Seite 15 von 19 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 187

Thema: Meat for the Meadgod

  1. #141
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    Zitat Zitat von Vhaidra Beitrag anzeigen
    Gesangsunterricht hatte ich auch mal, das hat allerdings meine Lehrerin in den Wahnsinn getrieben haha. Ich hatte bei so einer Opernsängerin Unterricht, wollte aber Rockmusik machen und mich hat dieses Tonleitern Singen total angeödet

    Das Einzig brauchbare was ich von dem Unterricht mitgenommen habe waren die Atemübungen, Mundgymnastik, Stütze und durch die Nase singen und soooooo das wirst du ja auch kennen vermute ich mal. Na dann wünsche ich mal einen motivierten Start ins neue Jahr. Was willst du denn Singen? Metal? Also dafür braucht`s keinen Unterricht Laß es einfach raus!!! Haha.
    Ich hatte schon mal ca. 2 Jahre Unterricht. Meine Gesangslehrerin lehrt Bel Canto. Kann aber auch andere Sachen (findet z.B. Brian Johnson von AC/DC einen unglaublich guten Sänger). Die Atemübungen sind eh der Hammer, damit habe ich mir schon chronische Schmerzen erträgich geatmet.
    Was singe ich? Nachdem ich akzeptiert habe, dass meine Stimme einfach nicht wie Tony Martin klingen wird, habe ich mich auf das konzentriert was ich kann. Meine gesamglichen Grenzen lassen mich immerhin noch Open Arms und Pretty Amzing Grace gut singen. Alles was Bariton ist. Monty Python's "Every Sperm Is Sacred" kannich z.B. auch sehr gut (mit Stepeinlage) und "Sweet Transvestite" mit Performance kommt beim Karaoke auch immer gut an.
    Vielleicht singe ich auch mal rockiere Sachen, aber dazu muss erst mal die Grundlage stimmen. Momentan sagt jeder der meine Interpretation von "Ace of Spades" hört, das klingt viel zu gut - kann halt momentan nur clean. Die Metalsachen die ich mag sind eh meistens die mit opernhaftem Gesang. Und auch Grunzen muss gelernt sein.

  2. #142

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    Ich hab jetzt nicht alles gelesen - sry - aber ich stifte einfach mit einem Stück Büroklammer den Fuß und den drücke ich dann in einen Korken Nur als Anregung gedacht.

  3. #143
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.163
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    @Serafin: Jupp genau darum ging`s. Butch hat schon gelobt im neuen Jahr (also jetzt) mehr zu stiften.


    Zitat Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Ich hatte schon mal ca. 2 Jahre Unterricht. Meine Gesangslehrerin lehrt Bel Canto. Kann aber auch andere Sachen (findet z.B. Brian Johnson von AC/DC einen unglaublich guten Sänger). Die Atemübungen sind eh der Hammer, damit habe ich mir schon chronische Schmerzen erträgich geatmet.
    Kann ich nur bestätigen. Zu meinem Yoga Programm gehören auch yogische Atemübungen (Pranayama) und damit kann man sich alle möglichen Leiden einfach wegatmen, das ist kein Nonsense sondern echt Fakt. Gesangsübungen haben gewisse Ähnlichkeit mit Pranayama Übungen und in Yoga Schriften heisst es deshalb auch: "Der Yogi, der jeden Tag Pranayama übt wird eine schöne Stimme bekommen" warum ich mich immer noch wie Joe Cocker anhöre weiß ich jetzt allerdings auch nicht Nee aber im Ernst richtig Atmen ist echt wichtig und mit bestimmten Techniken ausgeführt sogar sowas wie eine Apotheke die man immer dabei hat, wo die Medikamente nichts kosten und keine Nebenwirkungen haben.

    Zitat Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Was singe ich? Nachdem ich akzeptiert habe, dass meine Stimme einfach nicht wie Tony Martin klingen wird, habe ich mich auf das konzentriert was ich kann. Meine gesamglichen Grenzen lassen mich immerhin noch Open Arms und Pretty Amzing Grace gut singen. Alles was Bariton ist. Monty Python's "Every Sperm Is Sacred" kannich z.B. auch sehr gut (mit Stepeinlage) und "Sweet Transvestite" mit Performance kommt beim Karaoke auch immer gut an.
    Vielleicht singe ich auch mal rockiere Sachen, aber dazu muss erst mal die Grundlage stimmen. Momentan sagt jeder der meine Interpretation von "Ace of Spades" hört, das klingt viel zu gut - kann halt momentan nur clean. Die Metalsachen die ich mag sind eh meistens die mit opernhaftem Gesang. Und auch Grunzen muss gelernt sein.
    Wow das ist ja eine recht breite und anspruchsvolle Palette. Ja dann ist das mit dem Unterricht wohl doch schon recht sinnreich. Ronnie James Dio müsste dir dann aber doch auch liegen oder? Das Teil ist so geil....: Rainbow - Catch the Rainbow

    Das war noch Musik, damals, seufz. Aber das kommt ja teilweise alles wieder, weil die Leute keinen Bock mehr auf diesen Plastik Pop haben so langsam. However. Na gut, dann schicke ich dir meinen Metaltrack, wenn ich das hinkriege und falls dir das irgendwie zusagt kannste ja dazu singen. Ich habe da zwar schon einen verrückten Metal Sänger, der da wahrscheinlich zu singen wird, aber man kann ja auch gut 2 Versionen von dem Track dann machen. Text musst du dir dann aber natürlich selber ausdenken. Da es eine Collab wäre könntest du mit dem Track dann auch machen was du willst (bei Soundcloud, You Tube posten). Ich mache das nur aus Spaß und als Hobby, ich sitze also nicht auf meinem Material sondern arbeite gerne mal mit anderen zusammen und teile das dann auch einfach so for free. Für dich wäre es eine nette Übung und für mich interessant meinen Track mit Gesang zu hören. Ich werde jedenfalls nicht dazu singen
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  4. #144
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    Zitat Zitat von Vhaidra Beitrag anzeigen
    Wow das ist ja eine recht breite und anspruchsvolle Palette. Ja dann ist das mit dem Unterricht wohl doch schon recht sinnreich. Ronnie James Dio müsste dir dann aber doch auch liegen oder? Das Teil ist so geil....: Rainbow - Catch the Rainbow
    Nee, Dio schaffe ich wirklich nicht. Wohl selbst, wenn ich tiefer singe. Der war Tenor. Dazu halt die Stimmfärbung, Melodien etc.
    Mal schauen. Vielleicht setze ich mich mal dran. Schön zu singen wäre das ja. Falss nicht zu viele Gitarrensoli oder Instrumentalparts drin sind, wäre das auch was für Karaoke.

    Das war noch Musik, damals, seufz. Aber das kommt ja teilweise alles wieder, weil die Leute keinen Bock mehr auf diesen Plastik Pop haben so langsam. However. Na gut, dann schicke ich dir meinen Metaltrack, wenn ich das hinkriege und falls dir das irgendwie zusagt kannste ja dazu singen. Ich habe da zwar schon einen verrückten Metal Sänger, der da wahrscheinlich zu singen wird, aber man kann ja auch gut 2 Versionen von dem Track dann machen. Text musst du dir dann aber natürlich selber ausdenken. Da es eine Collab wäre könntest du mit dem Track dann auch machen was du willst (bei Soundcloud, You Tube posten). Ich mache das nur aus Spaß und als Hobby, ich sitze also nicht auf meinem Material sondern arbeite gerne mal mit anderen zusammen und teile das dann auch einfach so for free. Für dich wäre es eine nette Übung und für mich interessant meinen Track mit Gesang zu hören. Ich werde jedenfalls nicht dazu singen
    Gerne! Wobei ich meine Kreativität komplett im Malen und Basteln auslebe. Bei der Musik kopiere ich nur. Auch Gitarre spiele eigentlich nur für mich zur eigenen Begleitung.
    Keine Ahnung, ob ich es schaffe mir eine Gesangsmelodie einfallen zu lassen. Aber vielleicht inspiriert mich dein Track ja dazu.

  5. #145
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.163
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    Zitat Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Nee, Dio schaffe ich wirklich nicht. Wohl selbst, wenn ich tiefer singe. Der war Tenor. Dazu halt die Stimmfärbung, Melodien etc.
    Mal schauen.
    Ronnie James Dio: Yep, das ist schon eine Nummer für sich.

    Zitat Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Vielleicht setze ich mich mal dran. Schön zu singen wäre das ja. Falss nicht zu viele Gitarrensoli oder Instrumentalparts drin sind, wäre das auch was für Karaoke.
    Gitarrensolo war nur eines geplant und Rest halt rhythmisch und wenn ich`s hinkriege auch abwechslungsreich, Tempowechsel, Breaks, schön galoppierende Double Bass Drums und Gitarren sowas in der Art hatte ich geplant. Tempo zwischen 150 und 180 Bpm (Beats per minute), aber theoretisch könnte ich dir den Track so schnell oder so langsam machen wie du ihn haben willst, ist nur ein Klick in meiner DAW. Eventuell ein Intro mit Cello und klassischen Instrumenten. Also ja ich habe da schon was Ernsthaftes vor. Eventuell sogar noch Synths, aber kann sein dass, das dann doch zu crazy wird dann haha. Muss ich auch mal sehen.

    Zitat Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Gerne! Wobei ich meine Kreativität komplett im Malen und Basteln auslebe. Bei der Musik kopiere ich nur. Auch Gitarre spiele eigentlich nur für mich zur eigenen Begleitung.
    Keine Ahnung, ob ich es schaffe mir eine Gesangsmelodie einfallen zu lassen. Aber vielleicht inspiriert mich dein Track ja dazu.
    Cool Deal

    Also wenn du im Takt singen kannst dann ist das schon mal einiges besser als das was der Sven kann. Sven ist der Name des Metal Sängers mit dem ich grade versuche ein Projekt zu machen Das ist aber auch wirklich nur der Versuch. Seine Stimme ist cool und gut geeignet für das Genre und seine Texte suchen wahrlich ihresgleichen, aber er hat irgendwie Null timing und eigentlich gar kein Rhythmusgefühl und das treibt mich langsam aber sicher in den Wahnsinn. Haha. So gesehen bin ich also grade überglücklich dass sich hier so ganz überraschend ein weiterer Sänger aufgetan hat

    Ein Ergebnis gibt es auch auf jeden Fall, weil: Ich versuche zwar grade im Moment alles selbst zu machen also jede einzelne Note selber zu komponieren und zu arrangieren, aber für den Notfall habe ich mir mal ein Loop Paket gekauft. Falls ich also versage gibt es hier noch ein Loop Paket das nicht dazu gedacht war auf der Festplatte zu verrotten. Das will also auch mal irgendwann verbraucht werden, ist aber eben 2te Wahl und nur für den Fall das mein handgemachter Track nicht funzt. Da könnte man theoretisch sogar 6 verschiedene Metaltracks drauss zusammen puzzeln.

    Ich bräuchte dann nur von dir eine Audio File von deinem Gesang, solo natürlich, trocken, in möglichst guter Tonqualität und laut genug. Der ganze Rest: Hall, Delay usw. kann ich dann drauf machen sowie andere lustige Spielereien wie irgendwelche Filter wo deine Stimme dann so richtig krass runtergepitcht wird und du dann klingst wie der Leibhaftige persönlich Voll geil diese ganzen Filter, die ich hier habe. Ich kann deine Stimme doppeln, verdreifachen, vervierfachen whatever. Ich kann das auch noch aufpumpen mit Kompressor und Limiter und sogar wenn du schief singen würdest könnte ich das hier korrigieren. Hier geht echt alles. Ich brauche bloss eine trockene, möglichst laute, klare also möglichst rauschfreie Gesangsspur. Tape Aufnahme geht notfalls auch, wenn sie gut klingt. Ich kann Tapes digitalisieren hier. Ja und dann können wir hier damit machen was immer du mal gerne ausprobieren möchtest.

    Ja und im Takt muss es sein!!!
    Ich weiß wer jetzt vor Lachen auf dem Fußboden liegt haha. Garbosch, der kennt nämlich die ganze unglückselige Story meiner aktuellen Nemesis

    Ich melde mich dann per pm bei dir alsbald was Brauchbares fertig ist. Cool ich freue mich, wird schon irgendwas bei rauskommen und vielleicht entdeckst du ja dadurch auch nochmal ganz neue Seiten an dir.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  6. #146
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    881
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    Hehe ja, ich konnte mir eben ein Grinsen nicht verkneifen. Ich bin sehr gespannt was ihr da draus macht. Und wenn das so weitergeht ... also ich denke schon das man ne Bemalforum-Band zusammen bekommt. Es ist zwar recht wenig los im Forum aber irgendwie hat ein jeder was mit Musik am Hut
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  7. #147
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.163
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    Zitat Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen
    Hehe ja, ich konnte mir eben ein Grinsen nicht verkneifen. Ich bin sehr gespannt was ihr da draus macht.
    Es kann nur noch besser werden als mein Experiment mit Sven.

    Zitat Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen
    Und wenn das so weitergeht ... also ich denke schon das man ne Bemalforum-Band zusammen bekommt. Es ist zwar recht wenig los im Forum aber irgendwie hat ein jeder was mit Musik am Hut
    Also wenn du dich nicht outest, dann mache ich das jetzt einfach mal. Ich hoffe du kündigst mir jetzt nicht die Freundschaft.

    @All: Garbosch hat mal Bass in einer Metalband gespielt und noch andere Sachen gemacht musikalisch und deshalb kriegt der meine Metaltrack Versuche auch zu Gehör zum Zwecke von Feedback und Kritik. Hier wird also tatsächlich langsam sowas wie ein Musik Gemeinschaftsprojekt gestartet mit BF Mitgliedern. Why not? Ist doch super. Wofür so ein Forum alles gut sein kann

    Wir können das fertige Produkt ja später mal in der Laberecke posten. Vielleicht macht ja noch einer ein Video dazu dann kommen wir gross raus bei You Tube werden reich durch Werbung und kaufen dann Speicherplatz für`s Forum davon für all unsere Fotos *fantasier*

    Edit: Ich habe schon einen super Namen für den Song: Meat for the Meadgod Als Track Image nehmen wir dann das fertige Diorama von Butch haha.
    Geändert von Vhaidra (11.01.2019 um 00:42 Uhr) Grund: Ergänzung
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  8. #148
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod


    Bass in ner Metalband habe ich früher auch mal gespielt. Waren Regional sogar recht bekannt, aber leider total unprofessionell. Mit der letzten Besetzung haben wir sogar ne CD aufgenommen.

  9. #149
    Avatar von (major)Tom
    Registriert seit
    14.06.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    113
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    Wenn sich kreative Geister treffen.....
    Die meisten Kreativen haben mehr als ein Talent - wird nur meist vom Management unterbunden um nicht im "Haupttalent" nachzulassen.
    Schauspieler die Singen und/oder Musizieren und umgekehrt, Sänger die photographieren oder malen, Baseballspieler die Footballer werden udgl -
    da wird dann sogar Vertraglich festgehalten das die nix anderes machen dürfen wegen Verletzungsrisiok usw.

    lg
    Tom

  10. #150
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.163
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Meat for the Meadgod

    @Butch: Prima, dann habe ich mir hier ja schon die richtigen Leute für mein Projekt rausgesucht

    @Major Tom: Yep, eine Beobachtung, die auch ich immer wieder mache. Die meisten Leute mit kreativer Ader leben diese auf mindestens 2 wenn nicht noch mehr Gebieten aus.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

Seite 15 von 19 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •