Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Vhaidra modelliert

  1. #31
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.308
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Vhaidra modelliert

    Klasse! Die Proportionen stimmen schon mal so richtig gut. Schön, dass du nach dem ersten Desaster nicht aufgegeben hast.
    Als Modellier-N00b kann ich leider keine Tipss geben. Ich schau einfach zu.

  2. #32
    Avatar von Elektroschnitzel
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Dillenburg
    Beiträge
    1.804
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Vhaidra modelliert

    Schaut sehr gut aus bisher. Bin gespannt auf mehr.

    Haare: Da benutzte ich zwei Tools bisher für.

    Tool A:

    und
    Tool OSF:


    Im Endeffekt rolle ich das der Länge nach über die Fläche in Richtung der Haare.
    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

  3. #33
    Avatar von esben
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    135
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Vhaidra modelliert

    Ha, das sieht ja richtig gut aus. Freut mich sehr das Du spaß hattest. Haarsträhnen modelliert man indem man eine Nadel oder ein Werkzeug mit einer Kante (Messerrücken) über das aufgebaute Haarvolumen abrollt. Niemals rillen reinkratzen, das bekommt man nicht wieder geglättet. Weiterhin Viel Spass
    ... Stefan Niehues-Ellermann ... Knet mal wieder was ...


  4. #34
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.291
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Vhaidra modelliert

    @Butch: Vielen Dank für die motivierenden Worte. Jo ich bleib`dran diesmal. Bees Putty hat gehalten was es verspricht und so macht mir modellieren dann schon Spaß.

    @Elektroschnitzel: Ah klasse, danke für die Fotos. Yep solche Werkzeuge habe ich. Es klingt schwierig, aber schaun wir mal. Am besten übe ich erstmal auf einem Stück Probe Putty.

    @Esben: Schön dass du vorbeischaust und danke erneut für die Tipps. Ja ich hatte verdammt viel Spaß und somit jetzt ein neues Hobby, noch eins aaaaaaaaaaaargh. Ich habe schon ziemlich viele Hobbies, wo soll das nur enden??? ....ich glaube das ist jetzt aber echt das letzte Hobby das ich mir noch so grade eben leisten kann.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  5. #35
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    948
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Vhaidra modelliert

    Sieht doch schon mal gar nicht so schlecht aus für deinen zweiten Versuch. Und sind wir mal ehrlich; Aliens sind viel leichter zu modellieren als Menschen. Von letzteren laufen mehr als genug Vergleichsmuster herum

    Und wenn man das richtige BeesPutty hat, dann klappt das auch 11 Stunden lang ohne Muskelkater

    Nein, im ernst, das sieht schon sehr vielversprechend aus und ich denke selbst ohne die Dinger im Gesicht kann man sie schon erkennen. Ich würde sagen das wird bei dir
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  6. #36

    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Bad Schönborn - wo andere zur Kur gehen :)
    Beiträge
    282
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Vhaidra modelliert

    Moin Vhaidra,
    Ja cool 😎
    Die Volumen stimmen, man kann sie auch schon erkennen!
    Ich nehme für Augen immer ausgehärtete Kugeln aus Greenstuff (meist bleibt da was übrig, das rolle ich zu Kugeln und voila 😀 ) die setzte ich in die Augenhöhlen und modelliere die Lieder darüber. Werkzeug Tipps gabs ja auch schon 😊
    Allerdings würde ich persönlich für die Implantate Plastik-Card nehmen, da bekommst du einfach bessere Kanten und so hin - aber das ist nur meine persönliche Vorliebe
    So, ich freue mich schon weitere Fortschritte zu sehen
    Was macht übrigens dein Berufswechsel? Machst du da Butter bei die Fische, oder beißt du doch weiter die Zähne zusammen?
    Ganz liebe Grüße

  7. #37
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.291
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Vhaidra modelliert

    @Garbosch: Yep der Alien war sehr viel einfacher, abgesehen von dem harten Putty natürlich. Irgendein Mensch wäre auch einfacher, aber dadurch dass ich hier versuche ein Original möglichst genau zu treffen habe ich halt NULL künstlerische Freiheit und muss gucken dass ich das so hinkriege wie Sevenofnine halt aussieht und das wird wahrscheinlich noch sehr schwierig je weiter ich in die Feinheiten gehe und je genauer ich werden muss. Ich habe ein bißchen Bammel, aber was beruhigend ist: Pfff da kann man ja endlos dran rumkorrigieren bei der weichen Modelliermasse und es mag eine ganze Weile dauern, aber irgendwann sieht sie hoffentlich so aus wie das Original. Es ist ein Versuch. Danke für deinen Optimismus, ich selbst versuche einfach offen zu bleiben und abzuwarten.

    @Klaus, not Santa: Haha man kann sie schon erkennen??? Du bist zu gütig. Naja eine Karrikatur von ihr vielleicht haha. Ja gut also ich habe jetzt mal im Groben versucht es in die richtige Richtung zu bringen also hohe Stirn, viereckiges Gesicht usw. Aber ja ich finde auch ein bißchen sieht sie schon so aus wie Seven aber das ist halt alles erstmal nur sehr grob.

    Greenstuff Kugeln: Ah das ist ja ein geiler Tipp!!! Danke!!! Und jetzt wo du das sagst fällt mir auch auf, dass ich das ja sogar grade eben bei deiner Monster Reiterin gesehen habe, bin aber trotzdem nicht auf die Idee gekommen das selber auch so zu machen. Manchmal sieht man ja echt den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wird ausgeführt Sir!!!

    Plastikcard für das Okular: What??? Also wenn du wünscht dass ich mir eine Fingerkuppe abschneide, dann kann ich das mal versuchen Im Ernst das Teil ist total klein und wie ich Plastikcard so klein zurechtschneiden soll ist mir ein Rätsel. Ausserdem: Guck nochmal genau hin, so richtig viel eckiges und gerades ist das gar nicht dabei:





    Ich befürchte an dem Teil werde ich mir noch einen Wolf modelieren und vielleicht sogar dran scheitern. Ich bin am Überlegen ob ich hierfür nicht lieber Greenstuff nehme, wollte es jedoch erstmal mit dem Bees Putty versuchen.

    Berufswechsel: Naja man müsste dann ja erstmal eine Ausbildung in einem anderen Bereich machen sofern man nicht bei Penny oder Aldi kassieren möchte. Das ist jetzt nicht so einfach. Dann sollte es irgendwas sein das mir Spaß macht und das ich gut kann und bislang ist mir da nur eines eingefallen: Tontechniker.

    Ich lerne das bereits seit 5 Jahren und hierbei handelt es sich sowieso um eine Privatausbildung und das Einzige was in dem Job zählt ist das man halt gut ist und Erfahrung hat. Ich habe bei Soundcloud schon Mixing und Mastering für andere Künstler gemacht jedoch nie Geld dafür genommen, das könnte man mal ändern denn damit kann man ganz gut Kohle verdienen sogar.

    Im weiteren könnte ich als mobiler Tontechniker Bands in ihren Übungsräumen aufnehmen und dann zuhause Mix und Mastering machen und glaub`s mal das würde mir richtig Spaß machen.

    Problem:
    Ich muss meine Privatausbildung noch weiter ausbauen und ich brauche teures Equipement, aber dabei werden mir meine Eltern helfen. Ja und dann kann man das als Nebenjob mal anfangen und wenigstens dann nach und nach in der Pflege in den Stunden runter gehen. Das wäre ja auch schon okay für mich.

    Sollte ich sehr gut werden in dem Bereich könnte ich irgendwann auch mal davon leben, aber das ist Zukunftsmusik. Aktuell bin ich also mit dem Lesen von Fachbüchern beschäftigt in diesem Sinne: Ja ich mache Nägel mit Köpfen, aber die Idee ist verrückt, weil es keine Garantie auf Erfolg gibt. Ich müsste mich halt beweisen und hocharbeiten. No risk, no fun

    Bürokauffrau törnt mich jedenfalls nicht an, da würde ich eher in der Pflege weiter auf dem Bauch rumkriechen haha. Also alles nicht so einfach, aber das ich mal nach Auswegen suche ist ja schon mal ein Anfang. Vielleicht fällt mir noch was besseres ein, aber ich bin ja nicht umsonst in der Pflege gelandet, ich bin dort gelandet weil mir nix anderes gefällt. Ausser Tontechnik, aber das habe ich ja erst die letzten Jahre festgestellt dass mir das Spaß macht und ich auch gar nicht so schlecht darin bin. Das sind also eher neue Erkenntnisse.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •