Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chinesisches für infinity

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Serafin
    antwortet
    AW: Chinesisches für infinity

    Wäre ggf eher was für eine CNC Fräse als für einen 3 D Drucker oder? Aber mehr kann ich dazu leider auch nicht beitragen. Falls es doch ein Druck sein soll wirst Du ja vielleicht bei Shapeways fündig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    AW: Chinesisches für infinity

    Blöd, der Link den ich mir mal abgespeichert habe, führt ins Leere. Es gibt aber meines Wissens nach Seiten von Fans die ihre Sachen ins Netz stellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ildfus Mahler
    antwortet
    AW: Chinesisches für infinity

    Helfen kann ich Dir da nicht, aber loben für die schöne Idee. Bin gespannt!

    LG, D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ThoFu
    antwortet
    AW: Chinesisches für infinity

    Moin!

    Wenn dir eine spezielle Seite in den Sinn kommt - immer her damit. Ansonsten habe ich noch nichts entsprechendes gesehen... Außerdem ist selbstgemacht immer cooler, oder?


    CU
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Butch
    antwortet
    AW: Chinesisches für infinity

    Gibt es da nicht schon Sachen bei den Sammelseiten von 3D-Designs?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    AW: Chinesisches für infinity

    Egal, wie du es machst, ich nehm sicherlich auch welche :mrgreen:

    Einen Kommentar schreiben:


  • ThoFu
    hat ein Thema erstellt Chinesisches für infinity.

    Chinesisches für infinity

    Moin!

    In näherer Zukunft würde ich gerne anfangen, meine Yu-Jing-Modelle für infinity mit Farbe zu beschichten.

    Schritt 1: Base-Design. Und hier fangen die Probleme an: Gerade für die höherrangigen Modelle des Imperial Service würde ich gerne entsprechende Bases kreieren, bin aber nicht sicher, wie. Was mir vorschwebt, sind Designs nach chinesischen Holzschnitzfenstern. Beispiel:


    Frage an dieser Stelle: Wie kriege ich so ein Muster als Relief auf eine 30-mm-Base? Ich denke, dass das ganze in Richtung 3D-Druck gehen müsste, aber wie kriege ich am besten und einfachsten das Muster aus einem solchen Bild in eine entsprechende Design-Datei?

    Ideen?


    CU

    Thomas
Lädt...
X