Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Troll-Projekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Mein Troll-Projekt

    Na gut dann mache ich mal mit den OSL Tipps weiter.

    Aaaaalso:
    1: OSL ist Licht also Highlighting was bedeutet: Helle Farben.
    2: OSL heisst Object Source Lighting was soviel bedeutet wie etwas das von Licht angestrahlt wird. Ein Objekt das von einer externen Lichtquelle beleuchtet wird.
    3: Für OSL braucht es also immer irgendeine Lichtquelle: Fackel, Lampe, Lagerfeuer, leuchtendes Schwert, glühende Augen oder zum Beispiel glühende Buchstaben.
    4: Dann braucht es etwas das angestrahlt wird, nämlich das Objekt was beleuchtet wird.
    5: Was gemacht werden muss ist also ein Highlighting und zwar in der Farbe des Lichtes. In deinem Fall Grün.
    6: Da sich die Lichtfarbe (hier: Grün) mit der Farbe des Objektes (Grau, der Stein) verbindet/vermischt brauchst du für dein OSL also die Farben Grün und Grau.
    7: Man nimmt aber nicht irgendeine Farbe des Objektes (Stein) sondern davon die hellsten denn OSL ist Highlighting. Du brauchst also wahrscheinlich die ersten 3 bis 5 deiner Grau Abstufungen.
    8: In diese Grautöne mischt du das Grün der Lichtfarbe mit rein und zwar je näher du an die Lichtquelle selber kommst desto helleres Grau und desto mehr Grün Anteil.
    Je weiter du von der Lichtquelle weg gehst, desto dunkleres Grau und desto weniger Grün Anteil.
    9: Eine weitere Regel ist ausserdem: Das OSL also das Licht auf dem Objekt ist immer etwas dunkler als die Lichtquelle selbst. Nur einen Tick, aber genau dieser Tick ist nötig damit es überzeugend aussieht.

    Du musst also einen Rand aus Licht um deine Buchstaben herum ziehen der ganz nah an den Buchstaben dran sehr hell ist (aber etwas dunkler als die Lichtquelle selber) und je weiter du dich weg bewegst von der Lichtquelle desto dunklere Grautöne musst du mit weniger Grün vermischen dann erreichst du ein Blending. Das Licht läuft dann fein aus wie es eben in real life auch aussehen würde.

    In der Praxis bedeutet das nun das du ca. 3 bis 5 Farbtöne auf aller, allerkleinstem Raum unterbringen musst und das auch noch sehr exakt weil du ganz genau und sauber die Buchstaben nachziehen musst. Deshalb war ich skeptisch ob das nun wirklich schon dran ist hier. Aber es muss ja auch nicht gleich perfekt werden. Also probiere ruhig mal :-)

    Edit: Oh Shit, sehe grade du hast ja blaue Buchstaben, keine grünen. Aber ist vollkommen egal, weil dann ersetze das Grün einfach durch Blau denn es ist gehupft wie gesprungen.

    Wenn die Lichtquelle also zum Beispiel Feuer wäre, würdest du Gelb, Orange, Rot mit dem Grau entsprechend vermischen müssen. Also einfach merken: Lichtfarbe mit den Farben des Objektes vermischen. Dann hast du diesen feinen Look und nicht dieses aufgemalte Aussehen.

    Man muss aber bißchen rumprobieren was Helligkeit und Sättigung und Mischverhältnis angeht und dafür braucht man ein extrem gutes Auge was das eigentliche Problem oder die eigentliche Schwierigkeit bei OSL ist. Also gar nicht mal das Blending oder das Malen sondern das Sehen.
    Zuletzt geändert von Vhaidra; 15.07.2011, 15:39. Grund: Blödheit
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

    Kommentar


      #17
      AW: Mein Troll-Projekt

      Hier mal 2 Bilder, was ich aus dem Leder gemacht habe.
      Ich bin bei dem Mantel am Schluß mit Washes drüber, die restliche Lederbekleidung habe ich nur mit dem Trockenbürsten bemalt.
      Die Folge ist, daß der Mantel leicht speckig glänzt, die anderen Lederteile dafür einen härteren kontrast haben und nicht so abgetragen/verlebt aussehen.
      Auf den Fotos sieht man das leider nicht so gut.
      Ich bin eigentlich so ganz zufrieden mit dem Look.
      Zum Thema OSL:
      Ich habe es versucht und kriege jetzt einen wunderbaren Moss-Effekt an Steinen hin, aber ein OSL war das definitv mal nicht :p .
      Trotzdem habe ich daraus viel gelernt, daher Danke an die Threadposter, die mir das zugetraut haben.
      Ich werde aber den Effekt gerne nochmal verusuchen, wenn vielleicht nur eine Lichtquelle definiert werden muss.
      Bei diesen sehr feinen und eng geschriebenen Runen war das vielleicht auch nicht so eine gute Übungsminiatur dafür.
      Aber ich mach mir da jetzt keinen Stress, hauptsache ich habe Spaß beim Malen und wenn am Schluss die Mini mir gefällt bin ich zufrieden mit mir.
      Hier jetzt aber mal wieder 2 Fotos




      Ciao
      The Count
      Zuletzt geändert von The Count; 15.07.2011, 19:19.
      Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
      als perfekt zu zögern.

      Thomas Alva Edison

      Kommentar


        #18
        AW: Mein Troll-Projekt

        Super :-) Jo das kann man doch so nehmen. Ledermantel sieht gut aus, aber der Fuß links da kannste nochmal drüber das sieht da noch so ein bißchen lala (undefiniert) aus.... aber sonst. Gut gemacht :-)

        Du kannst das noch weiter perfektionieren je öfter du da dann halt drüber gehst und dann auch deine Farben bißchen mehr verdünnst später und vor allem auch echt unterschiedlich farbige Schattierungen noch reinarbeiten usw. Man kann sich damit also durchaus auch ein paar Stündchen beschäftigen wenn man mag. Ein richtiges Highlighting malen (fein komponiert). Das sieht dann sogar ganz gut ausgearbeitet am Ende aus, obwohl das ja so eine super einfach Technik ist. Für deinen ersten Versuch ist das aber echt absolut klasse und für eine Spielemini schon fast dekadent,haha. Nein, passt schon so ;-)

        OSL: Einsichtsfähig...das ist gut :-) Probier das was ich dir hier geschrieben habe mal an dem hier (zum Beispiel oder ähnliches): http://www.coolminiornot.com/269459

        Irgendwas wo du dann auch Platz hast das richtig zu üben. Bei dem Aaron isses auch noch etwas einfacher weil man da praktisch ja nach dem zenithalen Licht (Feuer ist ja über seinem Kopf) malt was man ja eh gewohnt ist (überwiegend). Der ist vom Sculpt her auch nicht fummelig oder so (normales Reaper Format DHL).

        Na dann mal weiter...ich sehe da noch so ein paar Schwachstellen ;-) Haha. Jetzt fange ich an anspruchsvoll zu werden, merkste...selber schuld, kommst zu schnell vorwärts, haha.
        Sergio Walgood - Timeshift Lapse
        --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Meine wichtigsten Tutorials:

        Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

        Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

        Kommentar


          #19
          AW: Mein Troll-Projekt

          Hallo mal wieder
          Ich habe mal wieder weitergepinselt und würde langsam die Mini als fertig definieren.
          Natürlich sehe ich noch viele Baustellen, aber auch bei der Mini fühle ich mich mit dem Resultat bereits jetzt sehr wohl.
          Interessanterweise hat mich das Gesicht ziemlich angezählt, obwohl ich nicht genau sagen kann warum.
          Am Schluß habe ich aber noch die Kurve bekommen (denke ich zumindest)
          Ich habe nochmal einen neuen Lederton am Gürtel versucht, dadurch hat die Mini jetzt zwar superviel Lederoptik an sich dran, aber mit 3 verschiedenen Arten von Leder gefällt es mir ganz gut.
          Bei der Base habe ich mich diesmal an einem Kiesweg versucht inklusive Übergang zu einer Wiese.
          Merci übrigens wegen dem Tip mit den bemalten Baserändern, das sieht wirklich am Schluß besser aus.
          Hier die Fotos, kleine Anmerkung dazu: Das hellste Rot sieht auf den Fotos ziemlich Gelb aus, in live ist das nicht so. Ich bin jetzt von zwei 60W Glühampen zu zwei 13W 4000K Energiesparlampen gewechselt. Da muß ich jetzt wieder mit dem Licht mich neu beschäftigen.






          Auf Feedback bin ich gespannt
          Ciao
          The Count
          Zuletzt geändert von The Count; 16.07.2011, 17:44. Grund: Schneller gepostet als zuende gedacht
          Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
          als perfekt zu zögern.

          Thomas Alva Edison

          Kommentar


            #20
            AW: Mein Troll-Projekt

            Jo, ist doch super geworden!

            Mit den Fotos hast du ja selbst schon gesagt, die vorher waren noch besser. Musst mal evtl. am Weißabgleich der Kamera etwas herumstellen.
            Vom Betrachter aus das rechte Auge würde ich mir nochmal vornehmen, das linke ist super, das rechte stinkt dagegen etwas ab. Dennoch auch hier saubere Arbeit!
            Auf der Ansicht von hinten: Die Steinplatten sehen grad noch so aus, als scheine da die Grundierung durch. Evtl. nochmal etwas abdunkeln zu den Armen hin.
            Das Leder ist sehr cool geworden - welche Farben hast du dafür benutzt?
            Toolinger bei CMON
            Me on Putty&Paint

            Kommentar


              #21
              AW: Mein Troll-Projekt

              Hey Toolinger
              Also bei dem Braun habe ich mit "Idrian Flesh" (P3) als Basis angefangen.
              Tja und dann war auf jeden Fall mal "German Camouflage Black Brown" (Model Colour), "Battlefield Brown" (P3) als Teil des Schattens dabei. Eine genaue Mischung kriege ich aber nicht gebacken.
              Eine Spur dunkles Grün war irgendwann auch mal dabei. Als Highlight-Farbe weiß ich aber noch, daß ich "Flat Flesh"(Model Colour) genommen habe.
              Beim Mantel bin ich dann am Schluß auf jeden Fall noch mit "Ogryn Flesh-Wash" (GW) und "Devlan Mud-Wash" (GW) drüber.
              Das hat dann zu dem gewollten speckigen Glanz geführt.
              Ich hoffe, ich konnte damit ein bißchen helfen.
              Die Steinplatten nehme ich mir nochmal vor. Die Augen haben mich Lebensjahre gekostet und ich bin froh, daß es am Schluß wenigstens so aussieht.
              Ich versuche es vielleicht nochmal in einem ruhigen Augenblick, aber da das Gesicht ordentllich in der Kapuze verschwindet, sieht man das mit dem Auge nur auf dem Foto so extrem.
              Auch die Fotos versuche ich nochmal besser hinzubekommen,
              Ciao
              The Count
              Edit:
              Hier nochmal ein 2ter Versuch mit den Fotos,
              Mini-Bemalung ist aber noch nicht korrigiert worden:

              Zuletzt geändert von The Count; 16.07.2011, 19:02. Grund: Foto-Update
              Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
              als perfekt zu zögern.

              Thomas Alva Edison

              Kommentar


                #22
                AW: Mein Troll-Projekt

                Super, danke!

                Nochmal kurz zur Base: Ja, finde ich auch, dass man sieht, dass es nicht einfach nur schwarzes Plastik ist. Generell gilt das für alle Teile: Also, wenn du mal was aus der Natur oder dem Modellbau auf die Base mit drauf machst, auf jeden Fall noch etwas mit Farbe versehen, sonst sieht das eigentlich immer künstlich aus.
                Die Steine und das Grün gefallen mir. Dezent, aber noch mit einem kleinen Farbtupfer.
                Toolinger bei CMON
                Me on Putty&Paint

                Kommentar


                  #23
                  AW: Mein Troll-Projekt

                  Also ich bin voll zufrieden :-) Hast du gut gemacht. Wieder eine Steigerung. Kein Mecker.... ausser mal für die Zukunft (Vitrine) Outlining an allen relevanten Stellen machen nicht nur an der Hälfte davon ;-) Gilt eigentlich auch schon bei besserem Spieltisch Niveau (meiner Meinung nach), weshalb ich den Punkt auch schon mal anspreche. Aber leg`s nicht auf die Goldwaage der ist echt cool geworden *Schulterklopf*.
                  Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                  --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                  Meine wichtigsten Tutorials:

                  Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                  Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Mein Troll-Projekt

                    Das Outlining mache ich noch gleich morgen.
                    Irgendwas abschließendes hatte mir noch an der Mini gefehlt.
                    Ich habe wohl so lange auf die Mini aus kürzester Distanz geklotzt, daß ich so was offensichtliches übersehen habe
                    Ciao
                    The Count
                    Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
                    als perfekt zu zögern.

                    Thomas Alva Edison

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Mein Troll-Projekt

                      Die Steinplatten haste wirklich sehr gut hingekriegt. Dein Tempo ist beneidenswert.

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Mein Troll-Projekt

                        Zitat von Serafin Beitrag anzeigen
                        Die Steinplatten haste wirklich sehr gut hingekriegt. Dein Tempo ist beneidenswert.
                        Danke schön, freut mich sehr sowas zu lesen.
                        Ich muß aber ehrlicherweise zugeben, daß ich gerade Urlaub habe und daher viel mehr zum Malen komme.
                        Das wird sich auch relativieren, wenn ich wieder im Schichtdienst arbeite.
                        Aber ich versuche wirklich das Malen als Entspannung zu sehen und gerade nach stressigen Diensten dieses Hobby zu genießen.
                        Ciao
                        The Count
                        Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
                        als perfekt zu zögern.

                        Thomas Alva Edison

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Mein Troll-Projekt

                          Auch hier nochmal die letzten Bilder des Steinplatten-Trägers, ich hoffe, daß sie diesmal nicht wieder irgendwie gelöscht werden von image-shack:


                          Ciao
                          The Count
                          Zuletzt geändert von The Count; 19.09.2011, 14:10.
                          Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
                          als perfekt zu zögern.

                          Thomas Alva Edison

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Mein Troll-Projekt

                            Der ist schon echt gewalttätig, kein Wunder, dass die Bilder gelöscht wurde. oO Wie ärgerlich.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X