Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 120 von 120

Thema: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

  1. #111

    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Bad Schönborn - wo andere zur Kur gehen :)
    Beiträge
    250
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Sieht schon geil aus!
    Die beiden Rostflecken auf der Herzseite sind etwas...hmm...unbegründet. Da ist kein Einstieg oder sonst ein Grund warum ausgerechnet zweimal relativ mitten im Panel so große Rostflecken sein sollen.
    Sonst sieht das echt gut aus!
    Ah, ich seh' grad NogegoN hat sehr ähnliches Feedback.
    Je nachdem wie schnell das Ding normalerweise fliegt, sollten Beschädigungen, oder Abplatzer/Abrieb sich auf der Vorderseite konzentrieren.
    Die meisten anderen Roststellen sind stimmig, und haben einen Grund - Einstieg, Parkposition, Naht usw.
    Ich freue mich auf mehr

  2. #112
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3.002
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Sieht gar nicht schlecht aus. Mir gefällt´s.
    Die Rostflecken würden sich mir durch die gestreifte Platte erklären. Möglich, dass die da bei der Anbringung oder beim Wechseln gerne mal scheuert und den Lack abreibt.
    Geändert von Sheriff (07.01.2019 um 10:50 Uhr)
    Gruß, René

  3. #113

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Hallo Jungs,

    danke für euer Feedback und eure genau Analyse der Rost-Situation.
    Auf den Original-Bildern der Schiffe von Ian Mcque ist gar nicht sooo viel Rost zu sehen (es ist halt eine trockene Umgebung, in der er seine Schiffe platziert).

    Hier mal das Bild von Ian auf "Industriamechanika":

    https://industriamechanika.com/shop/...wasp&results=1

    ... und so viel Gedanken habe ich mir auch gar nicht gemacht - hauptsächlich habe ich an den Kanten etwas Rost aufgebracht, um sie stärker zu betonen.
    Auf den Flächen habe ich etwas Rost aufgebracht, um den Flieger etwas abwechslungsreicher zu gestalten.
    Dass ich gerade auf der Platte unter dem Herzen Rost aufgebracht habe, hat einen ganz banalen Grund:
    Hier ist mir die Farbe etwas "grieselig" getrocknen - wahrscheinlich habe ich die Fläche zu früh berührt oder das Schiff hatte Oberflächenkontakt.
    Also sieht diese Stelle aus der Nähe betrachtet so aus, als wenn unter der Farbe der Rost blühen würde...
    Ich hatte also die Wahl, die Stelle glatt zu schleifen und den Malprozess neu zu starten, oder aus der Not eine Tugend zu machen

    NogegoN:
    Deine Idee mit anders-farbigen Washes werde ich mal ausprobieren.
    Ich habe Panel-Liner (Enamels), die auch mehr Blau und Grau enthalten - die werde ich mal zum Einsatz bringen.

    viele Grüße
    Thomas
    Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

  4. #114
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.992
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Also da finde ich deines aber schon besser als die Promobemalung. Sieht doch sehr realistisch aus finde ich. Mir gefällt`s und ich glaube sogar noch ein bißchen mehr wäre auch nicht verkehrt. Mal sehen wie das nach dem Umsetzen von Nogegon`s Vorschlägen aussieht.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  5. #115

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Tach auch,

    am Wochenende habe ich den Piloten angemalt und das Schiff fertiggestellt.
    Den Vorschlag von NogegoN, auch noch andersfarbige Washes einzusetzen, habe ich auf später verschoben.
    Wenn ich hier beim Verwischen der neuen Wash die alte Farbe ablöse, würde ich mir in den Ar... beißen.

    Bei großen Schiff werde ich das aber auf jeden Fall einsetzen.

    Hier jetzt die endgültigen Bilder mit Pilot:







    viele Grüße
    Thomas
    Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

  6. #116
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.992
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Klasse!!! Ich finde die etwas grösseren Rostflecken auf der linken Seite (von uns aus gesehen) sogar ganz gut. Diese Seite sieht etwas verbrauchter aus als die andere und das gefällt mir gut. Den Piloten finde ich ein bißchen arg grau im Gesicht. Soll das Schmutz sein? Aber ansonsten passt das auch bei dem ganz gut.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  7. #117
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.106
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Mit Pilot sieht das gleich noch mal so viel besser aus! Sehr gut gefällt mir das freundliche Wesen, muss ja nicht alles immer martialisch sein.
    Ich bin bei Vhaidra: das Gesicht finde ich auch etwas zu grau. Irgendwie eine gute Farbe, passt auch gut, aber eine Nuance ins Warme fehlt mir auf den Fotos dann doch.

    Das ist so ein tolles Projekt. Du steckst da ganz schön viel Liebe rein. Und momentan kommst du auch ziemlich gut voran, freut mich natürlich für dich.

  8. #118
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    770
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Ja, mit Pilot sieht es gleich viel runder aus, das Gesamtbild. Kommt richtig gut. Bei dem Gesicht dachte ich zunächst der Pilot hätte ne Maske, ein Tuch um den Mund herum. Aber anscheinend dann doch nicht. Also ja, das ist viel zu grau.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  9. #119
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    833
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    Sieht klasse aus, auch der Pilot. Die ersten Bilder waren arg knallig, aber nach der Bearbeitung mit Wash & Co sieht es gut aus.

  10. #120
    Avatar von (major)Tom
    Registriert seit
    14.06.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    78
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Langzeit-Projekt - Diorama "Ship Repair"

    So lässige Modelle, hätt ich mehr Zeit und noch mehr Platz würd ich auch sowas anfangen.
    Thematisch so ganz was anderes aber dann doch auch nicht
    Auf jeden Fall bin ich Fan und bleib drann

    lg
    Tom

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •