Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Thema: [Cyn] Watching Fish

  1. #31

    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Capital City
    Beiträge
    258
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Das sieht richtig stark aus. Ich drücke auch die Daumen, dass das mit dem Wasser klappt.

  2. #32
    Avatar von Cyn
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    NRW - Hennef
    Beiträge
    1.102
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Es geht weiter!

    Wie bereits erwähnt, musste ich vor dem Wasser gießen die Füße anmalen. Weil ich eh die Farbe anmischen musste, habe ich alles was "Haut" (Fell?!) ist angepinselt. Die Füße etwas genauer, oben muss ich nochmal final ran, aber das kommt dann später.






    Dann alles schön eingeschalt. Das Plastik habe ich an der Stelle, an der es überlappt angeschrägt, sodass es eine möglichst kleine Kante gibt. Die Kante habe ich extra nach hinten gelegt. Meine Tests haben gezeigt, dass wenn alles gut geht, ich nicht schleifen muss. Daher wäre ich mit einer Kante einverstanden, solange der Rest schön glatt ist. Ich bin ja ein Fan von Tesa (der hat sich in den Tests sehr gut bewährt) und deshalb ist alles schön damit eingepackt. Zum Schluss kam noch ein Gummiband drum herum, das jetzt nicht auf dem Bild ist. Und dann ging's ans Gießen (und Beten zu allen mir bekannten Göttern )





    ...


    ...


    ...


    UND ES WURDE HART!





    Ich habe es sicherheitshalber etwa 42 Stunden lang härten lassen (war aber schon nach 12 Stunden hart - habe mit einem Zahnstocher draufgeklopft ^^ ). Tatsächlich ist es so schön glatt geworden und ich muss nur unten am Base, wo es etwas runtergelaufen ist, nachschleifen. Die Fotos sind direkt nach dem "auspacken", da ist noch nichts dran gemacht.

    Seit den Fotos ist jetzt noch passiert:
    Ich habe jetzt schon oben den Rand etwas abgeschnitten und unten probeweise das Wasser abgeklebt und vorsichtig angeschliffen (hat geklappt). Die Kante von der Verschalung habe ich ein bisschen versäubert mit den Bastelmesser, sodass sie kaum zu sehen ist. Schleifen werde ich da nicht, Risiko und Aufwand zu groß.

    Als letzte Schritte, die etwas tricky sind bleibt zu tun:

    - Wasser abkleben und Base schwarz lackieren. Ich lackiere eigentlich alle Bases seidenmatt schwarz aus der Sprühdose. Natürlich normalerweise vor dem Basen und Bemalen ... daher habe ich hier auch bisschen Angst vor. Ein Test and dem letzten Test-Base mit Wasser war aber erfolgreich (Tesa eignet sich auch hierfür anscheinend gut).
    - Ich muss die Lanze kürzen / verändern. Sie reicht so weit hinunter, dass sie im Wasser stecken würde, das fand ich aber doof und war auch bautechnisch ungünstig. Entweder werde ich sie einfach etwas kürzen, oder unten kürzen und oben verlängern. Das entscheide ich dann später.

    Bin auf jeden Fall froh, dass das Wasser hart und schön klar geworden ist. Eine große Luftblase ist drin (vorne über dem Fisch), aber wie meine Verlobte dazu sagte: Das ist eine Blubbelblase, die der Fisch geblubbelt hat. Also alles gut
    Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

    Suche Rackham Confrontation Minis

  3. #33

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.405
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Sehr erfreulich! Das Wasser ist wirklich glasklar geworden. Prima! Das wird richtig schön!

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

  4. #34
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3.175
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Wow! Das Wasser ist super geworden.
    Dass du sogar Special Effects eingebaut hast .. Die Blubbelblase gehört genau dahin! Die ist ein Extradetail und passt auf den Punkt.
    Gruß, René

  5. #35
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    913
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Ich muss ja gestehen dass das erste was ich gesehen habe, die Blase ist Dabei habe ich nicht mal danach gesucht. Aber die gehört da auch hin, passt Super dass das Wasser so schön klar geworden ist. Sorgfältiges rühren usw. ist dabei also absolut unentbehrklich. Das war also die große Hürde, alles weitere sind ja nur noch Peanuts für dich
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  6. #36
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.275
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Uff! Toll, dass es funktioniert hat. Ich habe beim Lesen ja fast die Luft angehalten.
    Die Luftblase (soweit ich sie erkennen kann) ist eigentlich genial platziert beim Fisch.

  7. #37
    Avatar von Cyn
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    NRW - Hennef
    Beiträge
    1.102
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Schön, dass ihr mit mir gefiebert habt


    Es ging weiter (sind ja Ferien )

    Nr.1 der schwierigen Sachen: Base mit Lack besprühen. Also erstmal gut eingepackt. Unterkörper der Mini mit Frischhaltefolie umwickelt, das Wasser ordentlich mit Tesafilm abgeklebt und alles mit Malerband umwickelt.



    Vier Sprühgänge bei schönstem Wetter später war ich erfolgreich:




    Dann Nr.2 der schwierigen Sachen: Speer/Lanze kürzen. Also erstmal ausgemessen, wie viel kürzer sie sein muss und dann alles durchgesäbelt:



    Glücklicherweise war der Schaft der Lanze dick genug für eine Bohrung. Die untere Spitze der Lanze habe ich auch angebohrt und die Kontaktstelle mit dem Bastelmesser konisch größer gemacht, sodass der Schaft besser reingeht und es einen schönen Abschluss ergibt.



    Getrocknet, gesäubert, fertig.



    Das waren wohl die letzten Stellen, an denen das Projekt wirklich schwierig war und an denen etwas schief gehen konnte.

    Dann an den letzten Bauabschnitt.

    Ich liebe ja Rackham Confro Minis total, aber manchmal hat man sowas:



    ... und das ist dann doch eher blöd. Aber das lässt sich ja glücklicherweise recht einfach nachmodellieren. Gesagt, getan:







    Jetzt kann ich wohl endlich wieder zum Pinsel greifen
    Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

    Suche Rackham Confrontation Minis

  8. #38
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    851
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Wow, sieht super aus. Was man nicht alles verpast, wenn man hier ein paar Wochen nix sehen konnte.

  9. #39
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    913
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Sehr lässig die ganzen arbeiten bevor die Mini Farbe sieht. Sind dir alle durchweg gut gelungen und alles Step by Step finde ich total Klasse, um zu sehen was und vor allem wie du das gemacht hast
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  10. #40
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    2.275
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Cyn] Watching Fish

    Wow! Toll nachmodelliert.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •