Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tamiya German Field Officer 1:16

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tamiya German Field Officer 1:16

    Morgen.
    Hier nicht steinigen die Figur ist seit 2 jahren im Winterschlaf. Passgenauigkeit war leider so naja.
    Ist auch bisher nur eine Grundbemalung vorhanden. Keinerlei Lichter, Schatten etc.

    Erstmal Paar Plasteteile











    Dann der Zusammenbau:













    Und der Aktuelle Bauzustand des Kollegen.
    Er fühlt sich aktuell in einer kleinen Schraubenschublade im Keller sehr wohl. =











    So liegt der gute im Keller. Da ich damals in viele viele Diskussionen um DIE richtige Wehrmachtsuniformenfarbe verstrickt war hab ich all meine Militärmodelle in eine Dunkle Ecke geworfen und mich anderem Zugewand. ich wollt einfach mal frei malen. Zumindest ohne den Direktzwang unbedingt Ton XY zu nehmen.

    #2
    AW: Tamiya German Field Officer 1:16

    Jo, das Problem kenne ich...
    Ganz zu Anfang war ich in einem Militärmodellbauforum angemeldet.
    Dort waren absolute Kenner unterwegs. Teils mit 40 Jahren Hobbyerfahrung.
    Die wussten GANZ genau über ALLES Bescheid.
    Du konntest noch so ein realistisches Diorama bauen, mit 1a Figuren und Alterung, stimmigen Details noch und nöcher... Wehe, der Abschlepphaken des Panzers xy war nicht rechts sondern links montiert, dann war das nämlich eine spätere Ausführung, die es erst 194? gab und ist da natürlich vollkommen fehl am Platz.

    Als Einsteiger brauchtest du gar nicht versuchen, da mitzumischen :D
    Hat mir den kompletten Spaß geraubt, so kam ich zu den Tabletopfiguren
    Gruß, René :hello:

    Kommentar


      #3
      AW: Tamiya German Field Officer 1:16

      Ja, da muss ich auch mal was anmerken: Scheitel wurden erst seit der Frühlingsoffensive '42 auf rechts getragen, das geht ja mal gaaar nicht.
      Der Affe fällt nicht weit vom Stamm.

      Kommentar

      Lädt...
      X