Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

    Neues Jahr, neues Projekt (nicht dass ich die alten fertig hätte)

    Aus meinem Fundus an Unbemaltem hab ich einen GW-Turm ausgegraben, den ich vor Jahren von Freunden geschenkt bekommen habe. Standardgelände, hundert Mal bemalt, sieht irgendwie immer ähnlich aus ... ihr kennt den mit Sicherheit.



    Also: Wie könnte ich den anders bemalen?

    Inspiriert von einer Einladung zu einer mexikanischen 'fiesta de los muertos' und den vielen Totenköpfen kam mir die Idee, einen mexikanischen 'torre de los muertos' draus zu machen.

    Bilder von der Richtung, in die das ganze gehen soll:







    Aktueller Stand der Dinge:







    Dazu - wie es sich für eine Fiesta gehört - eine mexikanische Mariachi-Band, am besten mit Gitarren. Hab lange überlegt, welche Minis ich nehmen soll. Das Beste, was ich bisher gefunden habe:



    Wenn jemand eine Idee hat, wo ich Gitarren im richtigen Maßstab herbekomme oder wie ich die selber bauen könnte, freu ich mich über jeden Tipp!

    Größere Bilder vom Turm (und andere Projekte) gibt's hier: http://warhammer-weib-miniatures.blogspot.de/

    Freue mich über jedes Feedback, ob zum Malen, zu den Figuren oder zur Idee allgemein - her mit der Kritik, deshalb stell ich's hier rein!
    http://warhammer-weib-miniatures.blogspot.de/

    #2
    AW: Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

    Hallo,

    cooles Projekt.
    Wie wärs mit diesen Kollegen? http://www.games-workshop.com/de-DE/Goff-Rocker
    Köpfe tauschen, Ponchos modellieren und passt scho.

    moses

    Kommentar


      #3
      AW: Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

      Was ne geile Idee :D

      Sehr schöner Farbverlauf auf dem Turm. Sieht richtig gut aus. Ich freu mich schon auf Updates!

      @moses
      Erst wollte ich schreiben, dass die Rockposen so gar nicht zu eine Mariachiband passen.....aber das sind Orks! Da geht das durch. Und die brauchen Schnurrbärte. Schöne lange schwarze.

      Um den Stil aber zu untersteichen würde ich auf jeden Fall die Gitarren austauschen. Aus Plasticsheet hast du da schnell was gezaubert.
      Zuletzt geändert von Sheriff; 14.01.2016, 13:19.
      Gruß, René :hello:

      Kommentar


        #4
        AW: Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

        Eine super Idee und der Turm sieht schon toll aus. Kommen noch ein paar Geier und Kakteen auf die Base?

        Kommentar


          #5
          AW: Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

          Danke für das Lob zum Farbverlauf. Das freut mich natürlich, da ich da als Malanfängerin immer noch mit zu kämpfen habe.

          Sheriff, du hast nicht zufällig einen Link für mich, wie ich am besten Gitarren für die Jungs bastle? :-)

          @Serafin: Kakteen sind geplant. An einen Geier hab ich noch gar nicht gedacht. Coole Idee!
          Irgendeine Idee, wo ich den herbekommen könnte?
          http://warhammer-weib-miniatures.blogspot.de/

          Kommentar


            #6
            AW: Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

            ist zwar nicht ganz mein Stil, aber den Farbverlauf hast du klasse hinbekommen! Bin gespannt wies fertig aussieht.
            http://fantastische-welten.blogspot.com/

            Kommentar


              #7
              AW: Torre de los muertos - Standard-GW-Turm mal anders

              Einen Link habe ich nicht. Wenn du dir aber Bilder im Netz ansiehst und die Form der Instrumente auf Plasticsheet überträgst (einfach mit dem Bleistift), dann hast du schon die Grundform. Aufpolstern kannst du das dann mit Modelliermasse. Alternativ schnitzt du dir das aus Styrodur. Ebenfalls einfach aufzeichnen. Ganz genau muss es ja nicht werden, es sind schließlch Orkze.
              Gruß, René :hello:

              Kommentar

              Lädt...
              X