Ich war nicht untätig die letzten Monate, wenn auch hier recht inaktiv. Ich habe diesen kleinen Sumpf als spielgelände gebastelt.
Das ganze hat zwei CDs als Basis. Eine als Sumpfplatte zum Regimenter Drüberziehen und die andere als modellierte Geländeplatte mit passgenauer Feder für die Lochnut der Unterlage.
Ich lasse mal die Bilder sprechen:



Bewegungsplatte:
Beige grundiert, grob Braun geinkt (nicht schön, aber hilfreich)



Modelliertes Terrain:
MilliPut für den passgenauen Stempel.



Mit Gips den Rand vom Sumpf modelliert, mit Klopapier ein wenig Struktur in den Sumpfboden. Noch 3 Äste drauf und dann los gemalt. Das Sumpfwasser ist getrockneter Bastelleim auf Wasserbasis. Wird zwar irgendwann milchig werden, aber das riskiere ich