Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[SK4TE] German Heer 1943-5

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [SK4TE] German Heer 1943-5

    Hallo .

    Den alten Thread (inklusive dem Anfang der Mini hier) findet ihr hier.

    @Vhaidra: Danke. Die Jacke sollte leicht ausgeblichen erscheinen, deswegen auch so viele helle Teile. Ich bin nochmal mit nem Mittelton drübergegangen. Sieht jetzt besser aus :P.

    @Wikinger: DIe Hose dunkler? Ich werd am Schluss mal schauen. Auf meiner Quelle sieht die doch sehr hell aus. Danke für die Glück-Wünsche .

    @Leichtmatrose: Meine Recherchen haben mir überhaupt nicht dieses Muster von der Packung ausgespuckt. Sondern andere. Z.B. das hier.

    @Tuffskull: Und wie weit bist du :P?

    UPDATE:

    Der Mantel hat zwar die falsche Farbe und sie nicht nach Leder aus, aber nochmal überarbeiten wäre mir jetzt zu viel. Vielleicht ein paar farbige Lasuren, aber sonst.. fertig . Ich hab ja ein paar schöne Minis, die auch noch bemalt werden wollen!









    Falls jemand Verbesserungsvorschläge hat, bin ich - wie immer - offen dafür .
    markus
    nichtminiblog

    #2
    AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

    Hi.

    Aldda, der Mantel ist krass! Also wirklich schon sensationell! Auch wenn er nicht ledern aussieht, als geiler Stoff geht er durch:D Außerdem ist Stoff wohl hier das richtige Material. Die Schulterklappen kannst/solltest Du übrigens noch dunkelgrün absetzen mit zB dünnem weißen Rand.

    Zum Thema Tarn: Ah, okay, Deine Variante sah/sieht für mich sehr nach dem italienischen Tarn aus, das vielfach von der dt. Wehrmacht getragen wurde. Habe mir gerade mal die Bemalvorlage bei Pegaso angeschaut, die recht "frei" ist, was das Tarn betrifft und wohl Sumpfmuster oder Splittertarn darstellen soll, jedenfalls nicht als gute Referenz dient.

    Wenn Du noch mehr 2 WK Minis bemalen willst, dann würde ich Dir schon raten, ein kleines Nachschlagewerk zu den Uniformen zuzulegen. Es gibt da recht viele Bildbände, wo man sich Vorlagen suchen kann. Sehr zu empfehlen, da sehr gute Bilder: Jean de Lagarde, "Deutsche Uniformen", Motorbuch Verlag.

    Wie auch immer, so wichtig ist das Tarnmuster auch nicht. Die Mini ist jedenfalls bis hierher einwandfrei geworden. Respekt!

    Gruß
    Zuletzt geändert von Leichtmatrose; 20.05.2010, 18:23.
    "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen" - K.T.

    Kommentar


      #3
      AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

      Hi,

      sehr schick! Die Blendings und Lichter/Schatten sind genial.

      Zur historischen Richtigkeit kann ich leider nichts sagen, aber gut aussehen tut's auf jeden Fall.

      Gruß

      Coolminiornot-Galerie

      Kommentar


        #4
        AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

        Hm farblich gefällt mir der Mantel gar nicht. Kann mir auch nicht vorstellen das das so getragen wurde. Ich hatte zwar beim Bund so einen Mantel, aber denn durfte man nicht zur normalen Uniform tragen. War damals sicher nicht anders.
        Das Tarnmuster finde ich gelungen. Die Jacke auch, die Schatten sind vielleicht etwas zu hart. (Wurde schon erwähnt, oder!?)
        Keep on painting ... or don't

        Kommentar


          #5
          AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

          Hi,


          technisch sau gut bislang!!!!
          Der Manrtel ist spitze, gerade die harten Kontraste find ich genial und ergeben einen schönen Eye catcher.

          Die Hose mit dem Tarnmuster kommt auch sehr gut.

          Das einzige, was mir irgendwie etwas negativ auffällt sind die drei Kleidungsstücke (Hose, Jacke, Mantel) in drei verschiedenen Farben. Irgendwie sieht mir das etwas zusammengewürfelt aus, und stört die Gesamtwirkung.
          Ich weiß jetzt nicht wie das vom historischen Hintergrund her aussieht, da ich mich mit WKII Uniformen nur bedingt auskenne, aber wäre es evtl. nicht besser gewesen, die Jacke ebenfalls in dem braunen Tarnmuster zu bemalen. Ich fände das ganze dann stimmiger.

          LG

          Andreas
          Meine Putty&Paint Gallerie
          http://www.puttyandpaint.com/Feanor


          Meine CMON Gallerie
          http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


          "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

          Kommentar


            #6
            AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

            Hi.

            @_iae: Der Mantel ist der sog. Übermantel, der zur normalen Ausstattung gehörte. Insbesondere zum Ende des Krieges war die Ausrüstung der Soldaten zusammengewürfelt und wenig "Uniform". Etwa auch italienische Uniformteile u.a.

            Die Farbe des Mantels wäre zugegebenermaßen feldgrau gewesen, was mehr ins Grünliche tendiert. Wobei es auch da produktionsbedingte Farbunterschiede gab. Wäre auch eher in Richtung der Jackenfarbe gegangen.

            Gruß
            "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen" - K.T.

            Kommentar


              #7
              AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

              Ich finde der Mantel ist an Front und Rücken technisch brillant bemalt, die Ärmel allerdings empfinde ich als zu hart schattiert. Die Falten wirken auf mich eher wie Risse und brechen für mein Empfinden auch den Farbverlauf des gesamten Mantels.

              Aber ich bin ja auch ein Flachschattierer. Wer hört schon auf so einen..?.:D

              Kommentar


                #8
                AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                Ein sehr schick werfe ich auch mal in den Raum, 12 Bananen hinterher, dass es in dieser schicken Qualität weiter geht. Mein einziger Kritikpunkt bisher: Ich wünsche mir Dreck, aber so bin ich und so muss ja niemand anderes sein, ich schmutziger Bursche ich :
                Me on Putty&Paint ----------- MVDaily ----------- MVWorkshops ---------- For Sale ----------- MVTutorials ----------- MVZombieCommunity Project ----------- Instagram ----------- www.romanlappt.com -----------

                Kommentar


                  #9
                  AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                  Von der Bemalung her gibt es da nichts zu mäkeln. Die Hose ist aber auf den Fotos schlecht ausgeleuchtet und kaum in den Details zu erkennen. Welcher Truppe willst du ihn denn zuschlagen?
                  Was mich ja total an der Mini irritiert ist die Kapuze hinten am Mantel. Deutsche Mäntel hatten keine solche, nur Tarnbekleidung und der SS-Parka. Selbst in der Rubrik "Sonderanfertigungen" werden in der Fachliteratur keine Wehrmachtsmäntel mit Kapuze erwähnt. Von welchem Hersteller ist denn die Mini?

                  Gruß NogegoN
                  GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                  Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                  2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                  Kommentar


                    #10
                    AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                    Hi.

                    @NogegoN: Ich antworte mal ganz dreist für SK4TE Die Mini ist von Pegaso, 1:35 Reihe.

                    In meinem Lagarde Büchlein wird ein solcher Mantel aufgeführt und auch im Detail (mit Kapuze!) gezeigt. Es handelt sich vermeintlich um den Übermantel der Waffen-SS (späteres Modell). Daher gehe ich davon aus, dass er auch nur feldgrün, nicht aber luftwaffengrau hätte sein können.

                    Gruß
                    "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen" - K.T.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                      Danke, hab ihn gefunden. Seite 122. Ist mir noch nie bewußt aufgefallen. Die Kapuze erscheint wohl nicht oft auf zeitgenösischen Fotos, weil sie üblicherweise im Mantel getragen wurde. OK, damit ist das Farbschema der Figur ja quasi vorgegeben, wenn es eine komplett historische Bemalung werden soll.

                      Gruß NogegoN
                      GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                      Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                      2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                      Kommentar


                        #12
                        AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                        Hi!

                        Vielen Dank für die vielen Posts .

                        @System: Danke!

                        @_iae: Danke für den Tipp!

                        @Feanor: Ich hab mich mehr oder weniger an die Box Art gehalten (Mantel ist schiefgelaufen, Hose ist von einer anderen Quelle). Es sieht wirklich zusammengewürfelt aus. Hatte ich vorher nicht bedacht. Nunja, das nächste mal denke ich hoffentlich dran! Dank deiner Aufmerksamkeit .

                        @Peter: Du hast vollkommen recht!

                        @Jar: Yum! Ich hab mir Mühe gegeben mit dem Dreck.

                        @Leichtmatrose: Keinsterweise dreist.

                        @Nogegon: , ich hab keine Ahnung.

                        Die Fotos sind dieses mal auch wieder nicht so toll. Die Mini betrachte ich aber als abgeschlossen, Will nicht mehr viel dran machen. Es warten nämlich andere Projekte .

                        Man sieht nicht einmal die Reifenspuren auf der Base . Der Glanz kommt von mit Blisterschwamm getupften Lack. Es sollte ein wenig nieseln und daher die Kleidung leicht nass sein.









                        markus
                        nichtminiblog

                        Kommentar


                          #13
                          AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                          Hi.

                          Japp, das Ergebnis gefällt! :D

                          Ich habe nur zwei größere Mecker (leider...):

                          Die Art wie er an der Mauer lehnt. Nur mit dem leicht ausgestellten Ellbogen ist einfach zu unbequem und eigentlich nicht möglich. Er müsste an der Rückseite der Schulter lehnen. Versuch es mal am Türrahmen, dann weißt Du, was ich meine.

                          Und die Vegetation. Da geht vor allem farblich noch was.

                          Insgesamt aber, und da kann ich mich nur wiederholen, ein schöne Arbeit!

                          Gruß
                          "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen" - K.T.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                            Ja ja, gefällt.
                            Die Pose find ich gerade gut, passt irgendwie zu dieser Figur.
                            "Overcome the devils with a thing named love."
                            Come on CMON

                            Kommentar


                              #15
                              AW: [SK4TE]German Heer 1943-5

                              Hi,


                              sehr schön geworden!
                              Die säule find ich genial, sehr schönes Weathering. Der feuchte Boden gefällt mir auch sehr gut.
                              Die Vegetation würd ich auch noch etwas bearbeiten. Ich denk mal ein paar dünne braune-dunkel-braune Lasuren würden die Pflanzen noch etwas besser ins Gesamtbild einfügen.

                              An der Pose würd ich auch nix mehr ändern. Sieht vielleicht wirklich etwas "unbequem aus" aber ich glaub wenn du denn so angebracht hättest, dass er über den gesamten Oberarm an der Säule lehnen würde, käm der glaub ziehmlich schief daher, so als ob er besoffen an der Mauer lehnen würde :-P
                              Von daher passt das so, find ich.

                              Bin sehr gespannt auf die nächsten Projekte. Was steht denn an (bin ja gar nicht neugierig )?

                              LG

                              Andreas
                              Meine Putty&Paint Gallerie
                              http://www.puttyandpaint.com/Feanor


                              Meine CMON Gallerie
                              http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


                              "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X