Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

  1. #1
    Avatar von zaroH
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    267
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Moin Moin

    Ich möchte ein Model großflächig damit grundieren, bin mir aber unsicher wie die Oberfläche wird. Bisher habe ich immer die Schwarz-Weiß Nebelgrundierung verwendet. Damit wird die Oberfläche schön "rau". Bei dem metallischen Spray habe ich irgendwie das Gefühl, dass die Oberfläche sehr glatt wird und das folgende Bemalen etwas schwieriger wird.



    Hat jemand zufällig schon Erfahrung mit dieser Grundierung von GW?


    Danke

    cya zaroH

  2. #2
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3.263
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Das Leadbelcher ist meines Wissens nach keine Grundierung wie Chaos Black oder Corax White. Das Spray soll einen einfachen und gleichmäßigen Farbauftrag ermöglichen und ersetzt demnach einfach das Malen per Pinsel.

    Also erst normal grundieren, dann Leadbelcher sprühen für Metalliceffekt.
    Gruß, René

  3. #3
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.371
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Laut Homepage von GW soll das auf eine Grundierung gesprüht werden.

  4. #4

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Hi,

    wie dir Jungs oben richtig angemerkt haben, ist das keine Grundierung.
    Und das mit der glatten, schwer zu bemalenden Oberfläche hatten wir bei unseren Necrons auch. Abhilfe schafft hier am einfachsten etwas Mattlack. Dann lässt es sich wieder fein pinseln.

  5. #5
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    948
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Für Metallic Farben am besten vorher schwarz grundieren. So kommt der Metallic look viel besser rüber.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  6. #6
    Avatar von zaroH
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    267
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Moin Moin

    Danke für die ganzen Tipps. Das wäre ja fast schon in die Hose gegangen.

    Ich habe die Dose gekauft und werde erst Schwarz grundieren, dann mit Metall und Mattlack drüber gehen.

    Ich halte euch auf dem Laufenden....



    cya zaroH

  7. #7

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Ich habe die Dose gekauft und werde erst Schwarz grundieren, dann mit Metall und Mattlack drüber gehen.
    Mit Mattlack wäre ich vorsichtig. Der macht dir höchst wahrscheinlich den schön glänzenden Metall-Effekt direkt wieder kaputt.

    Je nachdem wie groß die Metallflächen sind würde ich entweder maskieren und die restlichen Flächen nach grundieren oder diese von Hand nach grundieren. Wenn die Matallteile nur einen kleinen Teil der Mini ausmachen wäre es auch vll. sinnvoller die lieber von Hand zu malen oder vorher die Umgebung abzumaskieren.

    Ansonsten würde ich wenn ich Lack nehmen würde eher einen Satin/ Seidenmatt nehmen. Der dämpft zwar den Metallic Glanz auch bereits aber zerstört ihn nicht komplett wie ein richtiger Mattlack. Sollte auch genug Grip für folgende Farbschichten bieten.

  8. #8
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.371
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Ich schätze mal, für den Grip kannst du auch mit der Sprühentfernung spielen. Je weiter weg du mit der Dose bist, umso trockener kommen die Partikel auf die Mini, und umso rauer wird die Oberfläche.
    Was willst du denn noch groß auf dem Metall weiter bemalen? Ich denke mal, das wird ne Spielfigur. Und da sollte ein Wash und ein paar Highlights schon noch drauf halten.

  9. #9

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Zitat Zitat von CyAniDe Beitrag anzeigen
    Mit Mattlack wäre ich vorsichtig. Der macht dir höchst wahrscheinlich den schön glänzenden Metall-Effekt direkt wieder kaputt.
    Das stimmt, allerdings habe ich das bisher immer mit Klarlack in den Griff bekommen, den ich abschließend aufgetragen habe. ABer es ist sicherlich sinnvoll, das mal im kleinen Rahmen zu probieren
    Und bei den Necrons war es sowieso wurst, da die als Speilminis alle Mattlack als Abschluss bekommen haben.

  10. #10
    Avatar von zaroH
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    267
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Grundierung mit Leadbelcher Spray (GW)

    Moin Moin

    Hmmm....das wird wohl doch etwas aufwendiger als gedacht.

    Die Figur ist ein Imperial Knight von GW. Auf das Metall soll die farbige "Lackierung" die die Jungs erst zu Rittern macht. Diese werde ich dann lokal wieder abkratzen, damit das Metall zum Vorschein kommt. So soll das ein bisschen verwitterter wirken. Daher wird die gesamte Figur im ersten Schitt komplett mit Metallfarbe besprüht. Ich muss also auf jeden Fall über das Metall drüber malen.


    @Butch: Den Gedanken mit der Entfernung hatte ich auch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •