Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tribal vs. High Tech

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Tribal vs. High Tech

    @Sgt hört sich gut an
    @Präsi: Ich finde den Knarloc auch sehr cool - da wird aber noch viel Schleifarbeit auf mich zukommen.

    An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an Sleipnir für die schnelle Übersendung der Gußrahmen

    Gestern habe ich mein erstes Opfer zusammengeschnippelt (an dieser Stelle stellt Ihr Euch bitte das verrückte Lachen eines durchgeknallten Wissenschaftlers vor). Einen Necron wollte ich gerne in der Pose bauen, die ansonsten die komplette Mannschaft hat, also abgeschaltet. Damit er dann zur restlichen Mannschaft passt hat er den Rücken eines Prätorianers bekommen. Die Schulterstücke vom Brustteil des Prätorianers wurden abgeschnippelt und drangeklebt, dazu gibts die Beine aus dem Barken-Bausatz, weil diese Plattform schon am Fuß angegossen ist. Leider sind die Prätorianer etwas größer so dann ich noch etwas spachteln und schleifen muss Ich bin mir noch nicht einig ob ich ggf. den Kopf an Kabeln herunterhängen lasse oder in diesem ein Armbrustbolzen stecken soll. Sollte ich noch Kroothunde auftreiben -könnte einer der Hunde das fehlende Bein im Maul haben... Viel geschrieben -nich viel passiert:

    Kommentar


      #17
      AW: Tribal vs. High Tech

      Sooo ich hab dieses Projekt mal aus seiner Versenkung geholt ... ich ich war mal wieder mit Teile aus dem Gussrahmen suchen beschäftigt . Da die Nekrons, die Sleipnir mir netterweise geschickt hat, eine ganze Ecke größer sind als die Barkencrew und ich gerne etwas mehr Beweglichkeit von Seiten der Necrons hätte, bleiben manche Plattformen leer, um etwas Platz zu schaffen. Dazu mussten die angegossenen Nekrons zunächst abgeknipst und dann die Fuß abgesäbelt werden.



      Hier mal eine Stellprobe. Der liegende/abgeschaltete Nekron wird durch ein Kabel wieder mit seinem Fuß verbunden werden.



      2 Kroot-Hunde konnte ich ja inzwischen ergattern, sie heben jedoch recht ruhige Posen. Vielleicht bleibt einer im Schlamm liegen, damit die Nekrons auch was getroffen haben.

      Kommentar

      Lädt...
      X