Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61

Thema: Sports Doc

  1. #51
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    882
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Wer hätte das gedacht, es geht hier doch noch weiter.
    Der Doc bekam eine Pause, weil ich endlich den Flieger fertig machen wollte. Dann bekam ich Lust auf was Neues und habe die Mini zu einem Panzermodell
    bemalt und anschließend das Modell auch noch gebaut. Nun hat das Pause, da ich bei der Lackierung festhänge.



    Die F-86 ist von Eduard in 1/48. Die Streifen aufzulackieren war die Hölle, darum hatte sie ein halbes Jahr Pause.




    Die Mini nennt sich Tank Girl und ist von Armor 35. Die Qualität ist der Hammer! Ich musste fast nichts versäubern und die Arme sind immer noch nicht
    verklebt. Die passen wie Lego.




    Mit ihrer Haut bin ich echt zufrieden. Hat gut geklappt. Sie soll dann mit dem Phantasiepanzer Sharo-Tank von Miniart auf ein Dio. Aber der ist noch im Bau.




    Beim Doc habe ich leider nicht mehr alles dokumentiert und irgendwie fehlen mir auch Bilder. Daher kommt jetzt eine Zusammenfassung.
    Auf dem Tisch sollte eine Menge ekliges Zeug liegen. Dazu habe ich einen Mix aus Spachtel, Uhu, Öl- und Acrylfarbe, Klarlack und Still Water genutzt.









    Eklig siehts aus, aber mir fehlte das gewisse Extra. Also bastelte ich ein Auge, welches aus der Masse rausguckt. Dazu zog ich Gießäste von der F-86
    lang und bohrte ein Loch in eine Kugel aus einem Wasserfilter. Die Äste verdrillte ich und verklebte sie mit Ethylacetat.
    Erst der zweite Versuch (untere) gefiel mir.











    Der ganze Siff läuft durch ein Loch in einen Eimer. Der war mir aber einfach so zu nackt. Also probierte ich mal die schon oft gelesene Methode,
    Stoff mit Knete darzustellen.
    Dazu Magic Sculpt mit viel Babypuder ausgerollt, zurechtgeschnitten und in Form gebracht. War noch zu dick und beim nächsten Mal warte ich mit dem
    Formen ein paar Stunden, dann ist das Zeug nicht mehr so weich.
    Etwas Farbe drauf und einen Henkel aus Kupferdraht, bemalt mit Molotow-Chrom, bekam der Eimer auch noch.













    Wo ich einmal dabei war, bekam die Wanner auch noch eine Plane verpasst, um hochgezogenes Wasser hinter dem Schlauch zu kaschieren.
    Das ist übrigens eingefärbtes 2K-Wasser.









    Die Colaflasche stammt aus einem Set von Plusmodell.

    https://www.dersockelshop.de/diorama...del_pl446.html



    Den klaren Kunststoff bohrte ich von unten auf und bemalte das Loch mit einer Mischung aus Tamiya clear red und schwarz.
    Einfach von außen bemalt gefiel mir nicht. Fotos davon fehlen, ebenso wie die der Stiefelabdrücke.
    Die habe ich mit einem „Stiefelstempel“ von Maim und Ölfarbe aufgedrückt. Die Farbe habe ich dazu mit Terpentin verdünnt und in ein mehrfach
    gefaltetes Zewa gegeben. Das funktionierte dann astrein wie ein Stempelkissen.

    https://www.dersockelshop.de/diorama...maim24092.html



    In die Wanne sollte auch noch was. Ein Skelett und als Gag einen Unterarm mit ausgestrecktem Mittelfinger. Den Kopf habe ich weggelassen,
    den bekam ich nicht sinnvoll unter.











    Nur die Säge als Werkzeug war mir auch zu wenig. Also kam eine weitere geätzte Säge und eine selbstgedruckte Axt hinzu. Bei der Axt habe ich den
    „Washable Agent“ von AK ausprobiert. Den mischt man zu 10% in die Farbe, anschließend bleibt die Farbe wasserlöslich. So kann man Effekte ähnlich
    der Haarspraymethode erzielen.











    Joa, zum Schluss noch ein Schildchen gemacht und das Ding war endlich fertig.





    Fazit:
    Manches gefällt mir, manches nicht. Jedenfalls konnte ich viel experimentieren und habe viel gelernt.
    Der Großteil machte viel Spaß, auch wenn ich am Ende etwas die Lust verlor. Da machte sich das fehlende Konzept, die unpassenden Maßstäbe
    und die misslungene Mini (Mantel) bemerkbar.




    Galeriebilder folgen.
    Ende.

  2. #52

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.499
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Ist schick geworden!

    Bei dem Auge muß ich ja an die Armee der Finsternis denken, wo dem Zombie das Auge rausploppt (und der Freundin ins Gesicht ).

    Tip: Tabletop Combat hat Badezimmerutensilien. Gibts auch beim Battlefield.
    Aber wenn man natürlich einen gratis 3D-Drucker hat...

    Die Sabre ist von Hasegawa, Reboxing Eduard mit Eduard-Goodies. Klasse Bausatz, klasse Modell draus gemacht! Sieht einfach hammermäßig aus
    Armor35 kann schon was figurentechnisch. Gibt einige tolle Miniaturenschmieden im Osten. Und der Sharotank entwickelt sich wohl zum Klassiker. Sieht man immer wieder auf Modellbauevents

    Whats next?
    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

  3. #53
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3.263
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Grundgütiger
    Das Flugzeug ist riiiichtig sauber gebaut und lackiert. Wahnsinn.

    Die Augen, das Gematsche auf dem Tisch.... Haut mich komplett um. Sehr gut getroffen.

    Die Colaflasche passt für mich irgendwie gar nicht rein aber das ist unwichtig. Sehr gute Arbeit. Hut ab.
    Gruß, René

  4. #54
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    948
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Richtig, richtig Klasse. So als Zusammenfassung gesprochen.

    Das Flugzeug sieht Hammergeil aus. Tolle Lackierung.

    Die Dame kommt auch richtig gut, da warte ich aber noch den dazu passenden Panzer ab.

    Das Diorama ist ja mal wirklich eklig. Was do so alles herum liegt. Schauderhaft. Am schlimmsten ist die Cola Flasche Die ganzen Details, die du dann auch selber gemacht hast, finde ich am allerbesten. Sehr schick.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  5. #55

    Standard AW: Sports Doc

    Manno, soviele tolle Bilder, da weiß ich ja gar nicht wo ich anfangen soll...

    Also einfach von oben nach unten:
    Die Sabre ist toll geworden - saubere Linien, Decals ohne sichtbaren Rand, viele kleine Details bei Landeklappen und Rädern mit Washes hervorgehoben und akzentuierte Panels - Klasse!
    Das ist viiieeel Arbeit, die man aber auch sieht.

    Das Tank-Girl hat schöne kräftige erdige Farben, die gut mit den blauen Haaren kontrastieren.
    Sieht toll aus.
    Wo kommt die dazu - oder ist das ein Einzelmodell ?

    Den Kullerpanzer finde ich vom Konzept her voll daneben, da werde ich mich erstmal zurückhalten.

    Das Bild von deinem Doc hat für mich gut und weniger gute Elemente.

    Was ich gut finde:
    Was auf seinem Arbeitstisch liegt (igitt!!)
    der Putzeimer,
    die Wanne mit der Stinkefinger-Hand
    die schimmligen Fliesen und die abblätternde Wand.
    Das Schild auf dem Sockel

    Was ich weniger gut finde:
    Das Blut auf der Säge (wenn das frisch ist, kann das ruhig feuchter aussehen und Fäden ziehen)
    die Lichter auf dem Ärmel (zumindest auf dem letzten Bild mM zu Hell)
    der Kragen (der sieht auf dem Bild fast metallisch aus)
    und die Cola-Flasche (die ist einfach zu groß für die Figur)

    Schön, dass du uns deine Werke hier zeigst!

    Mehr davon.

    viele Grüße
    Thomas
    Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

  6. #56
    Avatar von Elektroschnitzel
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Dillenburg
    Beiträge
    1.834
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Das Ergebnis ist großartig. So viele Details und die ganzen Detailbilder vom Bau mit den Höhen und Tiefen. Gerne mehr davon . Du kannst denke ich sehr zufrieden mit deinem Ergebnis sein. Das Blut könnte für meinen Geschmack mehr Farbvarianz haben. Sie mit zu flach aus. Aber ansonsten finde ich die Szene wirklich toll umgesetzt! Wie gesagt, gerne mehr
    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

  7. #57
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.345
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Also ich bin total begeistert Ich habe die Splatterszene meinem Besuch gestern gezeigt und der war auch voll von der Rolle obwohl das weder ein Minimaler noch ein Modellbauer ist. Ich finde da nix dran zu mäkeln zumal das ja auch alles weit jenseits dessen ist was ich auf die Reihe kriegen würde. Ich finde das sieht alles recht überzeugend aus und ich bin jetzt echt geflasht. Ich möchte mich mal bedanken für deine ganzen "making of" Berichte das ist supercool. So kann man auch mal was lernen. Tolle Ideen hattest du hier und sie auch sehr gut umgesetzt. Ich hoffe auf noch mehr Bilder und würde das alles ja supergerne auch noch mal von oben fotografiert sehen. Der Mantel: Ach herrjeh jetzt fällt mir das auch wieder ein dass ich da eigentlich noch eine Vorlage für seine rechte Seite machen wollte haha. Öhm ja das habe ich jetzt wohl vergessen, weil du nichts mehr gepostet hattest.

    Ja das sieht in der Tat schon fast metallisch ist aber natürlich jetzt maltechnisch voll der Knaller also ich meine man muss das ja erstmal so hinkriegen dass es metallisch aussieht. Wenn das jetzt eine Rüstung wäre würden alle ausflippen vor Begeisterung. In diesem Sinne nee sieht nicht so recht nach Leder aus ist aber trotzdem vom maltechnischen Aspekt her betrachtet ziemlich geil. Mach das mal ein anderes Mal an einer schwarzen Rüstung. Allerdings wirst du auch gemerkt haben wie langwierig das ist so einen krassen Tiefenkontrast rauszuarbeiten und weißt jetzt dass du es kannst, aber dass du es dir auch 3 Mal überlegst ob du es an einer kompletten Rüstung machen möchtest. Ich find`s stark und das übertrifft alles was du bisher abgeliefert hast an Tiefe und Blendings. Das sollte man auch mal registrieren finde ich.

    Sehr schön, ich warte auf mehr Bilder

    Das Flugzeug ist auch unglaublich. Also du hast diese Linien dort freihand aufgemalt? Das ist ja krass. Da wäre ich so ohne Ansage jetzt nicht drauf gekommen. Kann mir vorstellen was das für Arbeit war. Sehr, sehr geil!!!

    Das Tank Girl gefällt mir auch schon sehr gut und da freut man sich ja schon auf mehr

    Alles top, Daumen hoch
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  8. #58

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.499
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Keine Bange, die Linien auf dem Flugzeug sind abgeklebt und dann aufgesprüht. Ist etwas einfacher als freihändig, macht aber schon einiges an Arbeit, wenn es tadellos werden soll.

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

  9. #59
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.345
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Zitat Zitat von NogegoN Beitrag anzeigen
    Keine Bange, die Linien auf dem Flugzeug sind abgeklebt und dann aufgesprüht. Ist etwas einfacher als freihändig, macht aber schon einiges an Arbeit, wenn es tadellos werden soll.
    Ach sooooooooooooo.....na ihr Modellbauer habt ja Tricks drauf Aber macht eindeutig Sinn. Ja gut, aber auch das muss man ja ordentlich hinkriegen. Aber danke für die Info, Mr. Lexikon
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  10. #60
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    882
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Danke euch!

    Ja, die Linien am Flieger sind abgeklebt. So klar abgegrenzte Kanten schafft man mit der Airbrush nicht. So sah das aus:



    Das Mädel kommt zu dem „Kullerpanzer“.

    Die Maßstabsprobleme hatte ich ja auch schon angesprochen. Der meiste Kram in meinen Schubladen ist 1:35 und der Doc ist eher so 48, schätze ich. Bei den selbstgedruckten Sachen habe ich die Größe nur geschätzt. Ja, war alles etwas ungeplant…

    Das Blut an der Säge ist mir auch zu matt, da gehe ich nochmal mit etwas Glanzlack ran.

    Whats next?
    Angefangene Sachen beenden. Einen „Übungs-Flagellanten“ habe ich fertig gemacht und eine 35er Bohrmaschine von PlusModel, die seit 2011(!) fast fertig lackiert in Teilen rumstand.



    Jetzt will ich den hier vollenden, der seit 3 Jahren vor sich hinstaubt.
    Meinen Perfektionismus habe ich ja gut ablegen können, auch mit eurer Hilfe. Dadurch bekomme ich viel mehr geschafft.

    https://www.das-bemalforum.de/showth...von-Hasslefree


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •