Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dies und das...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dies und das...

    Da ich hin und wieder mir ein paar bits nehm um einfach mal was ausprobieren werd ich das in Zukunft hier in dem Thread posten.

    Ich hab gestern in der Nacht und jetzt am Nachmittag mich an OSL und Battle Damage probiert. Ich hab beides davor noch nie probiert daher sind das meine ersten Schritte in die Richtung (es duerfte ein Space Marine Kopf herhalten :D).



    Das OSL, denk ich, ist so noch zu "schmutzig" da muss ich sehen, dass ich die Glazes sauberer hinbekomm. Mit den Ruessi-Schaeden bin ich irgendwie gar nicht happy. Zum Einen hatte ich große Probleme beim malen der weißen Kantenhighlights da sie fast immer zu dick wurden und ich staendig hin und her ausbessern musste, zum anderen find ich, dass die weißen Kanten zu knallig sind fuer eine rote BA Ruestung, weiß aber nicht wirklich womit man hier sonst arbeiten koennte (helles grau?)

    Freu mich daher ueber jeden Input von euch.

    p1per
    My Putty & Paint Gallery / My CMoN Gallery

    Blog: Miniature Fairy Tales

    #2
    AW: Dies und das...

    Sieht doch eigentlich schon mal gut aus. Zu OSL kann ich nicht viel sagen ,da hab ic wenig Erfahrung. Ich finds aber gut. Zu den Schäden: ich würde für die Highlights bei weiß bleiben, allerdings noch ein wenig von der roten Grundfarbe hinzugeben, das ist dann nicht ganz so hell und passt sich der Rüstung mehr an. Die müßten dann noch etwas dünner sein. Prinzipiell würde ich versuchen die Macken nicht all zu groß zu machen (die beim Kopf rechts find ich z. Bsp. zu groß). Ich würde mich auch wesentlich mehr auf die Kanten des Helmes konzentrieren und da verhältnismäßig mehr Scäden anbringen als direkt auf dem Helm, da an Kanten die Farbe normalerweise immer am ehesten in Mitleidenschaft gezogen wird

    Ich hoffe es hilft und hab jetzt keinen Stuss erzählt :p
    Meine Putty&Paint Gallerie
    http://www.puttyandpaint.com/Schlaubi

    "Das Chaos besiegt die Ordnung weil es besser organisiert ist!"-Terry Pratchett (und mein Malplatz)

    Kommentar


      #3
      AW: Dies und das...

      Dank dir Schlaubi!

      Werd die Ratschlaege beim naechsten Kopf/Mini mal ausprobieren.
      My Putty & Paint Gallery / My CMoN Gallery

      Blog: Miniature Fairy Tales

      Kommentar


        #4
        AW: Dies und das...

        Wow richtig gut. Gibt nicht viel zu sagen….weiter üben!!!!
        http://bottegamoderna.blogspot.de/


        Kommentar


          #5
          AW: Dies und das...

          Also das OSL sieht mM nach gut aus, es strahlt halt richtig stark, womit die Augen fast wie kleine Scheinwerfer wirken.
          Daher ist es nur eine Frage der Intensitiät, bis du zufrieden bist mit dem Effekt. Aus meiner Sicht hast die Bemalung her aber von der Technik her drauf.
          Die BD würde ich vielleicht versuchen filgraner zu malen.
          Gerade an der rechten Seite des Helms sieht der Helm aus, als sei der bereits an manchen Stellen regelrecht aufgeplatzt und nicht nur mit Kratzer versehen worden.
          Die Idee mit einem Grau wirkt schon mal gut, vielleicht kannst du trotzdem vereinzelt das Weiß benutzten,
          um verschiedene Tiefen und Alter der BD zu simulieren.
          Mit den Kanten sehe ich das genaus wie Schlaubie
          Vereinzelt mehr Stellen mit BD versehen, die auch entsprechend exponierter liegen und schon sieht es nicht so willkürlich aus
          Also Kanten, wo vielleicht auch einfach der Helmträger mit dem Kopf angestoßen ist uä
          Zum Beispiel der "Irokese" des Helms oder die "Schnauze" im Mundbreich.
          Dad urch entsteht viel mehr der Eindruck eines normalen Benutzungsgegenstand,
          der halt immer mal kleine Schläger abbekommt, ohne das es gleich ein Gefechtssschaden ist
          Ciao, ich hoffe ich konnt etwas helfen, auch wenn ich dir nicht total konkrete "Step by Step" Tipps geben konnte
          Ciao
          The Count
          Zuletzt geändert von The Count; 13.04.2012, 11:12.
          Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
          als perfekt zu zögern.

          Thomas Alva Edison

          Kommentar


            #6
            AW: Dies und das...

            Was ich leider bei meinem Djanbazan erst gemerkt habe, ist das Kantenschäden zu 80 % ca. an den Kanten sein sollten. Das sieht sonst eher aus, also wär er in einen Steinhagel geraten oder hät sich auf 'nem M mittelalterlichem Schlachtfeld blicken lassen...
            Das Osl ist aber toll, wenn du das noch mit Dayglow Colour machst...

            Achso, und bei dem Battledamage würde ich an der oberen Kante noch einen dunklen Schatten machen. So kommt der 3D-Effekt besser raus.

            Kommentar


              #7
              AW: Dies und das...

              Hi,



              um es kurz zu machen:

              1. Kratzer liegen zum Großteil an Kanten, Ecken, Rändern die am ehesten beschädigt werden können. Mit meistens meine ich 2/3.

              2. Deine Kratzer passen farblich nicht UND sind viel zu groß. Wenn du die auf 1/3 reduzieren kannst und nicht nur gerade Striche setzt, sondern einen "ausgefransten" Rand malst, sieht es wesentlich besser aus. Mische dir für die Vertiefung und den Lichtrand etwas von deiner Rüstungsfarbe dazu, dann wirkt es auch nicht mehr aufgemalt.



              Cu, :D
              http://bestienmeister.blogspot.com/

              Kommentar


                #8
                AW: Dies und das...

                Interessant, Bestienmeister. Ich habe kürzlich selbst an ein paar Kratzern rumgewerkelt und war gar nicht damit zufrieden. Und was Du sagst, trifft auch auf meine Tests zu. Die Kratzer sind zu groß und z.T. an den falschen Stellen.

                Gleich noch mal versuchen Ich hoffe meine neuen Farben sind bald da, denn meine Farben sind zu 90% hoffnungslos eingetrocknet...

                Kommentar


                  #9
                  AW: Dies und das...

                  Vielen vielen Dank fuer euer Feedback! Ich werd das demnaechst aufjedenfall mal versuchen umzusetzen (wenn wieder etwas mehr Zeit ist...)!
                  My Putty & Paint Gallery / My CMoN Gallery

                  Blog: Miniature Fairy Tales

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X