Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arachnarok

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    AW: Arachnarok

    Naja ich denke eher dass es ein Problem mit dem Platz gibt, wenn die aufquellen, weil die anderen Linsen ja recht nah nebenan liegen. Evtl. würden die dann abplatzen. Ich lass mich überraschen.

    Kommentar


      #47
      AW: Arachnarok

      Hi,





      wowi, das sieht schon superschick aus. Bin mal gespannt wie sich das entwickelt.
      Ich bewundere jeden, der sich solche "Epic-Dioramen" antut, und das auch noch bis zum Ende durchzieht.

      Die Idee mit den Linsen ist cool. Ich hätte die vielleicht etwas enger geklebt, so dass es wie Pflasterstein aussieht. Aer wenn du Angst hast, dass die aufquellen....hmmmmm.
      Bin mal gespannt, wie das bemalt aussieht.

      LG

      Andreas
      Meine Putty&Paint Gallerie
      http://www.puttyandpaint.com/Feanor


      Meine CMON Gallerie
      http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


      "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

      Kommentar


        #48
        AW: Arachnarok

        @Feanor: Danke für Deinen Kommentar. In meinem Kopf geistern lauter Riesen-Dios rum - aber ich werd die wohl nie bauen.

        So hier mal der aktuelle Stand (die Linsen sind verfugt und der hintere Teil wurde mit einer Erd-Leim-Mischung verschlammt):

        Kommentar


          #49
          AW: Arachnarok

          Gefällt mir schon sehr gut, freu mich schon auf neue Bilder!

          Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
          Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

          Kommentar


            #50
            AW: Arachnarok

            In der heutigen Mittagsschlafzeit meines Sohnemanns war folgendes dran:

            (Nur damit man nicht ins bodenlose Nichts blickt, wenn man durchs Dach und die kaputte Front des Hauses sieht)



            Das Loch im Dach hab ich etwas erweitert und noch ein paar zusätzliche Balken reingeklebt

            Kommentar


              #51
              AW: Arachnarok

              Ah cool. Bloss würde ich die Scheiben noch was aussoften. Braucht nicht smooth sein, so ein bißchen streifig würde den Fenster Look wahrscheinlich sogar gut unterstreichen aber die 3 Streifen sind noch arg krass. Also noch so ein bißchen softer wenigstens dann passt das würde ich sagen.
              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

              Meine wichtigsten Tutorials:

              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

              Kommentar


                #52
                AW: Arachnarok

                Da hätt ich ja beinahe was verpaßt. Ich mag das dicke Modell nämlich nicht, darum habe ich den Thread bisher ignoriert. Aber die Idee ist ...GROSS? :mrgreen:

                Würde die sehr dunklen Turmstufen und -Ecken heller machen. Sieht irgendwie noch zu dunkel aus. Für später: Sabber, der vom Spinnenmaul auf den Boden und die Gebäude tropft, Blasen schlägt und Löcher in die Dächer ätzt. Vielleicht auch noch ein oder zwei unglückliche Säureopfer, die sich zu grünen Glibber auflösen :mrgreen:

                Gruß NogegoN
                GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                Kommentar


                  #53
                  AW: Arachnarok

                  Danke für Eure Kommentare

                  @NogegoN: Sabber hört sich gut an

                  Kommentar


                    #54
                    AW: Arachnarok

                    So ich habe mal etwas den grünen Daumen geschwungen (das Gras wird noch weiter behandelt). Verwendet wurden MiniNatur Gras, Efeu und Moos sowie Busch Kürbisse:







                    Der Krater soll durch die Spinne verursacht worden sein (wird mit Wasser gefüllt).



                    Ein Teil der Besatzung (WIP):



                    Der zukünftige Arbeitsplatz der Besatzung (seeeeehr WIP)

                    Kommentar


                      #55
                      AW: Arachnarok

                      Hi,



                      na, das wächst und gedeiht doch sehr schön. Gefällt mir echt. Das mit den Linsen kommt super raus, sieht aus wie mittelalterliches Pflaster. Das muss ich mir echt merken.

                      Ich würde vielleicht das Gras farblich noch etwas nacharbeiten, damit es sich schöner ins Gesammtbild eingliedert.

                      Das geht recht gut. Einfach die Büschel mit ner Schwarz-Braunen Lasur und nem großen Pinsel ordentlich washen. Das gibt dir den Schatten. Nach dem Trockenen dann mit X beliebigen Grün, Braun oder was auch immer für
                      Farben drybrushen. Allerdings musst du wirklich viiiiiiiel Farbe auf dem Pinsel haben, damit man was vom drybrushen sieht. Zum Schluss nochmal trocken über die ganze Fläche mit diversen erdenen Pigenten rüber und das Ganze wirkt dann wie aus einem Guß.


                      LG

                      Andreas
                      Meine Putty&Paint Gallerie
                      http://www.puttyandpaint.com/Feanor


                      Meine CMON Gallerie
                      http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


                      "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

                      Kommentar


                        #56
                        AW: Arachnarok

                        Danke für den Tipp mit den Pigmenten

                        Kommentar


                          #57
                          AW: Arachnarok

                          So mit kleinen Schritten gehts weiter:



                          Kommentar


                            #58
                            AW: Arachnarok

                            Klein die Schritte zu Anfang sind, junger Padawan...

                            Hübscher Gobbo. Du müsstest jetzt nur versuchen, die hellste Farbe mit der dunkleren zu verbinden... Entweder durch Lasuren mit dem Mittelton oder durch konsequentes Blenden und Aussoften...

                            Aber trotzdem: Keep it on!!!

                            LG
                            Der Sgt
                            Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

                            Kommentar


                              #59
                              AW: Arachnarok

                              Oder aber das ist beabsichtigt, wie eine Art Tarnmuster... hm?

                              Kommentar


                                #60
                                AW: Arachnarok

                                Oh ha,

                                da hat sich ja so Einiges getan! Sieht alles schon sehr gut aus.

                                Ich würde aber, wie Feanor schon gesagt hat, die Grasbüschel noch etwas integrieren. Und das "Plastik" beim verletzten Ork solltest du auch noch unbedingt mit Farbe bemalen, das drückt sonst den sehr guten Gesamteindruck.
                                Hast ja echt ein riesen Projekt laufe - Hut ab!
                                Die Goblins finde ich schon sehr schick. Zwar sind die Bilder wirklich groß, aber wie der Sgt. schon sagt, etwas mehr die Farbstufen verbinden, dann wird's noch besser.
                                Edit: Infecta war schneller - ja, Tarnmuster! Daran erinnert mich das auch. Absicht?

                                Bin gespannt auf mehr!
                                Toolinger bei CMON
                                Me on Putty&Paint

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X