Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwerg by Serafin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Serafin
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    @Ulrich: Da hast Du richtig gesehen. Alle Metallteile habe ich noch einmal mit glänzendem Klarlack versehen.

    @Schnitzel: Danke

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elektroschnitzel
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Wie schon bei FB gesagt, find ich das Base klasse und auch die Bemalung ist toll geworden. Schöne Arbeit!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ulrich
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Die Idee mit dem Sockel gefällt mir ausgesprochen gut und der Zwerg auch. Bist du über manche Teile, z.B. das Zielfernrohr, mit Klarlack am Schluss drüber?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serafin
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Lang lang ists her - Der Zwerg hatte also einige Zeit mich anklagend aus der WIP -Ecke heraus anzustarren. Nun ist der Funke wieder übergesprungen und er hat auch gleich ein Tier mit auf die Base bekommen, weil er mich einfach so an die WOW Zwerg (Klasse Jäger) erinnert. Ich hatte so meine Probleme mit ihm - was vor allem der Lichtsituation geschuldet war. Ich fand das irgendwie echt schwierig - und an einigen Stellen stimmt das Licht auch nicht so wirklich. Der bunte Keil auf dem Sockel war ein Experiment, um das Ganze irgendwie höher wirken zu lassen und noch eine Verbindung zum Sockel zu bekommen. Das war eben einfach irgendwie alles oben drauf, aber irgendwas hat mir noch gefehlt. Mir gefällt das eigentlich ganz gut so.







    Einen Kommentar schreiben:


  • NogegoN
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Schönes Projekt! Hat es leider nicht ganz bir zur Ziellinie geschafft. Falls du weitermachen willst, einfach PN und ich verschiebe es in deine Werkbank.

    Danke fürs Mitmachen!
    Gruß NogegoN
    Zuletzt geändert von NogegoN; 12.04.2017, 10:51.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ulrich
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Mach doch mal ein Foto mit einem sehr dunklem Hintergrund. Mit der "kalten" Hautfarbe und dem Ungesunden hast du recht

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elektroschnitzel
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Das schaut schon mal richtig gut aus. Jetzt finde ich die Übergänge auch passender. Interessant wie das Blenden bzw. Glazen immer wieder aus dem Harten das Weiche macht Bin auf weiteres gespannt. Die Übergänge machen schon gut was her.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serafin
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Das ist der aktuelle Stand. Gerade mit der Haut auf der Schattenseite habe ich irgendwie Stress. Wenn ich da meine kalte Grundfarbe reinmische, sieht die eigentlich ziemlich ungesund aus. Insgesamt kämpfe ich arg mit dem "matschigen" Sculpt und den Übergängen von warm nach kalt oder umgekehrt ^^



    Einen Kommentar schreiben:


  • Sheriff
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Wips snd wichtig.
    Danke dir für die Zwischenschritte :hello:

    Einen Kommentar schreiben:


  • CyAniDe
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Sehr geil. Der kalt/warm Kontrast kommt richtig gut ! Base gefällt mir auch super. Keep on the good work

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ildfus Mahler
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Zitat von Elektroschnitzel Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Details. Ich finde es immer wieder interessant wie andere die Bases aufbauen und gestalten. Man kann immer wieder was lernen.
    Dem schließe ich mich uneingeschränkt an! Unbedingt WIPs posten. So viele wie möglich :-D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elektroschnitzel
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Vielen Dank für die Details. Ich finde es immer wieder interessant wie andere die Bases aufbauen und gestalten. Man kann immer wieder was lernen. :thumbup: :blumen:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serafin
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Ok hätte ich jetzt nicht gedacht, aber falls es Euch doch interessiert:

    Der felsige Teil besteht aus grobem Rindenmulch, der Baum ist einfach nur ein Ast und ich habe das Ganze etwas mit Miliputt verbunden und so angepasst, dass der Zwerg ordentlich stehen kann:



    Erste Farbe (ich grundiere Rindenmulch üblicherweise nicht. Die Farbe zieht auch so ein)



    Erste Schatten



    Zu viel Blau :sonicht:



    Daher nochmal Stonewall Grey drüber



    Das war der Stand bevor ich die Richtung des Sonnenuntergangs festgelegt habe. Dazu habe ich den Zwerg auf seine Base gestellt und schräg von unten das Rot gesprüht. Das Ergebnis seht Ihr ja auf den obigen Bildern, da ich an der Base noch nicht gepinselt habe. Ich hoffe es war was Brauchbares für Euch dabei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elektroschnitzel
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Zitat von Serafin Beitrag anzeigen
    @Ulrich: Die Base ist gar nicht aufwändig. Falls Du Interesse an Baubildern hast, sag einfach Bescheid.
    Haben wir das nicht alle? :thumbup: :vertrag: :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Serafin
    antwortet
    AW: Zwerg by Serafin

    Danke Euch. Ich finde den Übergang vom rötlichen Teil zum blauen Teil schwierig und eigentlich hätte noch ein Teil der Vorderseite blau sein müssen, da er ja das Gewehr vor den Körper hält. Aber das habe ich erstmal ignoriert- bin auch so schon beschäftigt genug..

    @Ulrich: Die Base ist gar nicht aufwändig. Falls Du Interesse an Baubildern hast, sag einfach Bescheid.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X