Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 187

Thema: Meat for the Meadgod

  1. #1
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard Meat for the Meadgod

    Ich werde als nächstes mein eigenes Wimmelbild-Diorama in Anlehnung an Romans großartiges "The Last Light" basteln. Da ich gerade nur Sachen verbasteln möchte, die ich bereits daheim habe, wird es bei mir ein Space Wolve gegen Dämonen.

    Seit einigen Tagen bastel ich an den Dämonen rum, und bin jetzt auf mein erstes Problem gestoßen: ich möchte, dass der SW einen der Dämonen gerade einen schönen Kopfschuss verpasst. Aber da wo ich eigentlich eine Blutwolke nebst heraustretendem Projektil machen wollte, haben diese Dämonen ihren großen Hinterkopf.
    Wie würdet ihr das lösen? Schuss ins Auge und Austritt über der Stirn, während der Kopf nach hinten fällt?

    Auf dem Bild ist nur ein normaler Dämon. Der mit dem Kopfschuss wird umgebaut, so dass er nach hinten umfällt. Also nicht so nach vorn übergebeugt ist.



    Edit: Titel geändert (früher: File under DOOM)
    Geändert von Butch (22.10.2018 um 16:11 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Ildfus Mahler
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    Freie und Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    1.592
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Mhh. Also das Projektil verformt sich ja bei/nach Eintritt in den Kopf - und bei der Distanz, die Du darstellen willst (point blank), wird der Hinterkopf sicher (zum Teil) weggesprengt. Daher würde ich genau so machen, wie Du das machen wolltest: Blutwolke, austretendes Projektil, Schädelteile.

    LG, D.
    gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
    --------------

  3. #3
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Ich denke, so in die Richtung werde ich gehen. Ich lass einfach den ganzen doofen langen Hinterkopf wegplatzen.

  4. #4
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3.121
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Das ist die richtige Einstellung.
    Gruß, René

  5. #5
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Stellprobe.
    Ich habe jetzt mal die Anhöhe, auf der der SW steht angefangen und mal auf die Base gesetzt. Von rechts wird das Gelände zu dem technischen Dings ansteigen. Der SW steht jetzt so ungefähr im Drittelspunkt wenn ich ein Raster über die Base lege. Der Dämonenchef kommt dann ungefähr auf den rechten Drittelspunkt.

    Was meint ihr? Ideen, Anregungen, Kritik?




  6. #6
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Jetzt noch mal etwas genauer.
    Ich denke, die hintere Begrenzung muss ich wohl mit Plasticard abstellen, damit ich eine grade Kante bekomme. Und hinten links auch.
    Das Senderding werde ich aber nicht abhobeln. Das ragt nicht über den äußerten Rand raus, ich denke das ist noch ok und schafft etwas Lebendigkeit, oder?




  7. #7

    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    138
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Gibt nichts auszusetzen bis jetzt.
    Das leichte Überragen geht vollkommen in Ordnung. Höhe ist auch gut.

    ABER... ist natürlich stark davon abhängig, was da sonst noch kommt. Nach rechts abfallendes Gelände tönt schon mal korrekt (wie aus dem Lehrbuch ).

    Wünsch dir viel Spass und vor allem viel Durchhaltevermögen bei diesem Megaprojekt.

  8. #8
    Avatar von Ildfus Mahler
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    Freie und Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    1.592
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Zitat Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Ich denke, die hintere Begrenzung muss ich wohl mit Plasticard abstellen, damit ich eine grade Kante bekomme. Und hinten links auch.
    Ja, genau so würd ich's machen. Und das Metallgerüst von Erde/Schutt/Asche/Whatever umgeben, so dass nur die Oberflächen und der Mast rausschaut. Die linke Seite kann ja "ausgegraben" sein. Dann macht auch das Abgrenzen nach links/hinten Sinn und wirkt nicht so künstlich.

    Hast Du schon eine Idee für den Boden rechts um die Erhöhung herum? Ich weiß, dass man bei der Menge an Dämonen nicht soo viel davon sehen wird, aber wie wäre es mit aufgeplatzter Erde (in Schwarz/Grau natürlich), wie in einem ausgetrockneten Flusstal? Das würde das Höllische des Planeten noch unterstreichen.

    LG, D.
    gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
    --------------

  9. #9
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Ich dachte für das Gelände grundsätzlich an Schiefer, da habe ich gerade einiges da. Ich könnte aber auch mal mit Cracklepaint experimentieren, mal sehen.
    Das Gerüst wird komplett verdeckt. Das habe ich nur, um schon mal die Höhe festzulegen.

  10. #10
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.230
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: File under DOOM

    Gestern habe ich mal die erste Schicht Fertigspachtel und ein paar Steine aufgebracht.


    Heute habe ich dann mit MDF-Resten den Hügelverlauf drauf geklebt. Hier ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen: ich hätte da etwas weniger aufbringen können, damit noch mehr Platz für die Steine ist. Aber was solls? Wird schon passen.


    Und dann habe ich den Spachtel in einen Gefrierbeutel mit Loch gefüllt, und damit denn auf der Base rumgespritzt und immer wieder Steine reingedrückt. Jetzt steht der ganze Kladderadatsch auf dem Balkon in der Sonne und trocknet hoffentlich möglichst schnell!







Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •