Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86

Thema: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

  1. #31

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Ok. Dann brech ich mal eine Lanze für die Idee mit den Kugeln. Mir gefällt die Idee und die "Bemalung" der Photoshopversion. Ich würde die Kugeln nicht poppig malen, sondern mehr pastelfarbig, dezent. Aber wenn man 100 Leute fragt, bekommt man 100 Antworten. Im Endeffekt muss es Dir gefallen

  2. #32
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.858
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Also ich finde die Zirkuskugeln jetzt auch nicht schlecht. Wer schon mal buddhistischen Mönchen begegnet ist, weiß dass die ziemlich lustig bis total albern drauf sind. Ich weiß wovon ich rede. Ich habe mal mit echten Zen Mönchen zusammen meditiert. Vor der Meditation waren die so bierernst und schweigsam dass ich es bald mit der Angst zu tun gekriegt habe und mich fragte wo ich da jetzt reingeraten bin, aber nach der Meditation waren sie ausgelassen wie kleine Kinder und haben einen Witz nach dem nächsten gerissen und sich halbtot dabei gelacht. Also das absolute Gegenteil von ihrer Verfassung vor der Meditation. Da wusste ich dass, das auch nur Menschen sind und obendrein ziemlich lustige und sympathische. Also ja buddhistischer Mönch auf Zirkuskugeln geht für mich voll klar, auf jeden Fall.

    Klasse finde ich aber auch die Idee mit der Weltkugel, weil das noch einen grossen symbolischen Wert hat, denn schlussendlich erhebt sich der Mönch ja über die Fallstricke des irdischen Dasein`s und so ein Tanz auf der Weltkugel drückt das natürlich super aus!

    Die Alternativen: Lotusblume, Pfahl usw. passen natürlich auch, aber das wäre halt auch sehr typisch und erwartungsgemäss und ehrlich gesagt ich mag`s gerne mal unkonventioneller. Ich finde den Plan mit den Zirkuskugeln also gar nicht schlecht. Ist nicht bierernst, eher verspielt und genau an der Stelle passt es dann nämlich doch zu einem buddhistischen Mönch. Aber wie Ulrich schon sagte: Dir muss es gefallen und es muss vor allem halbwegs stressfrei machbar sein.

    Das gibt doch so kleine Anspitzer in Globusform in jeder Schreibwaren Abteilung..... Fällt mir grade so ein. Weiß aber nicht ob das von der Größe her hinhaut, weil ich nicht weiß wie gross der Mönch ist.
    Mystic Crock - Addicted
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  3. #33
    Avatar von Ocarina
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    1.172
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Danke euch allen für die Anregungen. Der aktuelle Plan ist nach wie vor, die 3 Kugeln zu stapeln. Wenn das nix wird, kommt der Globus. Der ist auch schon grundiert. Die zu kaufenden Spitzer u.ä. Haben mir nicht so gefallen.
    Die mittlere Kugel ist jetzt fertig, besser bekomme ich es nicht hin. Aber aus ein paar Zentimeter Entfernung sieht man die Übergänge nicht mehr.




  4. #34

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.237
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Die blaue sieht richtig gut aus und bei den anderen bist du auf gutem Wege. Ich finde das immer irgendwie magisch, wie die Maler aus einem Haufen verschiedenfarbiger Striche dann so makellose Übergänge zaubern. Sowas bekomme ich nicht mal mit der Airbrush hin...

    Mach das mal in Ruhe fertig, ganz streßfrei. Wenn du so weit bist schließen wir das Projekt ab und starten ein neues Thema. Habe da schon so eine Idee

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  5. #35
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.858
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Oder so. Das sieht doch auch ganz hübsch aus Die Übergänge im Farbverlauf bei der unteren grünen sind schon recht vorbildlich vorbereitet, das kriegst du locker hin

    Apropos Projekt schliessen: Also ich glaube ich darf gar nicht teilnehmen Öhm, wenn ich mich recht erinnere darf die Figur noch nicht angefangen sein bei Projektstart. Ich meine mich daran zu erinnern jedoch habe ich das zwischenzeitlich glatt wieder vergessen und von euch hat das ja scheint`s auch niemand gemerkt oder es war allen egal. However, ich halte mich natürlich an die Regeln und verzieh`mich dann mit meinem Projekt in meine Werkbank, mache es aber trotzdem wie geplant also im Sinne des Mottos zuende, denn meine Idee gefällt mir gut, das ziehe ich jetzt durch. Wollte ich nur mal sagen so bei Gelegenheit.
    Mystic Crock - Addicted
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  6. #36
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.040
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Mir gefällt das mit den Kugeln. Allerdings dürfte es für mich auch nicht zu westlich aussehen.
    Die Farbverläufe bei der blauen Kugel finde ich sehr gelungen. Das ist ja die Base, und die darf auch etwas "gröber" bemalt sein. Das gibt noch einen schönen Kontrast und bei Fotos ist ja auch oft nur ein Teil scharf gestellt, und der Rest unscharf.

  7. #37
    Avatar von Ocarina
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    1.172
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Ich mal wieder...und ich stecke etwas fest.

    Ich wollte jetzt mal mit der Base anfangen und komme einfach nicht weiter. Ich habe 2 Bases ins Auge gefasst. Auf dem Foto finde ich den kleineren Sockel viel zu winzig. Also muss ich schon den größeren nehmen. Ist auch besser so, da der Mönch doch ein ganz schönes Gewicht hat und der breitere Sockel nicht umfallen kann.
    Nun geht es aber um die Basegestaltung. Gedacht hatte ich eigentlich, wie eine Zirkusarena das ganze zu gestalten, also mit so einem Art Holzspäneuntergrund. Aber bei der abgebrochenen Base habe ich wieder an ein wenig Wasser gedacht und vielleicht doch ein wenig Natur. Aber in meinem Kopf will das Ganze nicht so recht zusammen passen.
    Blöderweise habe ich meine Kiste mit Holzspänen entsorgt, weil ich dachte, dass ich das niemals brauche.
    Ich habe dann gedacht, vielleicht nehme ich Sand und lasse die Kugel darauf rollen, aber das scheint mir irgendwie zu wenig.
    Habe ich schon erwähnt, dass ich Basebau hasse?




  8. #38
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.040
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Der Sockel unter den Bällen gehört dazu?

    Wenn es eine Manege sein soll, können da kleine Reste von vorherigen Darbietungen rumoiegen: Peitsche, Bällchen, Heringe, Sahnetorte, Zylinder. Einfach einen Seehund daneben setzen?
    Den großen Sockel finde uafgrund der Ausdehung Breite/Höhe auch besser. Du könntest in eine Ecke einen Teil der Umrandung der Manege machen. Vielleicht mit einem Pfosten der auch das Zelt stützt

    Statt Sägespäne kannst du Tee nehmen. Hier welchen aus dem Teebeutel, der ist ja meist sehr fein. Nix mit Samen drin, also eher Schwarz, Grün oder Roibosch.

    Oder ganz etwas anderes? Eine ganz kleine Base? Nur den runden Sockel drunter?
    Ich finde es gerade auch recht schwierig da eine richtig zündende Idee zu haben.

  9. #39
    Avatar von Ocarina
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    1.172
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Der Sockel unter den Bällen ist zum festhalten während des Anmalens. Der fällt dann also weg.
    Also eher den großen Sockel, das hilft schon einmal. Und danke auch für die anderen Ideen, das mit dem Maneschenrand finde ich gut, aber ich weiß nicht, ob der Sockel dann nicht zu klein ist. Die Kugeln kommen eher links hin, da der Mönch nach rechts schaut, das wirkt komisch, wenn er vom Sockel raus guckt und links alles frei ist. Und dann könnte der Maneschenrand zu nah wirken. Aber andere Kugeln, Zylinder,... mal schauen.
    Das mit dem Tee ist ne tolle Idee, da haben wir genug hier rumfliegen, da gehe ich mal auf die Suche.

    Bei einem einzelnen runden Sockel (da wäre ich ja grundsätzlich dafür xD) habe ich Angst, dass der Mönch umkippt. Die grünen Kugeln sind Hohlplastik, die blaue Kugel Stahlguss komplett. Die 3 Kugeln haben also schon eine leichte Neigung, nach rechts hinten zu kippen. Ich versuche zwar, das Ganze mit dem Mönch wieder Richtung Zentrum zu schieben, damit es stabil steht, aber der Mönch ist ja auch aus Metall, also noch einmal schwerer. Eine breite Base ist da von Vorteil.

  10. #40
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.040
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Ocarina] A happy Monk is better than a sad war

    Sieht doch toll aus:


    Der Blick wird von den Pfosten rechts wieder eingefangen. Wenn du den Rand der Manege leicht nach vorne setzt, dann kannst du ein paar Pfosten machen. Meine erste, schnelle Bildersuche nach "Zirkuszelt innen" hat gezeigt, dass die Pfosten etwas von der Manege weg geneigt sind. Im oberen Teil sind die dann auch wieder verbunden, dadurch kommt ne schöne Umrandung dazu (Lampions, Wimpel, Affen). Wie das geht zeigt dir Sheriff. Neben die Bälle dann die Robbe. Macht dir Klaus schnell eine. Oder Pinguine, dann kannst du das gleich bei Massive Voodoo einreichen.

    Tee nehme ich übrigens immer gebrauchten, den ich trocknen lasse.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •