Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armee von Isengard

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Armee von Isengard

    Sodele.
    Der letzte Besuch bei einem Minidealer Brachte die Entscheidung. Da meine Frau Zwerge und Elben einsetzen will brauchte ich was Überlebensfähiges zum Gegensetzen.
    Da ich da doch viel auf die Panzerung setzen werde blieben schlussendlich nur die Uruk Hai.

    Zielsetzung ist bei den Jungs schnelleres Malen ausser bei den Helden.
    Sonst krieg ich nen Haschmich bei etwa 40-60 Uruk´s und Orks.















    Dann 3 Herren bei denen Teile Fehlen. mal sehen ob ich die Nerven Aufbringe denen Irgendwas anzubauen. Ich sehe meine Nerven schwinden







    Sodele. Wie immer feste drauf und schont mich nicht zu sehr.

    Verbastelten Gruß Ronny/TbabaT

    #2
    AW: Armee von Isengard

    Hui Fotos sind Gnadenlos. An die Haare muss ich ran

    Kommentar


      #3
      AW: Armee von Isengard

      Okay, noch dippen, trockenbürsten, Gras auf die Base und rein ins Gemetzel.
      Der Affe fällt nicht weit vom Stamm.

      Kommentar


        #4
        AW: Armee von Isengard

        Ja Fotos sind grausam. ABER wenn du dann deine 10000+ Urukhai auf den Tisch stellst, fällt das keinem mehr auf...

        Ich hoffe schwer die Bases bleiben nicht so schön grün

        moses

        Kommentar


          #5
          AW: Armee von Isengard

          Umgotteswillen.
          Wer baut ein schönes haus auf ein fauliges Fundament. bin noch am überlegen ob ich meine strukturfarben nehme oder mal versuche ne base mit etwas sand etc zu machen.
          Also da kommt auf jedem nochwas
          Mit dem dippen und drybrushen bin ich bisschen festgefahren. Ka wie ich sie weiter ausarbeite. Was ich überlegt hatte was bisschen rost andeuten und bisschen sabber bei den uruks. Obwohl saruman halt wissen in metallurgie hat und ich mir da kaum rost vorstellen kann. Bei den gewöhnlichen orks dann eher. Aus denen werde ich meine fernkãmpfer bauen da mir 21 euro für 4 armbrusturuks ein wenig heftig sind da ich minimum 12 von den jungs in die armee bringen wollte zusammen mit nem anführer mit armbrust.und es sollen noch 6 wargreiter kommen. Is aber noch alles zukunftsmusik.

          Also für farbtipps wie ich ihnen den schliff geben kann bin ich dankbar.

          Bastelgruss Ronny/TbabaT

          PS: Die Figuren hab ich einer kollegin abgekauft. Die hatte um die 100 figuren bei sich rumliegen. Und der preis was anständig.
          Zuletzt geändert von TbabaT; 14.07.2015, 13:11.

          Kommentar


            #6
            AW: Armee von Isengard

            Du könntest bei den Köpfen und Waffen mit einem hellen Silber noch ein paar Kantenakzente setzen. Dann werden diese interessanter.
            Und natürlich "Die weisse Hand von Isengard"

            Als freehand auf den Helmen, Schilden usw....

            Bei den Bases gibts viele Varianten wie du das machen kannst.
            Grundüberlegung denke ich sollte folgende sein:
            -Entweder du machst diese passend zu deiner Armee (also graubraune verwüstete Isengarderde)
            -Oder du passt diese an euren üblichen Spieltisch an.
            -Oder du und deine Frau einigt euch auf einen einheitlichen Stil.

            moses

            Kommentar


              #7
              AW: Armee von Isengard

              Na ja, dippen hat halt den Vorteil, dass es schnell geht und unsauber gemalte Stellen "wegzaubern" kann.
              Bei der vorhandenen Grundbemalung würde ich da nicht in großartige andere Verbesserungen Zeit investieren, dafür sind einfach zu viele unsaubere Stellen da.
              Lieber auf ein einheitliches Bild setzen und bei den Helden mehr Zeit in eine saubere Grundbemalung investieren.
              Der Affe fällt nicht weit vom Stamm.

              Kommentar


                #8
                AW: Armee von Isengard

                Moin.

                Moses: Meine Frau bringt Ideen und Vorstellungen ein. Wie ich die Umsetze klebt an meinem Hintern. Und bissle muss ich noch Klotzen um ihren Zwergen endlich ne Breitseite zu geben. Liebäugel mit nem Isengardtroll. Die sind der Hammer Zumindest Optisch.
                Und Spieltisch steht auch noch in der Planung.
                Weisse Hand ist meist auf Bannern. Hab mir paar Bilder zu den uruks gegeben. Primär haben Standarten, Hauptleute etc die Weisse Hand. Aber alle? Ka habs so nicht gesehen lass mich aber gern belehren.

                Mike: Einheitliches Bild ja. Aber ich arbeite meist auch mit verschiedenen Tönen. Bei meinen Goblins zb ist das zu sehen. Die Haben 4 verschiedenne Tuschen damit sie nicht als Einheitsbrei auf der Platte stehen und sie haben Unterschiedliche Metalle der Waffen

                Sodele nur wenig passiert.
                Die 2 weiter gebastelten haben noch bissle Tusche auf die Rüstung bekommen.







                Und an den andren beiden hab ich ne Dunkler
                Angemischte Metal genommen. (Leadbelcher mit Tusche und Schwarz abgedunkelt und etwas verwässert.)









                Man Ignoriere die Base.
                Ist ne Altlast.

                Wie
                immer Feuer frei und Gruß Ronny/TbabaT

                Kommentar


                  #9
                  AW: Armee von Isengard

                  Beim letzten Bild sieht man recht deutlich, dass die Hautfarbe nicht deckt. Ich weiß dass Du viele Minis zu malen hast für Deine Armee, aber eine deckende Farbschicht wäre ja schonmal ganz nett Ggf. würde ich mir da mal die höher pigmentierten Farben greifen, also bei Vallejo die "opaque" und bei GW "Base", dann hast Du nicht solche Probleme mit der Grundschicht.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Armee von Isengard

                    Huhu Sees.
                    Danke für die Antwort. Stimmt beim letzten sieht die Haut gruselig aus. Da muss ich ran. Ich wühle mal was ich an Base Farben da hab.
                    Gruß von der Arbeit Ronny/tbabaT

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Armee von Isengard

                      oha, Herr der Ringe wartet bei mir auch noch auf Farbe...
                      Kannst du mal ein Foto von der Armee komplett machen, egal ob bemalt oder nicht.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X