Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

  1. #1

    Standard Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    Dann möchte ich euch noch mein Hobby vorstellen.
    Das Modellpferdehobby ist sehr vielseitig, es beginnt beim einfachen Sammeln der regulär kaufbaren Figuren. Viele Verändern ihre Modelle aber, entweder sie werden nur bemalt (repainted) oder sogar stellungsverändert (custen). Dann besteht noch die Möglichkeit die Pferde mit Mohair zu hairen, sprich eine Frisur zu verpassen.
    Hier mal die verschiedenen Größen die so vertreten sind.
    Dann gibt es natürlich die Massenware, bspw. Schleichpferde, die man in sehr großen Stückzahlen bekommt, oder eben Künstlerresins, die komplett modelliert werden und abgegossen. Hier ein Beispiel einer deutschen Künstlerin. Diese Modelle sind unbemalt/roh und meistens limitert auf bestimmte Stückzahlen.

    Ich persönlich sammle hauptsächlich Resins in Traditional Größe (1:9)
    Selbst repainte ich erst seit sehr kurzer Zeit, mit Acryl kann ich nicht umgehen, deshhalb arbeite ich hauptsächlich mit Pastellkreide bzw. Pigmenten. Hier mal mein erster Repaint mit Pastell




    Ausgangsmodell war dieses

    Maßstab ca. 1:20

    Joa, und jetzt übe ich immer wieder mal um vielleicht irgendwann die großen zu bemalen.

    Wenn ihr Fragen habt, nur zu, ansonsten werde ich hier immer mal wieder was vorstellen, sobald es was zu zeigen gibt.


    Liebe Grüße
    illy

  2. #2

    Standard AW: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    Hmm sehr schick. Verläufe im Braun sehen super aus.
    Hab selber mit Pastellkreide noch nichts gemacht, weiß nur das man sie gut ineinander "wischen", bzw. übereinander schichten kann.
    Vll. kannst du beim nächsten Projekt mal WIP Bilder (also Work In Progress) machen wo man einzelne Arbeitsschritte sieht und vll. die Technik dahinter ein wenig erklären. Würde mich auf alle Fälle interessieren.

    Acryls brauchen ein wenig Übung. Viele Techniken bauen im Prinzip aber auf Layering (also Schichten) auf. Nass in nass, auch bekannt als wetblending, geht zwar auch, allerdings muss man aufgrund der schnellen Trocknungszeit von Acrylfarben entweder sehr flott sein, oder mit Trocknungsverzögerern arbeiten. Schnelle Trocknungszeit ist auch beim ausfedern eher hinderlich.
    Zum Layern allerdings wunderbar. Die Effekte beim Layern unterscheiden sich hauptsächlich darin, wie weit du die Farbe verdünnst, bzw. auch wie viele Zwischentöne du in den Verlauf bringst.

    Was für dich evtl. auch interessant sein könnte, wäre evtl. ne Airbrush. Gerade weil deine modelle ja schonmal etwas größer sind. Mit etwas Übung bekommt man superglatte Verläufe hin ohne etliche Zwischentöne mischen zu müssen.

    Ich sprühe Pferde z.B. grundsätzlich. Bekomme mit nem Pinsel auf den großen Flächen nämlich meist ne Krise und Warhammer Pferde sind iwas zwichen 1/48 und 1/72, wobei 1/48 schon recht nahe rankommt.
    Geändert von CyAniDe (23.05.2015 um 15:28 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Ocarina
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    1.218
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    Sehr schick, die Verläufe sind echt schön.
    Hält den Pastelkreide auf Dauer oder muss man die zum Schluss mit irgendwas fixieren? Einen Mattlack oder so?

  4. #4

    Standard AW: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    Tja also ich kann alle Links sehen - außer den mit Deinem Werk

  5. #5
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3.254
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    Aus dem Ausgangsmodell hast du ja ordentlich was rausgeholt. Sauber!

    Das machst du aber nicht erst seit gestern, oder?
    Du spielst gekonnt mit Licht und Schatten und setzt auch die Farbverläufe ordentlich um.
    Am vorderen Bein sind mir die Lichter aber etwas zu stark. Die hellen Linien sehen imo aus wie Kratzer oder Narben.

    Jetzt musst du allerdings verraten, wie du die Kreide aufträgst. Zum Einen so deckend und zum Anderen so (hoffentlich) langlebig.

    Zwischenschritte sind immer gerne gesehen. Da kann man sich am besten was abgucken.
    Gruß, René

  6. #6
    Avatar von Ocarina
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    1.218
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    @ Serafin
    Bei dir steht bestimmt nur: auf den Link clicken um das Bild zu sehen
    oder so etwas ähnliches?
    Mach mal einen Rechtsklick drauf und sage "im neuen Tab" öffnen. Dann sieht du die Bilder und jetzt werden die mir auch so angezeigt.

  7. #7

    Standard AW: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    Ich werde euch gerne das Prinzip der pastellkreide ausführlicher erklären, sobald ich Zeit habe und nicht über das Handy online bin
    Dass man die Bilder nicht sieht kann am uploader liegen, das tut mir leid. Vielleicht nochmal versuchen?

    Dieses Pferd war mein erstes Pferd mit pastell, sollte von ihm auch noch viele Zwischenschritt Bilder haben, da ich mit einer Freundin über WhatsApp korrespondiert habe. Sie macht das deutlich länger. Aber man orientiert sich beim repainten an den vorlagen der Natur und da ich viele Jahre geritten bin und auch generell viel mit Pferden zu tun habe, habe ich ein ganz gutes Gefühl wo Schattierungen zu setzen sind. Ich habe davor 3 Figuren mit Acryl gemacht, aber das ist scheinbar nicht mein Werkstoff. Wobei das layern oder lasuren bestimmt optimal für Hufe wären,die gefallen mir prinzipiell nicht. Details (langhaar, Hufe, augen) mache ich dann nämlich doch mit Acryl. Sollte ich mir also mal zu Gemüte führen

    Pastellkreide wird aber auch in Schichten aufgetragen und jede Schicht muss fixiert werden. Mit dem richtigen Lack hält das dann auch dauerhaft.
    Aber das werde ich euch gerne ausführlich berichten

  8. #8

    Standard AW: Andere Figuren, angemalt werden sie trotzdem

    Hi, das sieht super aus und an der Technik bin ich ebenso hochgradig interessiert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •