Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lorna The Huntress - Reaper Miniatures (Entspannungsmini)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Lorna The Huntress - Reaper Miniatures (Entspannungsmini)

    Endlich sehe ich mal was von dir gemaltes, Vhaidra!

    Die Figur gefällt mir sehr gut, leider habe ich den Kommentaren der Vorschreiben nichts hinzuzufügen.

    Klare Farben, gute Kontraste, saubere Blendings und NMM.

    Die Hautfarbe ist sehr realistisch, die Haare haben viel Struktur und das Leder kommt auch gut rüber.

    Aber ein paar Fragen bleiben mir noch:
    Der Umhang, die Stiefel und die Binde unter dem rechten Knie haben die gleiche Farbe.
    Soll das so bleiben?
    Ich finde den Umhang farblich und auch von den Kontrasten her sehr gut bemalt - aber die Schuhe in der gleichen Farbe?
    Vielleicht sollten die etwas dreckiger wirken.

    Und die Stulpen um die Unterschenkel verstehe ich nicht - was soll das sein?
    Auf dem Bild haben sie die gleiche Farbe wie der Fellschurz, sind aber definitiv anderes Material.
    Das irritiert mich etwas...

    Ach ja - der Edelstein am Gürtel knallt so richtig raus, super!
    Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

    Kommentar


      #17
      AW: Lorna The Huntress - Reaper Miniatures (Entspannungsmini)

      Zitat von Goblintreiber Beitrag anzeigen
      Endlich sehe ich mal was von dir gemaltes, Vhaidra!
      Da kommt noch mehr demnächst. Habe alle meine wips wo ich dran rumgemalt habe die letzten Monate fotografiert und brauche bloss noch etwas mehr Zeit das alles zu posten.

      Zitat von Goblintreiber Beitrag anzeigen
      Die Figur gefällt mir sehr gut, leider habe ich den Kommentaren der Vorschreiben nichts hinzuzufügen.

      Klare Farben, gute Kontraste, saubere Blendings und NMM.

      Die Hautfarbe ist sehr realistisch, die Haare haben viel Struktur und das Leder kommt auch gut rüber.
      Danke das hat doch schon mal was, dann weiß ich dass sie für andere auch schon recht weit aussieht.

      Zitat von Goblintreiber Beitrag anzeigen
      Aber ein paar Fragen bleiben mir noch:
      Der Umhang, die Stiefel und die Binde unter dem rechten Knie haben die gleiche Farbe.
      Soll das so bleiben?
      Yep, das war vollste Absicht. Ich mag so zusammenhängende Farbschemata sehr gerne auch wenn es dann eine stark limitierte Palette ist. Ist wieder mal Geschmackssache, aber da ich die halt für mich selber bemale, greift hier mein Geschmack und ich wollte hier mit der limitierten Palette arbeiten. Oder anders ausgedrück: Alle Lederteile in verschiedenen Farben wären mir zu wuselig obwohl es natürlich auch nicht verkehrt ist und vor allem realistischer ist.

      Zitat von Goblintreiber Beitrag anzeigen
      Ich finde den Umhang farblich und auch von den Kontrasten her sehr gut bemalt - aber die Schuhe in der gleichen Farbe?
      Vielleicht sollten die etwas dreckiger wirken.
      Ja ich habe tatsächlich hier auch schon über Dreck und sogar Blut nachgedacht, obwohl das gar nicht mein Style ist. Ich bin noch hin und her gerissen. Auf der einen Seite mag ich solche geleckten Paintjobs sehr gerne auf der anderen Seite denke ich aber dass etwas Dreck und Kampfspuren aber auch ganz gut zum Sculpt passen würden. Ich denke weiter drüber nach, ich kann mich schwer entscheiden im Moment. Ausserdem denke ich noch über eine vollkommen unrealistische Schnee und Eis Base für sie nach haha. Das ist bekloppt, ich weiß, die hat ja kaum was an und würde wahrscheinlich auf der Stelle erfrieren, aber ich kriege das Bild irgendwie nicht aus dem Kopf und falls ich das mache käme ja auch noch Schnee in Frage bei den Schuhen.

      Zitat von Goblintreiber Beitrag anzeigen
      Und die Stulpen um die Unterschenkel verstehe ich nicht - was soll das sein?
      Auf dem Bild haben sie die gleiche Farbe wie der Fellschurz, sind aber definitiv anderes Material.
      Das irritiert mich etwas...
      Ich habe alle Farben hier reinweg nach der Optik ausgewählt und mir kein Stück einen Kopf darüber gemacht was das in echt darstellen könnte. Ich male weniger realistisch sondern mehr stilistisch. Wir haben da also beide einen recht unterschiedlichen approach sozusagen. Mir isses wichtiger dass es vom Farbschema hinhaut, zusammenhängend ist, sich hell und dunkel wechselt und solche Sachen. Ich spiele nicht mit den Figuren, die kommen in die Vitrine und müssen dann optisch was her machen und dabei bleibt Realismus nicht selten auf der Strecke. Somit kann ich dir diese Frage also nicht beantworten. Ich habe keine Ahnung was das sein soll irgendwelches Fell halt und irgendwelches Leder. Solche Fragen stelle ich mir nicht, weil sie irrelevant für mich sind.

      Zitat von Goblintreiber Beitrag anzeigen
      Ach ja - der Edelstein am Gürtel knallt so richtig raus, super!
      Prima, freut mich zu hören :D Danke dir für`s vorbeischauen und auch für die Überlegungen. Man könnte sich da natürlich mal einen Kopf drüber machen also was das da alles ganz genau für Material sein soll, habe ich aber nicht und deshalb kann ich es dir nicht sagen. Ich habe reinweg nach Hell/Dunkel Abwechslung geguckt und geplant und wie gesagt ein zusammenhängendes Farbschema in limitierter Palette angestrebt. Das waren meine Überlegungen und Prioritäten hier.
      Sergio Walgood - Timeshift Lapse
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Meine wichtigsten Tutorials:

      Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

      Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

      Kommentar

      Lädt...
      X