Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Da Denton & Red Queen - Monochrom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Da Denton & Red Queen - Monochrom

    Hallo zusammen!
    Nach knapp 4 Jahren ohne malen und noch mehr passiven Jahren hier im Forum will ich mich doch auch mal beteiligen

    Zum Start mal mein erster Versuch eines monochromen Projekts.
    Die Motivation dazu war der CMoN Contest 29: All the Shades of Grey.
    Ich hatte die beiden Minis von Statuesque Miniatures noch herumliegen und so hatte ich eine Idee und eine Deadline, damit ein Projekt auch mal fertig wird. Perfekt zum üben

    Naja, das ist dabei herausgekommen:



    Als Pinselübung nach all der Zeit bin ich ganz zufrieden, aber wenn man genauer hinschaut stimmen doch so einige Dinge nicht. Ich möchte wieder mehr zum Malen kommen und mich verbessern, von daher freue ich mich über alle Kommentare & Kritiken!
    Besten Gruß!

    #2
    AW: Da Denton & Red Queen - Monochrom

    Ja super, dass du die nochmal zeigst.

    Ein paar Unstimmigkeiten hast du schon angesprochen, aber ich wüsste auch nicht, wie das alles richtig auszusehen hätte.
    Massive Voodoo hat da vor ein paar Wochen einen Theorieteil gebracht. Für die, die das nicht kennen
    http://massivevoodoo.blogspot.de/201...e-grey-at.html

    Ansonsten: willkommen zurück im Hobby und willkommen zurück hier im Forum
    Gruß, René :hello:

    Kommentar


      #3
      AW: Da Denton & Red Queen - Monochrom

      Ich fand es schon im Original hammermäßig gut vielleicht hier und da ein paar zu krasse Highlights aber bestimmt nichts weltbewegendes. Muss auch mal irgendwann was monochromes versuchen ist ein interessantes Thema
      Streichst Du noch oder malst Du schon:zwinker:

      Kommentar


        #4
        AW: Da Denton & Red Queen - Monochrom

        Monochrom ist halt etwas besonderes.

        Ich fand die beiden beim Quartalsmalen in Detmold schon ziemlich beeindruckend!

        Und wie ich damals schon sagte, könnte man mit leichten Lasuren den Variantenreichtum in der Farbgebung noch erhöhen. Leider sind das nur Theorien, die mir so im Kopf herumschwirren.

        Jennifer Haley hat vor 7 Jahren dazu ein Tut auf Miniatur Mentor veröffendlicht...

        Vielleicht kannst du dir dort weitere Infos herholen...

        LG
        Der Sgt
        Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

        Kommentar


          #5
          AW: Da Denton & Red Queen - Monochrom

          Ich fand die beiden beim Quartalsmalen in Detmold schon ziemlich beeindruckend!
          Danke.. :oops:

          Das Video von Jennifer Haley hab ich auch gesehen!
          Beeindruckend, was sie da gemacht hat.
          Wenn man das alles berücksichtigt und ordentlich übt macht monochrom malen bestimmt richtig Laune!

          Ich glaube ich werde in nächster Zukunft allerdings erstmal kein monochromes Projekt mehr machen, aber wer das vorhat, dem kann ich das erwähnte Video von Miniature Mentor zu dem Thema auch nur ans Herz legen!
          Besten Gruß!

          Kommentar

          Lädt...
          X