Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Serafins WiPs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Serafins WiPs

    So ich mache mal einen Sammelthread auf da sich für manches ja ein eigenes Thema nicht so recht lohnt.

    Den Anfang macht Zineda & Spite von Sodapop










    Zuletzt geändert von Serafin; 31.03.2014, 22:22.

    #2
    AW: Serafins WiPs

    Sieht bis dato super aus. Schöne Idee für die Base.
    Wie war die Qualität der Mini?
    CARPE DIEM

    Putty&Paint / CMON

    Kommentar


      #3
      AW: Serafins WiPs

      Schicke Base, bin ja mal auf die Figur gespannt.

      Kommentar


        #4
        AW: Serafins WiPs

        @Stefan: Leider wie bei allen Sodapop Minis die ich bisher hatte ist die Qualität nicht so der Kracher, sprich unebenes Zinn und nicht sehr deutlich gegossene Details. Aber machbar.

        Kommentar


          #5
          AW: Serafins WiPs

          Ich checke es nicht so ganz...

          Ist das jetzt Wasser oder Stoff, der da an dem Baume hängt?

          Wie dem auch sei: Bitte mach weiter!!!

          Das Base finde ich großartig!!!

          LG
          Der Sgt
          Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

          Kommentar


            #6
            AW: Serafins WiPs

            Dat is doch wassa mööönsch
            Base passt gut zur Figur, das herunterfließende Wasser könnte etwas geschmeidiger sein
            Farblich aber cool
            Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

            Suche Rackham Confrontation Minis

            Kommentar


              #7
              AW: Serafins WiPs

              Habt Ihr einen Tipp wie man das Wasser verbessern könnte. Auf mich wirkt es wie Wasser, aber ich habe jetzt schon öfter gehört, dass der Effekt nicht so ganz rüberkommt.

              Kommentar


                #8
                AW: Serafins WiPs

                Moin!

                Sieht doch aus wie Wasser. Allerdings wie Wasser, das vom Wind verweht wird. Vielleicht koenntest du a) noch Wassereffekt dahin machen, wo das Wasser hinfliesst, und b) irgendwas anderes nehmen, Pflanzen z. B., um die Windrichtung anzuzeigen (wie z. B. hier.)

                Keep it up!


                CU

                Thomas
                Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Serafins WiPs

                  Danke Dir. Auf der Rückseite der Base ist auch auf dem Boden Wasser. Sieht man leider auf den Bildern nicht. Die Base bleibt jetzt erstmal so bis die Figuren fertig sind, dann muss ich da ja eh nochmal ran.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Serafins WiPs

                    Also rein physikalisch gesehen hast du mit deinem Wasser schon recht...

                    Frei fließendes Wasser ist ein chaotisches System! Je mehr äußeren Einflüssen es unterliegt (Steine, statische Höhe oder Wind) desto größer ist das Chaos!

                    So wie hier:


                    Nur leider ist das in dieser Form schwer darzustellen...

                    Ich würde das Wasser etwas ruhiger fließen lassen, dann könntest du etwas klareren Wassereffekt benutzen. Durch die Transparanz würde dann deine Absicht Wasser darzustellen deutlicher...

                    Etwa so...


                    Dieser Effekt wird natürlich noch verstärkt, wenn du eine Auftrefffläche kreieren würdest, wo das Wasser wieder mit Luft durchmischt eine schöne Gischt erzeugen würde...

                    LG
                    Der Sgt
                    Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Serafins WiPs

                      @sgt Danke für die Bilder. Bin nur nicht sicher ob ich das umsetzen kann.

                      So Asche auf mein Haupt hier ist noch ein Dio, an dem ich gerade bastel und ich habe gerade gemerkt, dass es hier gar keine Fotos davon gibt:



                      Außerdem habe ich wieder angefangen an der Medusa rumzuschleifen. Da mir die Schlagen am Körper zu "unbeteiligt/entspannt" in die falsche Richtung gekuckt haben, habe ich da auch noch was geändert (was natürlich mal wieder spachteln und schleifen nach sich ziehen wird).

                      Vorher
                      Uploaded with ImageShack.com

                      Nachher
                      Uploaded with ImageShack.com

                      Nachdem ich die erste Farbe auf der Felswand hatte, gefiel mir die Struktur nicht

                      So sah das Ganze aus:



                      Daher habe ich nochmal einen Teil weggefeilt und etwas nachgearbeitet (damit war die Bemalung natürlich wieder für die Füße - aber wenn man keine Arbeit hat macht man sich welche)







                      Nachher:



                      Die Medusa ist inzwischen auch noch ein paar Mal geschliffen worden und die Haltung der Schlangenköpfe wurde verändert:





                      Ja ich weiß die ist nicht perfekt aber bunt

                      Und Baseumbau die zweite




                      Zuletzt geändert von Serafin; 23.04.2014, 08:51.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Serafins WiPs

                        Die Base ist wirklich schön - aber kann es sein dass die grüne Medusa im grünen Baum etwas untergeht?

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Serafins WiPs

                          Hmm ich dachte eigentlich sie wäre knallig bunt genug um aufzufallen. Aber vielleicht sollte ich den Baum nochmal abdunkeln.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Serafins WiPs

                            Vielleicht liegt auch am Licht auf dem Foto oder daran dass sie so am Rande des Bildes ist - ist mir halt wirklich erst beim dritten mal gucken aufgefallen dass sie schon auf dem Sockel draufsteht und dass das nicht nur ein Base-WIP Foto ist.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Serafins WiPs

                              Sie geht in der Tat etwas unter, zzt sieht man nur die weißen unbemalten Stellen. Was mir etwas fehlt bisher ist Interaktion. Alls schaut nach links. Selbst die Medusa. Sollte sie immer dort hocken, müsste dann das versteiner Viehzeug nicht nach rechts schauen? Darüber könntest Du den Blick auf die schlecht frisierte Dame lenken....frei nach dem Motto "wo schauen denn alle hin....ah Medusa...!"

                              http://tuffskullswopp.blogspot.de/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X