Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

Thema: Old Gnome von War Griffon Miniatures

  1. #61
    Avatar von StefanHWS
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    2.729
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    So Kritik auf höchstem Level.
    Sachen die mir nicht so gefallen:
    1. Weiße Hemdsärmel. Hier ist mir der Kontrast durch das dunkle Braun der Schatten einen Ticken zu stark (Bild links also sein rechter Ärmel) und die Übergänge von ganz hell zum mittleren Braun nicht smooth genug (Beide Ärmel).
    2. Ob Falte bei der Weste (Bild links also seine linke Seite) da oder nicht - ich würde die Reflexion trotzdem etwas stärker malen wie Butch schon sagt.
    3. Fingernägel und Fnger stinken zum Rest noch etwas ab.

    Ansonsten top top top. Für die Größe ist das mehr als nur geil.
    CARPE DIEM

    Putty&Paint / CMON

  2. #62

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Hach verdammt, dann muss ich ja doch nochmal ran!
    Oder warte, nee, ich lass das so und schiebs auf die Fotos!
    Aber im Ernst, die Fotos bügeln in der Tat die Farbverläufe der Übergänge etwas zu glatt. Da will ich an sich nix mehr dran machen. Aber ich weiss ja, dass da alles noch nicht perfekt ist.
    Ok, wegen der Falte schau ich vielleicht nochmal. *grummel*
    Was fehlt den Finger(nägeln) denn noch? Aber auch hier geht auf den Fotos leider etwas verloren. Und wenn ich mir meine Fingernägel so ansehen, die unterscheiden sich nicht allzu stark von der restlichen Farbe meiner Finger.
    Und so richtig schmuddelig wollte ich die jetzt auch nicht machen. Aber insgesamt vielleicht noch etwas weiter abschattieren.
    Da ich den Knaben bis zum Wochenende (sprich: Freitag Morgen geht's nach Ingolstadt) aber auch präsentierbar fertig haben möchte, befinde ich mich eh schon auf der Zielgraden und habe diese Woche auch nicht mehr so allzu viel Zeit. Aber die Pfeife muss jetzt noch fertig und dran geschraubt werden.
    Aber wenn du ihn (hoffentlich nicht nur für die Größe) ansonst mehr als geil findest, tröstet mich das ja schon sehr.
    Also mal sehen, was ich noch so machen kann und dann halt Augen zu und durch!

    Gruß
    Dirk
    Geändert von Brushguy (10.04.2018 um 17:52 Uhr)

  3. #63
    Avatar von StefanHWS
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    2.729
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    @Fingernägel
    Wenn ich auf meine Finger schaue braucht es eine klare dünne Abgrenzung zwischen Finger und Nagel. Außerdem sind meine Nägel wesentlich heller als die Haut.
    Auf den Bildern haben Finger und Nägel die gleiche Farbe.

    Mach dir aber keinen Stress. Erst Fertig machen und dann kommen die Feinheiten.
    CARPE DIEM

    Putty&Paint / CMON

  4. #64

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Tach!

    Ja, das liegt daran, dass sich meine Nägel nicht wesentlich farblich von meinen Fingern unterscheiden. Und die habe ich als Vorlage genommen.
    Und der Rest geht leider wie immer in den Fotos unter. Wobei ich schon finde, dass sich die Nägel ganz gut vom Rest absetzen, auf den Fotos.
    Naja, spätestens am Edersee wirste ihn ja sehen können. Dann darfste nochmal "meckern"

    Gruß
    Dirk

  5. #65
    Avatar von StefanHWS
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    2.729
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Ach so! Dann habe ich eben keine Gnomfinger
    Freu mich schon aufs meckern. *DuckUndWeg*
    CARPE DIEM

    Putty&Paint / CMON

  6. #66

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Tach!

    So, Kritik hin oder her, hier gibt's jetzt mal endlich ein paar gute Fotos von der fertigen Büste.
    Inzwischen war ich damit auch tatsächlich mal im Wettbewerb auf dem Herzog von Bayern in Ingolstadt vor knapp 2 Wochen. Ich habe dort mit meinem gesamten Display, das aus mehreren Modellen bestand, zwar nur ein "Highly Recommended" in der Masters Kategorie bekommen, aber das zeigt mir wiedermal nur, wie subjektiv so Wettbewerbe sind und warum ich an sich keine mehr mit mache.
    Netterweise bekam ich dann aber doch überaschenderweise noch einen Sonderpreis von Tartar Miniaturen für das schönste Fantasy Figuren Display.
    Und dafür gab es sogar ein Modell zur Urkunde und nicht nur, wie für die normalen Platzierungen, eine billige Blechmedaille. Die Medaillien sind nämlich leider immer nur wie so eine Hälfte von dem Goldpapier eines Schokotalers.
    So gesehen habe ich da sogar noch den besseren "Schnitt" gemacht.

    Aber genug der Info, hier nun die Fotos von der 99,9%ig fertigen Gnomenbüste:







    Ist immer gut, mal ein Projekt abzuschliessen.

    Kommentare und Kritik sind natürlich wie immer wilkommen.
    Danke für's Mitverfolgen und Gruß
    Dirk

  7. #67
    Avatar von Guy de Fracas
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    578
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Ist immer gut, mal ein Projekt abzuschliessen.
    Du sagst es !!

    Und schee isser geworden . Konntest Du aufm Herzog noch was für abgreifen
    Streichst Du noch oder malst Du schon

  8. #68
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    708
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Absolut Klasse geworden. Und auch den, wie auch deine gesamelten Werke konnte ich beim HvB bewundern. Hab halt den Gnom wieder erkannt und auch so ein zwei andere Sachen von dir. Schade das man sich nicht getroffen hat. Aber Wettbewerbe hin oder her. Wenn jemand mal nen schlechten Tag hat, schon gibts weniger Punkte usw. usf. Das wichtige bei solchen Sachen ist das was auch Butch schon über sein Projekt gesagt hat, Zitat: ... solche Rückmeldungen wie ich sie hier von euch bekomme, sind mir lieber als alle Medaillen. Ein Stück zu schaffen, das dem Betrachter ein Lächeln ins Gesicht zaubert, eines über das noch später gesprochen wird - das ist etwas ganz Besonderes für mich. Zuallererst male ich ja für mich selbst, aber wenn dann solche Reaktionen dabei rauskommen müsste ich lügen wenn mir das nicht extrem schmeicheln würde.
    Ich finde genau so sollte man an dieses ganze Wettbewerbsdingens ran gehen. Das nenne ich eine gesunde Einstellung. Und du brauchst dich mit dem Gnom hier wirklich nicht zu verstecken. Ich mag ihn
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  9. #69
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Zitat Zitat von Brushguy Beitrag anzeigen
    Tach!
    Ich habe dort mit meinem gesamten Display, das aus mehreren Modellen bestand, zwar nur ein "Highly Recommended" in der Masters Kategorie bekommen, aber das zeigt mir wiedermal nur, wie subjektiv so Wettbewerbe sind und warum ich an sich keine mehr mit mache.
    Ach ja.... siehste. Warum soll`s auf Wettbewerben anders sein als bei cmon und Co KG? Sind auch nur Menschen mit eigenem, subjektivem Geschmack. Gibt da zwar dann schon ein Kriterien Katalog der abgearbeitet wird und sicherlich wird auch keiner Jury machen, den nun gar keinen Plan von Miniaturenbemalung hat, aber es läuft ja doch immer wieder darauf hinaus das man von Menschen mit unterschiedlichen Meinungen und Preferenzen beurteilt wird. Von daher sind die Ergebnisse ja doch manchmal einigermassen unberechenbar und zuweilen auch ziemlich überraschend. Muss man halt wissen ob man sich sowas aussetzen möchte oder nicht. Ich habe für mich selber beschlossen: Nö, weil: Ist mir einfach egal geworden. Lach. Ist okay für andere die mal sehen wollen wo sie so stehen und mal so eine Art fachkompetentes Feedback wünschen, aber mir ist das echt Latte inzwischen wo ich stehe (nach Ansicht der Fachwelt). Ich male so gut ich kann und will und dann ist es halt so und da würde kein Urteilsspruch der Welt was dran ändern.

    Okay, nun zum fertigen Werk:
    Hätte ich ja auch sehr gerne mal in real gesehen, jedoch deine Fotos sind so gut und wirken so natürlich, dass ich mir die Büste sehr gut in real vorstellen kann. Ich finde die extrem gut ausgearbeitet und mega liebevoll bemalt. Alles wirkt sehr passend und stimmig und insbesondere die Haut und das Gesicht wirken extrem realistisch und echt. Wir alle hier sind begeistert und es war toll mal wieder live dabei zu sein, wenn sowas entsteht und ich hätte meinen A.... drauf verwettet das es dafür ordentlich was gibt beim HvB zumal ja die Jury dort, zumindest früher war das so, ja eher aus dem Bereich Historische Figurenbemalung kommt und denen sowas ja eigentlich total gut gefallen müsste, aber.... tja. Was soll`s. Würde ich mir echt ein Ei drauf braten, das Teil ist sehr cool geworden und insgesamt auch sehr aussergewöhnlich. Ein Sculpt wo ich am Anfang dachte: "Jesses was für einen hässlichen Vogel, malt der Dirk da jetzt an, Grundgütiger!!!" Haha. Aber inzwischen liebe ich es, das ist einfach zu genial bemalt.

    Mal eine Frage: Wie hast du den Rauch aus der Pfeiffe gemacht? Das sieht ja total klasse aus!!!
    Mystic Crock - Addicted
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  10. #70

    Standard AW: Old Gnome von War Griffon Miniatures

    Moin!

    Danke, Leute.
    Ja, an sich habe ich Wettbewerbe ja garnicht mehr nötig. Hab mich halt mitreissen lassen. Leider ist es bei allem auch eine starke Geschmacksache.
    Ich freue mich, wenn das fertige Modell dann nicht nur mir gefällt, sondern auch anderen. Aber auch da ist immer auch der Geschmacksfaktor mit dabei. Ist also alles relativ.
    Auf dem HvB gab es schon eine extgra Fantasy-Jury. Aber meine Art zu malen ist halt oldschool und entspricht nicht dem, was die Leute heute so malen. Ich male aber nunmal so wie ich male und fertig.
    Naja egal, Thema erledigt.

    Ich hätte aber auch nicht erwartet, was ich so aus dem machen würde.
    Der Rauch ist eher aus einer Not entstanden. An sich wollte ich Watte dafür nehmen, das hat aber irgendwie nicht funktioniert. Dann habe ich hier bei mir rumgesucht, was ich auf die Schnelle noch verwenden könnte und fand ein Baumwollknäul, dss ich normal für Kerzendochte verwende. Davon habe ich mir ein paar Fasern rausgezupft und siehe da, das funktionierte und wirkt auch noch ganz gut.

    Manchmal muss man halt etwas improvisieren.

    Gruß
    Dirk

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •