Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Thema: Sports Doc

  1. #21
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Puh was`n Aufriss. Also erstmal Glückwunsch zum Heizkörper und Beileid zum Tisch haha. Ja in der Tat er sieht ein bißchen zu klein aus, aber sonst sehr cool. Die Form vom Tisch rockt also definitiv, nur eben etwas grösser.

    Fliessen bemalen: Weiß grundieren und dann mit verdünntem Grau wo man noch alles mögliche andere also auch Grün, Braun, Blau mit reinmischen kann lasieren. Das alles würde ich dann meliert gestalten also an einigen Stellen das Weiß stärker durchscheinen lassen an anderen mehr von dem Schmuddelschatten aufmalen.

    Grundsätzlich wird Weiß also mit Grau abschattiert. Du könntest auch erst alles Weiß malen, die Wand nach unten hin etwas mit Grau abschattieren und danach dann eben mit Schmuddelfarben die Fliessen hier und da versauen sozusagen. Würde da dann auch ruhig mit Braun oder Grau so schmutzige Schlieren drüber ziehen. Dort wo ein Rohr aus der Wand kommt könnte man Rostfarbe an der Austrittsstelle malen und wenn du da eine Splatterszene planst könnte ja auch noch Blut auf die Kacheln usw.

    In den Fliessenfugen könnte man Braun als Dreck oder Schwarz für Schimmel malen. Schimmel im Bad ist immer Schwarz. Guckst du:



    Also einfach mal wild mit dem Pinsel rumsauen würde ich sagen. Alles was zu wüst wird kann man ja mit Weiß auch wieder übermalen.

    Das Bad verdreckt und vergammelt aussehen zu lassen ist bestimmt das kleinere Problem, immerhin braucht es dafür ja keine feinen Blendings haha.
    Mystic Crock - Addicted
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  2. #22
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    708
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Klasse. Und von wegen trauen ... mach das was Vhaidra und Butch sagen und alles wird gut. Jetzt kannst du noch vollkommen rumsauen und es wird gut aussehen. Also Angst würde ich da jetzt nicht haben.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  3. #23
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    803
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    So, meine 2 Wochen Urlaub sind schon wieder rum. Ehrlich gesagt habe ich das geile Wetter genutzt und mehr auf dem Moped statt dem Bastelstuhl gesessen. Etwas habe ich aber doch geschafft, die Base bekam Farbe.


    Für den oberen nicht gekachelten Bereich habe ich mich für Field Grey von Scale 75 entschieden. Dünn lackiert, damit die Vorschattierung noch wirkt.





    Jetzt kamen Ölfarben an die Reihe. Wer darüber nachdenkt welche zu kaufen – nehmt klassische Hersteller, die sind besser als das Zeug von Mig/Abt. 502.




    Die Farben wurden mit einem Zahnstocher punktuell aufgetragen. Oben die helleren, unten die dunklen Töne.




    Dann wurden sie mit einem breiten Pinsel und geruchlosem Terpentin (Pinsel nur leicht feucht machen) immer weiter verblendet, bis mir die Intensität gefiel.




    Anschließend kam Mig Dark Wash auf Enamelbasis auf die abgeblätterten Stellen.




    Jetzt habe ich die abgeblätterte Farbe mit aufgehelltem Field Grey hervorgehoben und die darunterliegende Wand mit Braun und Schwarz bearbeitet. So weit war der Teil dann fertig.




    Nun kam der untere Teil an die Reihe. Nass in nass habe ich getestet und das funktioniert bei mir überhaupt nicht. Ich habe dann wieder zur Airbrush gegriffen und die Base mit einer Mischung aus White Grey und US Grey Light jeweils von Vallejo.



    Eine Schicht Klarlack drüber, damit sich das folgende Wash besser verblenden lässt.





    Mit Deep Green Wash von Mig habe ich die Fugen bepinselt und auch wieder mit Terpentin verblendet. Anschließend habe ich mit dem Pinsel noch ein paar Details hervorgearbeitet, wovon mir aber irgendwie die Bilder abhandengekommen sind.






    Schimmel sollte noch hin. Vhaidra hat völlig recht, Schimmel ist in Wirklichkeit schwarz, aber das war mir zu intensiv. Cryx Bane Base von P3 mit Schwarz abgedunkelt fand ich passend. Am Ende weiß ich nicht, ob es mir ohne Schimmel besser gefiel. So dolle finde ich ihn nicht gelungen. Naja, ist jetzt halt so.




    Die Heizung fehlt noch. Sie bekam erst mal eine Schicht Steel von Alclad. Darauf eine Lage „Haarspry“, hier in Form von Worn Effects von AK. Wer die Haarspraytechnik noch nicht kennt, hier ein Tutorial.

    https://blasted.de/threads/lackabpla...y-methode.747/







    Darauf kam eine dünne Schicht Rainy Grey Von Scale 75, die sofort zum größten Teil mit einem nassen Pinsel wieder abgerieben wurde.




    Zum Schluss kam noch etwas Rost wieder in Form von Washes drauf.






    Damit ist die Base so weit fertig. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Nicht so dolle finde ich den Schimmel und die ersten Kratzer auf den Fliesen sind mir nicht gelungen.




    Das wars schon wieder.

  4. #24
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Ähm...wow. Klasse. Sieht doch geil aus. Beim Schimmel gebe ich dir allerdings recht, das sieht etwas übertrieben aus. Kann man den noch etwas ausdünnen so dass er weitestgehend nur in den Fugen ist?
    Mystic Crock - Addicted
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  5. #25
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    2.889
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Wie aus dem Lehrbuch
    Der Schimmel wirkt wahrscheinlich nicht so gut weil die Fliesen nicht wirklich versifft sind. Die sind sehr sauber. Wenn du die auch noch mit Ölfilter behandelst sieht das wieder ganz anders aus.
    Gruß, René

  6. #26
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.045
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Klasse!

    Der Schimmel ist vielleicht etwas weit ausgebreitet. Auf den Kacheln direkt sollte der sich ja nicht halten. Dazu würde ich den auch noch mal unten aufgreifen. Zum einen, weil ich die Kante sowieso noch dunkler machen würde für die Wirkung, und zum anderen, weil sich da wohl noch eher die Feuchtigkeit sammelt. Grundsätzlich finde ich den aber gelungen - der bringt eine schöne Abwechslung in die Farben rein.

  7. #27
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    803
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    3 Wochen vergangen, Zeit für ein Update. Ich warte immer so lange weil ich denke, erst machst Du das noch fertig, und das…

    Die bei Ebay bestellten Furnierproben sind längst gekommen und ich habe die Kiste gebaut, auf der das Fass stehen wird. Vorbild war eine Obstkiste. Die berühmten Jaffa-Kisten, die man auch heute noch findet. Es gab die schönsten Logos auf Kisten des letzten Jahrhunderts, aber die waren zu fein um sie abbilden zu können. So bin ich auf das einfache moderne Jaffa-Logo umgestiegen.
    Aus dem Furnier habe ich dünne Streifen geschnitten und sie mit Dreiecken aus Balsaholz verklebt.








    Die Kisten sind oft vernagelt, dass habe ich versucht mit Draht zu imitieren.




    Sie waren mir zu prominent, also habe ich den Draht vorsichtig platt geschliffen.




    Nun kam der Aufdruck an die Reihe. Dazu habe ich mit dem Laserdrucker die Logos in verschiedenen Größen ausgedruckt, weil ich die endgültigen Maße der Kiste nicht kannte.



    Jetzt wird es interessant. Es gibt eine Paste, mit der lässt sich ein Laserdruck (nur Laser, keine Tinte) auf einen anderen Gegenstand übertragen. Foto Transfer Potch von Hobbyline.




    Man trägt das Zeug satt auf den Ausdruck und auf die zu „beklebende“ Fläche.
    Anschließend gut andrücken. Es darf keine Welle oder Blase entstehen, an solchen Stellen kann die Farbe nicht übertragen werden.
    Wichtig: Lange und heiß föhnen, der Prozess benötigt Hitze! Bei Versuchen habe ich es einfach trocknen lassen, dann passiert nichts.
    Zum Schluss das Papier einweichen und abrubbeln, nicht abziehen.
    Ich finde es genial, auch wenn Holz nicht unbedingt die besten Ergebnisse bringt. Aber es passt zur Kiste sehr gut, finde ich.








    Das Holz habe ich mit stark verdünntem Weiß (Acryl) noch etwas aufgehellt. Mit dunkelgrauer Farbe, einem Bleistift und Enamel Rostwash wurden die Nägel auf Eisen getrimmt.




    Mit einem zweiten Fass aus dem Set habe ich rostige Ränder gestempelt, die vom daraufstehendem Fass stammen sollen. Stempeln kann man übrigens am besten, wenn man sich ein Stempelkissen macht. Dazu einfach satt Farbe (hier Rotbraun von Vallejo-Air unverdünnt) in ein mehrfach gefaltetes Stück Küchentuch einsickern lässt. Versuche den Stempel mit einem Pinsel zu benetzen gingen in die Hose.
    Zum Schluss kamen noch Flecken und Dreck mit Buntstiften und „Stain & Grease“ von Mig hinzu.






    Fertig.




    Weiter geht’s mit dem Fass. Das hatte ich ohne nachzudenken grün lackiert und soweit fertig gemacht. Sogar ein selbstgedrucktes Decal fand seinen Platz, aber mir gefiel es überhaupt nicht.
    Also habe ich es in Dowanol (Methoxypropanol) versenkt und die Farbe abgewaschen. Damit geht die Farbe sofort runter und es greift dabei den Kunststoff nicht an. Ideal für solche Zwecke.





    Wieder jungfräulich.




    Also von vorn. Ein Chemiefass habe ich blau in Erinnerung, also wurde es blau lackiert.
    Ich wiederhole die Schritte jetzt nicht nochmal detailliert. Wieder mit der Modulationstchnik und Tamiyafarben lackiert, dann Pinwash, Rostwash, Pigmente und Kratzer mit Bunt- und Bleistift. Die Ölfarbe habe ich diesmal weggelassen.







    Fertig und Hochzeit.






    Entlüftungshahn und Panzertape bekamen irgendwann auch Farbe.
    Wenn ich Metallfarbe pinseln muss, schwäre ich auf Agama. Hier für den Messingteil verwendet. Imho die besten Metallfarben und besser als alles, was es von Vallejo & Co gibt. Stinken aber. Wichtig: Ohne Originalverdünner läuft nichts.

    https://www.hobbyshop.cz/shop/en/9-a...etallic-pastes










    Den Schlauch habe ich auch nochmal neu gemacht. Das Neongrün war mir zu heftig. Den neuen habe ich mit Clear Orange von Tamiya gefüllt. Joa, sah ganz gut aus, nach 2 Wochen aber nicht mehr…






    Also nochmal ran…

    Der Tisch ist auch fertig, aber da habe ich geschlampt bei den Bildern, bzw sind sie nix geworden. Das hier geht einigermaßen. Die Platte bekam Alclad Edelstahl, der Hydraulikstempel Liquid Chrome von Molotow und der Rest wurde klassisch in Grau gepinselt.
    Das Material aus dem 3D-Drucker mag dünne Platten nicht so, sie verbiegt sich. Ich hätte anderes Harz nehmen sollen. Nochmal mache ich den aber nicht neu. Muss ich im wahrsten Sinne des Wortes irgendwie geradebiegen.




    Das wars erst mal.
    Z.Z. habe ich tatsächlich damit begonnen die eigentliche Mini zu bemalen. Klappt ganz gut, aber da komme ich die Tage mit Fragen.


  8. #28
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    2.889
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc


    Mit größtmöglichem Aufwand und viel Liebe zum Detail. Sehr tolle Effekte.
    Macht Spaß dir zuzusehen.
    Gruß, René

  9. #29
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.045
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Du gehst ja krass steil!

    Für mich darfst du sehr gerne öfter Zwischenschritte posten, dann ist es nicht so viel Input auf einmal und ich kann besser auf einzelne Schritte iengehen.

    Dieses Zeug zum Übertrgaen ist ja genial. Das brauche ich auch.

  10. #30
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    803
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Sports Doc

    Danke euch.

    Butch, versuche ich. Ich brauche iwie immer Ruhe und Lust zum posten.
    Leider laufen wir uns die nächste Zeit wohl nicht über den Weg, sonst hätte ich Dir was abgefüllt. 250ml werde ich im Leben nicht verbrauchen.
    Es kostet aber nicht die Welt.

    https://www.amazon.de/KREUL-Hobby-Li.../dp/B00BG0TMES


    Den Schimmel lasse ich übrigens erst mal so. Ich muss langsam mal vorran kommen. Wenn sich am Ende alles zusammenfügt, gehe ich vielleicht nochmal ran.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •