Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gelände: Hügel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gelände: Hügel

    Tja da ich ja auch Spieler und nicht nur Maler bin baue ich auch recht oft Geländestücke.

    Die Ansprüche an das von mir gebaute Gelände sind gute Optik, vernünftige Bespielbarkeit und dabei eine hohe Langlebigkeit.

    Die hier nachfolgend in ihrer Enstehung zu sehenden Hügel (bzw, deren Entstehungsprozess) sind nicht die ersten die ich baue jedoch die ersten dieser Art.

    Die Hügel (Ver. 1.0) die ich die früher so gebaut habe waren aus Styropor und an die Stufenhügel von GW aus den 90igern angelehnt. Sahen nicht schlecht aus aber gefallen mir so heute nicht mehr, außerdem ist Styropor nunmal nicht der stabilste Werkstoff und es ist eine riesen Sauerei ihn zu vearbeiten.



    Die nächsten Versuche (Ver. 2.0) waren aus Styrodur mit sehr abgeflachten Kanten und haben mir schon viel besser gefallen, einzig die unteren Kanten waren genau wie bei den Hügeln der ersten Version sehr Bruchanfällig



    Hügel 3.0 bestehen aus Styrodur und haben ein MDF Base.

    Materialliste & Werkzeugliste:
    • Heißschneidegerät
    • Schleifklotz
    • Pinsel
    • Farben
    • MDF 3mm stark
    • Styrodur 20-40mm dick
    • Schleifpapier
    • Leim
    • Sand
    • Grasstreu in verschiedenen Farben
    • Pinsel
    • Klarlack
    Zuletzt geändert von Vlado; 13.03.2011, 00:17.

    #2
    AW: Gelände: Hügel

    Als erstes müssen die Hügelgrundplatten aus MDF (mit der Stichsäge habe ich dies gemacht) zugesägt werden. Danach wurden die Bases an der Bandschleifmaschiene zuerst in Form geschlieffen und dann wurden noch die Kanten abgeschrägt.

    Der nächste Schritt ist das aufleimen der Bases auf Styrodurplatten. Diese habe ich dann über Nacht trocknen lassen.



    Dann wurden die Hügel erstmal an den Kanten der Basen entlang mit dem Heißdraht ausgeschnitten.





    Danach wurden die Schrägen mit dem Heißdraht geschnitten.



    Anschließend wurden diese dann mit Schleifpapier und Schleifklotz noch etwas abgeschliffen.

    Kommentar


      #3
      AW: Gelände: Hügel

      Sehr nett.

      Warhammer: Khemri ca. 6000 P
      Chaos ca. 4000 p

      Freebooter's Fate
      : Bruderschaft

      Kommentar


        #4
        AW: Gelände: Hügel

        Und sehr staubig, husthust

        Schöne Hügel.

        LG The Artfist
        Basing is my religion
        1314#8088
        Bastel- und Bemalservice The Artfist bei facebook
        like it? click it:D
        Basebauworkshop 5.0 in Regensburg

        Kommentar


          #5
          AW: Gelände: Hügel

          Ach mein Freund der Staubsauger richtet das schon am Ende der Bauseason und ohne Dreck kein schönes Gelände

          Weitere Bilder morgen.

          Kommentar


            #6
            AW: Gelände: Hügel

            Schönes Tutorial!

            Geht's noch weiter? Und mal ein paar Fragen zu diesem Heißdraht: Ist der programmierbar oder per Hand zu bedienen? Und was kostet so etwas?

            Auf jeden Fall fand' ich das mal klasse, dass auch so etwas hier gezeigt wird. Danke, Vlado!
            Toolinger bei CMON
            Me on Putty&Paint

            Kommentar


              #7
              AW: Gelände: Hügel

              Aber natürlich geht das noch weiter die Hügel sind ja noch nicht fertig.

              Man bedient das Teil per Hand, man kann sich das wie eine Dekupiersäge vorstellen nur mit einem heißen Draht anstatt Sägeblatt. Man hat einen Anschlag der auch Gährungs und Winkelschnitte erlaubt. Außerdem kann der Draht auf dem Metallbügel verstellt werden. Die Heizleistung ist regelbar und man kann sie somit an die dicke des zu bearbeitenden Materials anpassen.

              Das Gerät kostet je nach Angebot zwischen 80 und 90 Euro. Optional gibt es auch einen Fußschalter für das Teil.

              Das Gerät ist von der Fa. Proxxon, genaue Typenbezeichnung 27080 Heißdraht-Schneidegerät Thermocut

              Kommentar


                #8
                AW: Gelände: Hügel

                So hier ein Bild der Hügel die momentan auf Farbe und Grasstreu warten. Zwei der kleinen Hügel kann man bei Bedarf sogar auf die zwei großen stellen (siehe rechts im Bild).



                Bei einem der Hügel hab ich eine Seite versucht felsig aussehen zu lassen.



                Zwei Hügel hab ich gestern schon fertig gestellt. Einfach mit grüner Abtönfarbe anmalen und nach dem trocknen der Farbe mit Leim einpinseln und Grasstreu drauf.



                Mehr Bilder vom Felsenhügel und der aufwändigeren Variante mit "Erdhügel" im lauf der nächsten Tage.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Gelände: Hügel

                  Danke für die Erläuterung!

                  Also für den Tisch und zum Spielen sind die echt klasse! Machen eindeutig mehr her als einfach Bücher hinlegen. Sehr schick und gut verständlich!

                  Mit was ritzt du denn das Steinmuster ein? Einfach mit einem Kugelschreiber?
                  Toolinger bei CMON
                  Me on Putty&Paint

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Gelände: Hügel

                    Die Steinmauer habe ich mit mit Teppichmeser und Skalpell eingeritzt.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Gelände: Hügel

                      In was für einem Winkel(mit wieviel Grad) hast du die Hügel geschnitten???

                      Warhammer: Khemri ca. 6000 P
                      Chaos ca. 4000 p

                      Freebooter's Fate
                      : Bruderschaft

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Gelände: Hügel

                        Denke so 20 +/- dürften das ca. sein

                        Kommentar


                          #13
                          Viele Bunte Smarties oder "Wenn ich mal groß bin werde ich ein Hügel"

                          So der Scriptor ist fertig nun geht es hier mal weiter.

                          Heute habe ich bei den Hügeln die nicht komplett begrast sein sollen die erdigen Flächen besandet.

                          Anschließend habe ich die restlichen Flächen grün bemalt. Da nun alles im Hobbyraum liegt und trocknet habe ich Zeit bissel am Rechner zu hocken und euch ein paar WIP Bilder zu zeigen









                          Kommentar


                            #14
                            AW: Gelände: Hügel

                            Man, so sauber sieht das bei mir nie aus, wenn ich Gelände baue^^

                            Finde die Hügel als Spielgelände sehr einladend. Auch weil sie so schlicht und fast stilisiert sind. Hügel sind immer das, was ich sehr wichtig finde rein optisch, mich spielerisch aber immer ziemlich abschreckt... bin da so ein bisschen zwiegespalten. Stufenhügel finde ich doof... alle anderen Hügel sind kaum bespielbar. Deinen Kompromiss finde ich gut, allerdings frage ich mich, wie ihr sie regeltechnisch verwenden wollt... Wenn Hügel hoch sind geben sie Sichtschutz oder die Möglichkeit andere Deckungen ÜBERblicken zu können. Deine sind ja sehr flach. Deswegen einerseits besser bespielbar der Minis wegen... aber wozu noch, wenn sie doch so flach sind...

                            Ich hab eine Hassleibe zu Hügeln^^


                            Bin mal gespannt wie sie fertig aussehen.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Gelände: Hügel

                              Ich hätte gerne mal einen Wüstenhügel ;D

                              Warhammer: Khemri ca. 6000 P
                              Chaos ca. 4000 p

                              Freebooter's Fate
                              : Bruderschaft

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X