Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwischenprojekte: Science-Fiction

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Zwischenprojekte: Science-Fiction

    Danke. Bei diesen kleinen Zwischenprojekten kann man auch gut mal neue Techniken ausprobieren.

    Kommentar


      #17
      AW: Zwischenprojekte: Science-Fiction

      Hey sehr schön. Ich wusste gar nicht dass es da Figuren von gibt. Eine sehr schöne Idee für den Sockel

      Kommentar


        #18
        AW: Zwischenprojekte: Science-Fiction

        Für den schnellen Kick zwischendurch habe ich seit vielen Jahren mal wieder einen Revell-Bausatz bemalt. Hat richtig Spaß gemacht.




        Kommentar


          #19
          AW: Zwischenprojekte: Science-Fiction

          Sehr schick. Die Star Wars Bausätze von Revell sind auch recht gut (zumindest die, die ich bis jetzt hatte waren okay ^^ ). An der rechten Rumpfhälfte hinten sieht es ein wenig so aus, als hätte sich da etwas mehr vom Wash gesammelt. Das Problem habe ich auch immer wieder mit Wasserlöslichen Washes. Hast du mal Enamel oder Öl washes probiert ? Da kann man so Ränder auch recht lange noch korrigieren. Die Chips sind für meinen Geschmack auch etwas zu groß und an den Flügelspitzen schon etwas zu symmetrisch auf beiden Seiten. Kann da aber auch nicht viele Tips zu geben weil ich mir selber damit schwer "tue". Möglichst unregelmäßig, dran denken wie und wo sie entstehen und nicht übertreiben klingt einfach aber ist in der Umsetzung dann doch recht schwer wie ich finde :/

          Aber genug gemeckert. Der Gesamteindruck ist auf alle Fälle positiv :mrgreen:

          Kommentar


            #20
            AW: Zwischenprojekte: Science-Fiction

            Moin Moin

            Ich habe in letzter Zeit das Forum etwas vernachlässigt, war aber nicht faul.

            Den Kollegen habe ich zu Weihnachten in unserer jährlichen Bemalrunde bemalt. Inspiriert wurde ich durch eine Indianische Figur der Navajo Indianer.
            Nichts aufregendes, aber schön bunt :-).





            Da ich mir neue Farben von True Earth aus Portugal bestellt habe, mussten die natürlich auch getestet werden. Als Star Wars Fan, musste natürlich wieder ein Schiffchen von Star Wars herhalten.








            Beide Modelle waren schön entspannt. Einfach Farbe drauf und fertig. Für das Erfolgserlebnis zwischendurch.

            Kommentar


              #21
              AW: Zwischenprojekte: Science-Fiction

              Finde beides recht gelungen, den bunten Typ und das Schiff. Schönes Weathering beim Schiff und die Farbexplosion bei dem dem bunten ist auch recht erfrischend. Diese Rakete (oder was das ist) passt ja stilistisch supergut dazu.
              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

              Meine wichtigsten Tutorials:

              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

              Kommentar


                #22
                Hi @All

                Die Rakete ist übrigens eine original Indianische Figur der Navajo Indianer. Sie war die Vorlage für das bunte Kerlchen :-).

                In der Zwischenzeit habe ich auch endlich meine vier Figuren für Firefly fertig bekommen.





                Und hier die gesamte Crew....jedenfalls die die ich habe ;-).


                Kommentar


                  #23
                  Das ist ja witzig. Wäre was für meinen Mann, wenn er noch Malen würde Der mag die Serie sehr gerne.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X