Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Gefährten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Gefährten

    "Ich weiß nicht, aus welchem Grunde dich der Feind verfolgt. Aber ich sehe, daß er es tut - so seltsam es mir auch erscheint. Und ich warne dich, denn Gefahren liegen jetzt vor dir und hinter dir und auf allen Seiten."

    Endlich habe ich meine unendliche Faulheit überwunden um euch endlich mein neustes Projekt vorzustellen: "Die Gefährten" aus dem Herrn der Ringe. Schon seit anfang an reizen mich diese tolkühnen Helden und jetzt habe ich mich endlich dazu entschieden, jedem von ihnen einen kleinen Sockel und eine Bemalung zu schenken. Nun bin ich schon relativ weit, Boromir wartet auf sein Display und die Hobbits auf ihre Bemalung, doch ich zeig euch erstmal das von mir fabrizierte. Bemalung ist nicht mit eurem Standard zu vergleichen, aber ich kann behaupten, das ich stolz auf mich bin und die Gesichter gar nicht weiss sind, wie gleich auf den Bildern zu sehen. Aber genug geredet, seht selbst:

































    Sockel werden alle noch bemalt und dieses krümmelige kommt leider von der Grundierung.
    „Wenn wir in uns selbst ein Bedürfnis entdecken, das durch nichts in dieser Welt gestillt werden kann, dann können wir daraus schließen, dass wir für eine andere Welt erschaffen sind.“
    – C. S. Lewis

    #2
    AW: Die Gefährten

    Der Hintergrund ist schön, aber trotzdem scheinen mir alle Bilder überbelichtet, weswegen man kaum Farben erkennen kann...

    Wie ist denn deine Fotoausrüstung? Oder die Beleuchtung?

    Aber sonst finde ich die Idee richtig klasse! Jedem Helden ein eigenes Base...

    Aber vielleicht solltest du wie im ersten Bild weitermachen: Die Szene ist episch, nur von den Proportionen her etwas unausgeglichen (die Treppe passt nicht zur Schrittweite dieser Miniatur)...

    LG
    Der Sgt
    Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Kommentar


      #3
      AW: Die Gefährten

      Danke fürs kommentieren Sergeant!
      Überlichtung, das kann es sein. Als Leuchte benutzte ich diesmal eine Tageslichtleuchte, jedoch kann ich zu dieser überhaupt nichts sagen, habe ich von meinen Eltern bekommen. Sonst leuchte ich noch mit 2 Taschenlampen aus. Der Hintergrund gehört einer Schreibtischmatte und fotografieren tue ich mit FinepixZ20 von Fujifilm. Aragorn gefällt mir persönlich auch am besten, leider hat die Energie und das Besondere im Sockel und Miniatur ab da abgenommen, finde ich. Boromir wird nocheinmal etwas Besonderes und für die Hobbits bin ich noch am planen.

      Noch einen schönen Abend und last es euch gut gehen,
      Taladrion
      „Wenn wir in uns selbst ein Bedürfnis entdecken, das durch nichts in dieser Welt gestillt werden kann, dann können wir daraus schließen, dass wir für eine andere Welt erschaffen sind.“
      – C. S. Lewis

      Kommentar


        #4
        AW: Die Gefährten

        Ich bekomme nur "site not allowed" images angezeigt und sehe keine Bilder.

        Kommentar


          #5
          AW: Die Gefährten

          Ich finde die Hautfarbe arg grau/leblos. Die getrockneten Blümchen könnten auch etwas mehr Farbe vertragen. Aber die Idee ist schön. Bin mal auf den Rest und bessere Bilder gespannt.

          Kommentar


            #6
            AW: Die Gefährten

            Schon sehr gut, aber es gibt noch Verbesserungspotenial.
            Ich finde die Base vom Aragron sehr gut, wenn auch etwas grob gezimmert. Toll wäre wenn alle Gefährten auf ähnlichen Bases, Basen (äh keine was hier richtig ist) stehen würden, denke dass würde sich in der Vitrine sehr gut machen.

            moses

            Kommentar


              #7
              AW: Die Gefährten

              Vielleicht Bases die sich immer weiterentwickeln. Hmm schwer zu beschreiben so nach dem Motto: auf dem 1. Steppe auf dem 2. grüner werdende Wiese beim 3 Wiese und Waldrand beim 4. Wald mit Flußhälfte beim 5. Fluß mit Grünzeug usw.

              Kommentar


                #8
                AW: Die Gefährten

                Einen schönen Dienstag Mittag!
                Viel hat sich noch nicht getaen, auf neues muss noch ein bisschen gewartet werden.

                Ich bekomme nur "site not allowed" images angezeigt und sehe keine Bilder. -zaphod
                Ohh das ist natürlich nicht gut. Hat noch jemand das Problem oder wüsste woran das liegen könnte? Ich probiere die nächsten Bilder auf einer anderen Plattform hochzuladen, vielleicht klappt es dann. Zumindest hast du nichts verpasst.

                Ich finde die Hautfarbe arg grau/leblos. Die getrockneten Blümchen könnten auch etwas mehr Farbe vertragen. Aber die Idee ist schön. Bin mal auf den Rest und bessere Bilder gespannt. -Serafin
                Oh ja, die Haut. Die ist noch ein riesen Problem bei mir, habe mir schon extra ein paar Oger gekauft um diese zu üben. Ich sollte vielleicht mit lebhafteren Farben (Rot/Lila) schattieren oder? Über die Blumen gehe ich gerne nocheinmal rüber, aber nur ganz eben stärker.

                Schon sehr gut, aber es gibt noch Verbesserungspotenial.
                Ich finde die Base vom Aragron sehr gut, wenn auch etwas grob gezimmert. Toll wäre wenn alle Gefährten auf ähnlichen Bases, Basen (äh keine was hier richtig ist) stehen würden, denke dass würde sich in der Vitrine sehr gut machen.-moses
                Vielleicht Bases die sich immer weiterentwickeln. Hmm schwer zu beschreiben so nach dem Motto: auf dem 1. Steppe auf dem 2. grüner werdende Wiese beim 3 Wiese und Waldrand beim 4. Wald mit Flußhälfte beim 5. Fluß mit Grünzeug usw. -Serafin
                Vielen Dank moses, aber von sehr gut bin ich doch noch einige Lichtjahre entfernt. Aber zumindest mache ich fortschritte. Es geht mir auch immer weniger darum ein sehr gutes Modell zu präsentieren, mir ist immer die Geschichte, die die Figuren erzählen wichtig.

                An so etwas zusammhängendes hatte ich auch schonmal gedacht und wenn ich so drüber nachdenke ärgert es mich, das ich soetwas nicht gemacht habe. Mal schauen was sich noch machen lässt :D
                „Wenn wir in uns selbst ein Bedürfnis entdecken, das durch nichts in dieser Welt gestillt werden kann, dann können wir daraus schließen, dass wir für eine andere Welt erschaffen sind.“
                – C. S. Lewis

                Kommentar


                  #9
                  AW: Die Gefährten

                  Also ich sehe die Bilder.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Die Gefährten

                    Könnte daran liegen, dass ich derzeit in Japan bin. Vielleicht mag das der Bilderhoster nicht

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Die Gefährten

                      Guten Mittag!

                      Könnte daran liegen, dass ich derzeit in Japan bin. Vielleicht mag das der Bilderhoster nicht -zaphod
                      Das ist natürlich schade, werde aufjedenfall die nächsten Bilder woanders hochladen. Wollen hier ja niemanden benachteiligen!

                      Es gibt kleine Neuigkeiten.
                      Ich werde nun alle Sockel zu Aragorns passend gestalten (Größe und Rückwand.) Jeder Gefährte bekommt dabei ein unterschiedliches Thema (Boromir-Gefallenes Osgiliath; Gimli-Bruchtal;Gandalf-Moria...) und dennoch sollen sie, stellt man sie nebeneinander, eine gewisse Zusammengehörigkeit besitzen. Das Projekt verschiebt sich also nochmal um die 1-2 Monate.

                      Liebe Grüße
                      Taladrion
                      „Wenn wir in uns selbst ein Bedürfnis entdecken, das durch nichts in dieser Welt gestillt werden kann, dann können wir daraus schließen, dass wir für eine andere Welt erschaffen sind.“
                      – C. S. Lewis

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Die Gefährten

                        Bin ja übermorgen wieder in Deutschland Alles wird gut!

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Die Gefährten

                          Zitat von Taladrion Beitrag anzeigen
                          Jeder Gefährte bekommt dabei ein unterschiedliches Thema (Boromir-Gefallenes Osgiliath; Gimli-Bruchtal;Gandalf-Moria...) und dennoch sollen sie, stellt man sie nebeneinander, eine gewisse Zusammengehörigkeit besitzen. Das Projekt verschiebt sich also nochmal um die 1-2 Monate.

                          Liebe Grüße
                          Taladrion
                          Das hört sich doch gut an. Wobei ich vielleicht bei Gimli eher Moria nehmen würde oder irgendeine Zwergenarchitektur und bei Legolas Bruchtal. Aber ist ja auch egal Viel Freude beim Basteln.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Die Gefährten

                            Dann ist ja alles gut!

                            Stimmt, normalerweise hätte ich auch deine Aufteilung genommen, aber diese Pose von Gimli erinnert mich immer wieder mein hinsehen, an die Szene, als er in Bruchtal den Ring zerschlagen wollte. Und genau diese Szene werde ich auch nehmen, sonst ärgere ich mich da auch noch wie bei den Sockeln.
                            „Wenn wir in uns selbst ein Bedürfnis entdecken, das durch nichts in dieser Welt gestillt werden kann, dann können wir daraus schließen, dass wir für eine andere Welt erschaffen sind.“
                            – C. S. Lewis

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X