Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chaos Magier (Modellieren)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Chaos Magier (Modellieren)

    Wie ich in diesen Beitrag bereits erklärt habe, folgt hier nun die zweite Mini die ich modellieren möchte.

    Diese Mini ist ebenfalls ein Geschenk für einen guten Freund (um genau zu sein RedBull hier aus dem Forum).

    Da er sich immer beklagt hat, dass es kaum Chaos Magier gibt die seiner Vorstellung entsprechen versuche ich mich nun mal an der Umsetzung eines Chaosmagiers.

    Da RedBull am Samstag Geburtstag hat hoffe ich vielleicht bis dahin fertig zu werden.

    Der Maßstab wird natürlich Warhammer gerecht. Was ich recht schwer finde, ich versuche die Mini ohne Vorlage zu modellieren. Mal sehen wie gut das klappt, aber Probieren geht ja bekanntlich über Studieren und die Übung schadet auch nicht.

    Von der Haltung her habe ich mich ein wenig an Dragon Ball orientiert, als wenn er der Magier gerade einen gewaltigen Zauber beschwören würde.



    Allerdings soll er nicht ganz so verkrampft stehen, sonst sieht es aus als würde er gerade hart einen abseilen... mag sein das da auch mächtige Magie im Spiel ist, aber das ist nicht was ich vermitteln möchte :D
    Der Zauberer soll der klassischen Optik der Chaoskrieger entsprechen, nur in einer etwas schlankeren Rüstung.

    Die Doll habe ich auch bereits vorbereitet.



    Ich freue mich auf euer Feedback :D
    Zuletzt geändert von Verdemis; 21.09.2011, 00:02.
    Gruß,
    Sascha (Verdemis)

    "Never argue with an idiot. They drag you down to their level and then beat you with experience!"

    #2
    AW: Chaos Magier (Modellieren)

    Hi Sascha,

    Feedback kann man ja im Moment noch nicht so viel geben. Die Pose der Doll kann ich im Moment noch nicht so ganz zuordnen - läuft er, steht er, beugt er sich vor/zurück, ist für mich noch nicht so schlüssig, aber das wird wohl noch.
    Mach einfach mal und versuch dran zu bleiben. Auf meinem Tisch stehen leider mehr angefangene Minis als mir lieb ist.

    Ich bin jedenfalls schon auf deine Fortschritte gespannt.
    Gruß, Markus

    Kommentar


      #3
      AW: Chaos Magier (Modellieren)

      Hi Markus,

      ja an der Doll kann man noch nicht viel erkennen. Deswegen eine kurze Erklärung.

      Das eine Bein ist nach hinten versetzt. Der Oberkörper ist leicht nach vorne gebeugt.
      Die Mini bewegst sich nicht, steht also an Ort und stelle.
      Gruß,
      Sascha (Verdemis)

      "Never argue with an idiot. They drag you down to their level and then beat you with experience!"

      Kommentar


        #4
        AW: Chaos Magier (Modellieren)

        So ich habe gestern noch etwas Zeit gefunden noch etwas Masse aufzutragen.





        Ich bin jetzt nur unsicher ob ich erstmal die menschliche Statur modellieren soll und die Rüstung dann quasi "aufsetzen" soll oder gleich die Rüstung herausarbeite...
        Gruß,
        Sascha (Verdemis)

        "Never argue with an idiot. They drag you down to their level and then beat you with experience!"

        Kommentar


          #5
          AW: Chaos Magier (Modellieren)

          Liege ich da falsch, oder warst du nicht auf einem Workshop von Badsmile?
          Falls ja, sollte er das ja eigentlich erwähnt haben.

          Falls nicht, würde ich mal sagen, solltest du zumindest die Volumen ausarbeiten und dann ggf. die Rüstung etc. zusätzlich aufbringen, wobei da bei mir die Volumen schnell aus dem Ruder laufen. Oder du versuchst die Details quasi aufzumodellieren, sprich: du machst das Volumen inkl. Rüstung und arbeitest dann nur noch die Details in Rüstung etc. ein. Alles ohne Zwischenbacken.
          Aber wie es jetzt idealerweise gehen sollte, kann uns wohl nur der Meister sagen.

          Davon abgesehen kommt mir der Torso recht voluminös rüber, soll der so breit werden?
          Gruß, Markus

          Kommentar


            #6
            AW: Chaos Magier (Modellieren)

            Doch ich war auf Badsmiles Workshop. Wir hatten damals aber eine Mini ohne Rüstung modelliert, sie trug nur Kleidung.

            Da eine Rüstung aber massiger ist als Kleidung bin ich mir nicht ganz sicher gewesen.

            @Torso: ich habe erstmal nur Masse aufgetragen, es ist sehr wahrscheinlich das ich da noch etwas runternehmen werde.
            Gruß,
            Sascha (Verdemis)

            "Never argue with an idiot. They drag you down to their level and then beat you with experience!"

            Kommentar

            Lädt...
            X