration angesagt...
              Außerdem hat der passive Spieler die Möglichkeit zu Gelegenheitsfeuer: Wenn gegnerische Einheiten sich im Sichtbereich bewegen oder Schießen, darf prinzipiell jede Einheit einmal im Spielzug Gegenfeuer auslösen. Das kann auch dazu führen, daß Einheiten des aktiven Spielers unterdrückt werden und nicht mehr am Zug teilnehmen können, unter Umständen zurückfallen oder sogar vernichtet werden. Dadurch ist CWC singleplayertauglich: Es passiert automatisch etwas, das den Spielverlauf merklich beeinflußt. Dann noch die Fehlfunktionen, und es kommt auch im Singleplay nie Langeweile auf :D Zu zweit natürlich auch nicht.

              Das Spiel ist frei skalierbar. Üblich sind 6-15 mm Minis, die 1,20x1,60 Meter Spielfläche erfordern. Man kann aber auch mit größeren Minis (28+ mm) spielen, sollte dann aber den Längenmaßstab anpassen (und mehr Platz im Zimmer haben - so für 2x3 Meter Spielfläche). Mit meinen 3mm Truppen habe ich den Längenmaßstab halbiert, spiele also auf nur 60x80 cm Fläche. Für 6-15 mm gibt es ein riesen Miniangebot, GHQ, C-in-C usw., dazu endlos Gebäude und Gelände. Bei 3mm ist mehr Eigenbau angesagt, was das Gelände betrifft.

              Außerdem gibt es vom selben Autor noch Future War Commander (ist so wie Epic in der Zukunft angesiedelt, mit Mechs etc.) und Blitzkrieg Commander, das vom spanischen Bürgerkrieg bis zur japanischen Kapitulation spielt. BKC ist eine nette Alternative zu FoW, wenn man den Nazi-Marketing-Style nicht mag (FoW Spieler wissen, was ich meine) und/oder mit dem GW-artigen Vertrieb von FoW seine Probleme hat.

              Gruß NogegoN
              GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

              Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
              2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

              Kommentar


                #8
                AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                Neuer Kleinkram - ein russisches Wohnviertel. Ist ja abartig, was man alles für Pfusch auf Makrobildern sieht. Zum Glück sehen die Teile real ganz manierlich aus. Sind ja nur 6x9 cm Grundfläche insgesamt; und der Neubaublock ist ganze 2 cm hoch.





                Aus der Vogelschau:


                Gruß NogegoN
                GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                Kommentar


                  #9
                  AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                  Ich habe mal wieder den Pinsel geschwungen und erweitere meien Minisammlung um eine mechanisierte türkische Brigade aktueller Struktur. Das sind dann 2 Battalione Infantrie, 1 Battalion Leopard-1 und ein Spähbattalion mit M48 plus diverse Unterstüzungseinheiten.

                  Die M48 mit Infantrie sehen so aus:



                  M150 (Panzerabwehr, TOW auf M113) links, einfache M113 rechts:



                  Die Bases sind 15x25 Millimeter Die Minis entsprechend.
                  Inzwischen habe ich schon 45 Bases fertig. Irgendwann bekomme ich auch den Bogen raus, so kleine Minis scharf abzulichten. Bestimmt :mrgreen:

                  Gruß NogegoN
                  GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                  Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                  2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                    Das Projekt ist erstmal abgeschlossen. Eine halbe Mechanisierte Brigade ist fertig. 3.000 spielfähige Punkte plus "Überhang" für Variationen. Fast alle Minis entsprechen vom Typ genau dem, was das türkische Heer in der Brigade einsetzt (bei der Artillerie gibt es ein paar Sachen nicht als Mini). Was noch fehlt, sind die Namensschilder für die Bases und der Klarlack für die Haltbarkeit.



                    Draufsicht:


                    Die meisten Bases sind 1,5x2,5 cm, die größten 2,0x2,5 cm. Die Rundbases sind 2-2,5-3 cm im Durchmesser. Ich kann meine Armee quasi in der Hosentasche zum Spielen mitnehmen :mrgreen:

                    Gruß NogegoN
                    GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                      OMG sind die winzig... Naja bei der Hosentaschen-Armee haste jedenfalls kein Problem die zu lagern

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                        Hi, Noggi

                        Sehr schön deine Armee! Bei den kleinen Sachen muss man den Kontrast erhöhen, um die einzelnen Sachen deutlich werden zu lassen. Das hast du wunderbar gelöst!

                        Zitat von Serafin Beitrag anzeigen
                        Naja bei der Hosentaschen-Armee haste jedenfalls kein Problem die zu lagern
                        Das ist sowieso kein Problem, da auch die neue Wohnung mit mindestens einem Warptor ausgestattet ist!!! :D

                        LG
                        Der Sgt
                        Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                          Diese Minimaßstäbe sind echt beeindruckend, insbesondere wenn man wenig Platz hat, kann man damit bestimmt beeindruckende Schlachten hinlegen. Wie groß ist denn das Schlachtfeld bei denen? Passt es auf einen normalen Wohnzimmertisch? Wollte aber nicht abschweifen, die Bases sind wirklich toll gestaltet und die Minis gefallen mir auch sehr gut
                          http://www.magic-feel.de

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                            Das Spieldesign ist von der Größe und Maßstab frei skalierbar. Gängig für 6-15mm (aka GHQ oder Flames of War Minis) sind 120x150 cm, für 28mm auch 180x240 cm. Da ich auf 3mm runterskaliert habe, reicht mir eine 60x75 cm große Spielfläche. Also voll tischtauglich :mrgreen:

                            Hier ist meine von mir nachkolorierte Spielmatte:



                            Hab ein paar Minis und Gelände zur Deko drauf.

                            Nahaufnahme:



                            Diese Matten macht jemand in Italien. Gibt verschiedenene Standardgrößen und Designs. Sogar eine im "Ozeanlook" für Seeschlachten. Extrawünsche sind möglich. Meine Sondergröße hat mich samt Versand 35 Euro gekostet, iirc. Das Ganze hat was von Fußabtreter mit Katzenstreu. Der Unterbau ist aber weich, gut rollbar und wieder glatt auszulegen und die Beschichtung ausgesprochen haltbar. Technisch top. Lediglich die Bemalung ab Werk war, tja, etwas gewöhnungsbedürtig

                            Originalzustand:


                            OK, wozu hat man Pinsel und Farbe im Haus :D Die nächste würde ich dann wohl in einfarbig Sand bestellen. Abgesehen von der B-Note sind sie nämlich top.

                            Gruß NogegoN
                            GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                            Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                            2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Kleinkram - 3mm CWC Miniaturen

                              Erinnert wirklich an eine Fußmatte.

                              Deine farbliche Gestaltung jedenfallsnoch einiges aus der Vorlage herausgeholt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X