Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[SK4TE] Büste: Waffen-SS 1943

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [SK4TE] Büste: Waffen-SS 1943

    Nach langem schweigen hinsichtlich eigener Projekte melde ich mich zurück . Nach 2 Workshops und 2 Beiträgen für den Paint It (die ja nur fast ein halbes Jahr verschlungen haben!) hatte ich mal wieder Lust was Größeres anzupacken. Sprich eine Büste.

    Den Burschen habe ich beim letzten HvB direkt von Pegaso gekauft und schließlich wurde es endlich Zeit mich ihm zu widmen. Da mich eher darauf konzentriert hab zügig voran zu kommen als Bilder zu posten bin ich schon relativ weit. Aber die Feinheiten liegen noch vor mir.
    (Hier das Original: http://www.pegasomodels.com/productd..._en.asp?id=772)

    Die weiße Uniform wurde mit dem Airbrush ala Julio Cabos grundiert und mit dem Pinsel weiter bearbeitet. Der Rest wurde mit dem Pinsel, Bleistift/Blisterschwamm und sogar mit dem Finger (:p) gemacht.

    Wie gesagt geht's jetzt dann noch an etwas Dreck, farbige Lasuren, Weathering...


    100%


    Falls euch schon was auffällt: Immer her damit!
    Zuletzt geändert von SK4TE; 25.03.2011, 16:19.
    markus
    nichtminiblog

    #2
    AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

    ähm... krass

    Kommentar


      #3
      AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

      Hammer!! Ich bin schwerstens begeistert.

      Kommentar


        #4
        AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

        Sehr sehr sehr schick!

        Kommentar


          #5
          AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

          Also mir fällt auf, dass du ziemlich sick bist :D Top die Büste.
          "Put Dät Cookie Daun. NAU"

          Kommentar


            #6
            AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

            Einfach nur der Hammer!

            Du malst echt mit einem krassen Kontrast, und trotzdem sind die Übergänge butterweich. Unglaublich! Sieht jetzt schon besser als das Original aus.
            Toolinger bei CMON
            Me on Putty&Paint

            Kommentar


              #7
              AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

              Also ich muß sagen, die gefällt mir extrem gut.

              Meine Highlights sind der Kopflappen und die Ledergurte. Hast du zu dem Leder vielleicht mal ein Rezept?

              Kommentar


                #8
                AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                Äh, wow. Danke für die Kommentare!

                Leder:

                Grundschicht Scorched Brown und dann mit Smoke und Schwarz abdunkeln. Recht weit sogar. Dann wird's knifflig. Wieder aufhellen mit etwas weiss drinnen, evtl auch bleahed bone wenn's wärmer werden soll. Und in mehreren Farbschritten verschieden helle und extrem viele Kratzer in alle Richtungen aufmalen. So dass schon eine Art Verlauf zur Kante hin entsteht. Dann irgendwann zwischendrin nochmal angleichen mit ner Lasur und mit Chestnut Ink ein bischen Farbe & Glanz ins Spiel bringen. Am besten macht man das so, dass es recht zufällig ausschaut. Dann nochmal einige Milliarden Kratzer/dünne Striche malen, die letzten paar Striche vorzugsweise senkrecht zu den Rändern.

                Man darf sich eigentlich nichts dabei denken. Einfach drauf los malen und erst aufhören wenn man zufrieden ist. Dabei abwechslungsreich, zufällig und präzise bleiben (Die Striche müssen wirklich dünn sein).

                Das coole ist halt, dass man dann schöne Abwechslung drinnen hat.
                markus
                nichtminiblog

                Kommentar


                  #9
                  AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                  Sehr, sehr schick, vor allem das Weiß ist genial, eines der Weiß, welche wirklich als solche zu überzeugen weiß, ohne zu stark ins grau abzuwandern. Kannst Du mir bitte mal das Rezept des ehrenwerten Cabos per Airbrush verraten? Würde es gerne mal ausprobieren bei nächster Gelegenheit. Danke und bin auf das Endresultat gespannt.
                  Gruß DerHans

                  Kommentar


                    #10
                    AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                    krass der ist ganz schön evil!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                      Wirklich super bis jetzt, durfte ihn ja vor kurzem auch live sehen. Find das Gesicht sehr gelungen!

                      Gallerie | Marktplatz | Werkbank | Tutorials| Workshops | Blog
                      Wenn du besser malen willst, nutze größere Pinsel !

                      Kommentar


                        #12
                        AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                        Hi,


                        freue mich darauf, die Figur in Ingolstadt live zu sehen. Toll gemacht.




                        Cu, :D
                        http://bestienmeister.blogspot.com/

                        Kommentar


                          #13
                          AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                          Wow... was hier für Quantensprünge im Niveau zu sehen sind... absolut krass !
                          Kannst mir vllt noch sagen, wie du das Gesicht bemalt hast?
                          Bitte achtet auf eure Rechtschreibung.Dadurch wirkt ihr 1. seriöser und 2. versteht man euch auch auf das erste Mal !

                          Förderverein Künstler und Figur, Kulturhistorische Zinnfiguren Ingolstadt e.V.
                          www.kuenstler-figur.de

                          Kommentar


                            #14
                            AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                            Sau, sau geil! Die Uniform ist der Hammer, sehr schönes Weiß und das , Leder weiss auch zu gefallen. Das Gesicht sieht auch sehr cool aus, ich finde nur die Wangenknochen nach unten hin etwas zu sehr abgedunkelt, dadurch wirken die Wangen sehr "pausbäckig". Aber das ist Gemaule auf sehr hohem Niveau und nur meine Meinung.
                            Super coole Arbeit!
                            Bei allem was man mit ganzem Herzen tut, sucht man nicht nach Helfern.


                            Kommentar


                              #15
                              AW: [SK4TE]Büste: Waffen-SS 1943

                              Bin wirklich erschlagen von so vielen Kommentaren. Wow! Danke!

                              Die Airbrushtechnik wird hier so ungefähr erklärt. Im Grunde einfach 3-4 Schattentöne von unten aufsprühen (dier erste sollte glaube ich der Grundton des Gegenstands sein) und die Highlights (egal bei welcher Farbe) auf jeden Fall weiss lassen. Danach 1-2 Highlight Schichten direkt von oben sprühen, als zenithales Licht sozusagen. Danach bin ich noch mit purem schwarz (stark verdünnt!) in die Falten gegangen und hab mit purem Skull White die Lichtkanten noch betont. Geht SEHR schnell das Ganze. Die Miniature sollte aber auch entsprechend modelliert sein. Die Unifrom war hier einfach perfekt dasfür geschaffen. Viele Falten, viele Volumenunterschiede und eher härtere Kanten als weiche.

                              http://www.andrea-miniatures.com/des...ANDO%20ENG.pdf
                              Das hab ich grad über google gefunden und das trifft's auf den Kopf.

                              Gesicht: Nach dem ich da auch als erst mit der Airbrush drübergegangen aber so gar nicht zufrieden war hab ich das mit dem Pinsel gemacht.

                              Grundfarbe ist dwarf flesh mit ca. 50% codex grey, also sehr entsättigt. In den Schatten ist etwas smoke und schwarz drinnen. die Highlights habe ich einfach bis ins komplette weiß gezogen (Nasenspitze) und teilweise nachher wieder abgeschwächt. Lippen haben etwas rot in der Grundfarbe. Der Bart besteht aus Grundfarbe+noch mehr Grau und einen ticken schwarz und dark sea blue. Und ich glaube auf dem Bild ist schon etwas lila nach oben unter den Helm/Schläfen lasiert. Unter den Augen blau (regal blue) und unter der nase rot (Scab Red). Die Wangen wurden noch etwas mit Smoke und schwarz gefärbt/runtergezogen.

                              Ich mach's auch immer so, dass ich die Nasenspitze gleich am Anfang komplett weiss mache und die extremen Schatten auch gleich in der dunkelsten Farbe nachziehe. Da sehe ich einfach sofort wo ich dann hin muss.

                              Edit: 2000 Beitrag
                              markus
                              nichtminiblog

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X