Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 165 von 165

Thema: Cold War Reloaded - The Armory

  1. #161

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.297
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Die sind alle so pelzfüßig. Haben ja keine Schuhe, egal wie das Wetter ist. Dafür aber ziemlich spitze Krallen. Ist also leider nichts mit Kratzschutz

    Ja, danke, den Viechern geht es ganz gut. Die Alttiere schnupfen wieder mehr und bekommen darum allesamt noch mal eine Woche Antibiotikum spendiert, ohne so recht zu wollen. Da sind die Krallen wieder relevant...

    Tjaa, komme momentan weniger zum Malen. Waren am WE in der Landeshauptstadt, bei schönstem Sonnenschein. Man konnte in den Innenhof des Schweriner Schlosses, der wegen des Landtages normalerweise immer verschlossen ist. Wir waren schon mal vor 12 Jahren in der Sicherheitszone des Landtages, in der Schloßkirche, aber vorgestern ging es ohne Kontrollen einfach so rein. Die Renovierung des Schlosses ist fertig, die Gerüste sind weg - ein seltener Anblick - und der Innenhof mit seinen Renaissancegiebeln und den klassizistischen Gebäudeteilen ist einfach mal schön. Freude! Tip: Cafe Rothe direkt am Markt. Herrlicher Kuchen in großer Auswahl! Abends dann in unserer Lieblingsbar reichlich Cocktails getrunken, war auch sehr schön. Sonntag dann das Sahnehäubchen: Unsere Mädels sind erstmalig Landesmeister geworden, im Hallen-Fußball der Juniorinnen. Große Freude. Ganz große Freude Fluch der guten Tat: Jetzt geht es im März zur Bundesdeutschen Meisterschaft nach Leipzig. Da spielen wir gegen die Landesmeisterinnen der 5 anderen östlichen Bundesländer

    Na mal sehen, wie es mit den Modellen weitergeht. Dürften jetzt so langsam trocken sein.
    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  2. #162

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.297
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Die Ölfarben sind trocken, es gibt Bilder:









    Jetzt ist ein schwarzes Wash auf die Lüftergitter gekommen und ich habe die Wannenseiten "eingeölt". Also wieder ein paar Tage Geduld, bis alles getrocknet ist. Dann kommen Akzente auf die kleinen Details drauf bzw. Trockenbürsten für alle Kanten und die Verstaubung mit Pigmenten kommt in Sicht.

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  3. #163

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.297
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Wo Rückblenden gerade en vogue sind hier mein Jahresrückblick auf 2018:



    Immerhin 8 Modelle fertig. 7 15mm Panzer für Tanks/Flames of War und noch ein 3mm Dorf für Cold War Commander.
    Damit bin ich recht zufreden nach der Nullnummer von 2017. Klar, ich hätte gern noch ein großes Modell fertiggestellt, aber kommt noch

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  4. #164
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    770
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Na immerhin. Besser als gar nix. Aber 2019 kann dann ja auch immer nur noch besser werden
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  5. #165

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.297
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Jaja, womit wir dann beim Ausblick für 2019 wären. Pläne kann man ja immer machen. Ich schlage vor, wir nehmen Stalingrad ein und reißen uns dann die Ölfelder hinter dem Kaukasus unter den Nagel. Was kann da schon schiefgehen?

    OK, soviel realistischer sind meine Modellbaupläne auch nicht. Erfahrungswert. Wobei ich nicht komplette Armeen in der Pampa verliere


    Üblicherweise peile ich 10 fertige Modelle an. Ging in meiner 3mm-Phase super. Ab 15mm wird es schwieriger, und erst bei 50/54mm...

    Ich will die beiden Panzer hier - den M-47 und den Panzer 38D - bis Mitte März fertig haben. Und den kleinen Gruppenprojekt-Panzer. Dann kommen sie mit zur Euro Modell Expo nach Lingen. Bin angemeldet, Zimmer ist auch schon längst gebucht.

    Followed closely by a Texan in the Heart of Africa. OK, das ist kein Texaner, sondern ein Flugzeug namens Texan (oder Harvard, je nach Hersteller), das als leichter Bomber am Biafra-Krieg teilgenommen hat.
    So fing es an:





    So sieht es jetzt aus:



    Der Propeller ist auch schon dran. Was Teil des Problems ist: Er sitzt etwas schief. Schwierig zu korregieren, weil Sekundenkleber und Stahlachse. Drumrum natürlich schon alles bemalt und gealtert. Mal sehen. Echt schwierig.
    To do: Bremsleitungen an das Fahrwerk basteln, an der Kanzel ein paar Fehlstellen nachbemalen und alles abtönen, mehrere Antennendrähte spannen.

    Dahinter drängeln sich mehrere angefangene oder anzufangende Projekte.

    Immer noch im Bau ist der somalische T-54A(M) von Miniart. Ich HASSE Miniart. Details sind top, vorbildgetreu sind die Modelle auch, aber total überzüchtet. Man baut alles aus flachen Platten zusammen (statt einer Unterwanne aus einem Stück und so) und fummlet jedes Detail einzeln dran. Am besten noch aus mehreren winzigen Einzelteilen pro Detail. Da kommt dann ein T-54 OHNE Inneneinrichtung auf 870 Teile. Echt ätzend. Die von den Mitbewerbern haben 300 Teile weniger. Mindestens. Leider hat nur Miniart den A(M). Aber der Bau geht voran. Langsam, aber geht.


    Weiter im Bau ein niedlicher Schwimmpanzer aus der Zwischenkriegszeit, mit lustiger bunter Tarnung.


    Langzeitprojekt ist eine Arado E-377. Das ist ein Huckepackgespann aus Startwagen, Flügelbombe und Leitflugzeug:



    Das Leitflugzeug ist im Bau, aber mir fehlt der Drive, die letzen Kleinteile anzupassen. Die wird nicht mit zur EME kommen. Nächstes Jahr soll sie aber.


    Tja, und dann hat sich aufgrund traumatischer Zoll-Ereignisse der russische Schneeleopard vorgedrängelt.

    Lange Geschichte kurz erzählt: Das war mal die Speerspitze russischer Panzertechnologie. Aktives Lenkraketen-Abwehrsystem und so. Nannte sich dann UM-1 Bars (Schneeleopard). Wollte ich immer schon haben. In DER Farbe (ja, das ist wirklich Postgelb und Braunviolett ) Es gab mal kurze Zeit ein Basismodell für den Umbau (ich habe hier den für den Bars nötigen Resin-Umbausatz aus der Ukraine liegen), aber die Firma ist verschwunden. Guter Grund, sich Modelle auf Vorrat zu legen, gell? Jetzt gibt es ein neues Basismodell. War in Deutschland nicht gelistet, habe ich also aus Hongkong geordert, mit noch ein paar Kits. Gab 20% Rabatt, also kein realer Aufschlag mit der Mehrwertsteuer beim Import. Die Sendung kam aber in zwei Paketen. Eins ging zum Zoll. Inhalt und Versandkosten bezahlt. War easy. Das zweite hat die Post selber verzollt. Den Inhalt, und auch nochmal den kompletten Versand. Obendrauf noch 6 Euro "Vorschußgebühr". Toll. TOLL. Ich war sowas von pappesatt ob der unerwarteten Zahlungen. Ich hätte mir zwar noch das Geld für die Zweitzahlung der Versandkosten vom Zoll zurückholen können, aber nach Überschlagen der Spritkosten für die Fahrt dahin habe ichs gelassen. Scheibenkleister. Passiert, macht aber absolut nicht glücklich. Naja, und jetzt kommt der Bausatz doch noch demnächst in Deutschland in den Handel. Damit der Ärger nicht umsonst war, baue ich das Teil also demnächst zusammen, damit ich mich nicht ärgern muß, wenn ich das (Basis)Modell demnächst gebaut auf Ausstellungen sehe. Psychohygiene und so

    Alles weitere ist noch völlig offen. Vermutlich bekomme ich nichtmal alle genannten Modelle fertig, aber man muß sich ja Ziele setzen
    Gruß NogegoN
    Geändert von NogegoN (Gestern um 18:12 Uhr)
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •