Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Descent 2. Edition] Blutiger Anfänger :)

  1. #1

    Registriert seit
    25.05.2019
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard [Descent 2. Edition] Blutiger Anfänger :)

    Hallo Leute,

    ich bin nicht nur neu in diesem Forum sondern allgemein neu an diesem Hobby Ich weiß nicht, ob das hier der richtige Platz für meinen Post ist, also kann der Post sonst auch gerne verschoben werden

    Wir spielen nun regelmäßig Descent 2 (mit der App) und da hat es mich plötzlich gepackt mit dem Bemalen anzufangen. Ich habe mir grundsätzliches Equipment besorgt (Game Color Base Set, 3 Pinsel, 5 Washes) und diverse Tutorials geschaut.

    Ich fange zunächst mit den kleinen Monstern an, da von diesen mehrere da sind und ich nicht zu Anfang direkt die Helden ruinieren will

    Ich habe für viele von den großen Monstern und den Helden die genialen YT Tutorials von Sorastro gesehen und diese haben mich extrem angespornt irgendwann auf einem ähnlichen Niveau zu landen aber das kann wohl noch dauern Nichtsdestotrotz will ich seine Tutorials als Vorlage nehmen, um die Techniken zu erlernen und mich am Mischen zu versuchen.

    Die Videos zur Farbenlehre und zum Mischen hier aus dem gepinnten Video-Thread habe ich mir ebenfalls gestern angeschaut und das war genau das was ich gebraucht habe!! Wirklich klasse Zusammenstellung der Videos!

    Ich füge einfach mal ein, was ich bisher gemalt habe:

    Höllenspinnen

    Mein allererstes Modell Habe letztlich nicht viel gemacht aber hat mir trotzdem Spaß gemacht, da mir das Ergebnis gefällt (dafür, dass ich das vorher noch nie gemacht habe). An die Base habe ich mich nicht rangewagt, da die Beine alles verdecken... mache ich eventuell später noch.




    Zombies

    Die Zombies fande ich ziemlich nervig ehrlich gesagt. Ich fande es extrem schwer zu erkennen, wo etwas anfängt und wo aufhört und die vielen Vertiefungen fande ich auch etwas störend. Die Farbwahl war naja, versuche ich nächstes Mal besser zu machen jetzt wo ich einige Videos darüber gesehen habe Der Elite hat ein rotes Oberteil sowie einen roten Rand an seiner Base.
    Ich hatte bei den Zombies auch Lust auszuprobieren die Bases zu gestalten. Habe dafür "Material" von draußen genommen (Blumenerde, Steine). Eventuell klebe ich noch "Blätter" auf, wenn ich etwas entsprechendes finde, was so ähnlich aussieht in der Größe.





  2. #2
    Moderator Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3.239
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Descent 2. Edition] Blutiger Anfänger :)

    Erstmal willkommen im Forum

    Die Figuren sehen super aus. Wenn ich da an meine ersten Versuche zurückdenke...... Bleib dran. Da ist großes Potential bei dir.
    Gruß, René

  3. #3

    Registriert seit
    25.05.2019
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Descent 2. Edition] Blutiger Anfänger :)

    Haha Vielen Dank!! Freut mich sehr zu hören!

    Falls dir noch Tipps o.ä. einfallen, natürlich immer gerne her damit

    Als nächstes mache ich mich an die Goblin-Bogenschützen. Da werde ich versuchen mit dem Hautton etwas rumzuprobieren, sodass die sich etwas voneinander unterscheiden. Und mal sehen wie das so mit den winzigen Details klappt bei der Mini


  4. #4

    Standard AW: [Descent 2. Edition] Blutiger Anfänger :)

    Tach auch von den älteren Semestern.

    Ja, die sehen doch so als Spielminis schonmal richtig klasse aus. Wie René schon schrieb, da ist Potenzial für mehr drin.
    Deine Probleme mit den Zombies kann ich nachvollziehen. Das sind definitiv nicht so wirklich gute Anfänger-Püppchen. Aber dafür haste die doch recht souverän bemalt.

    Btw. magst du dich vielleicht in unserer Vorstellabteilung kurz vorstellen?

    Gruß
    Dirk

  5. #5
    Avatar von Elektroschnitzel
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Dillenburg
    Beiträge
    1.825
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: [Descent 2. Edition] Blutiger Anfänger :)

    Schauen für die ersten Schritte doch sehr gut aus. Grundlegend bin ich ja auch der Meinung, das alles besser ist, als eine unbemalte Figur Bin gespannt was du noch alles zeigst. Ich hab Descent 1-2 mal gespielt aber hab wenig Erinnerung an die Miniaturen.
    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

  6. #6
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    3.345
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [Descent 2. Edition] Blutiger Anfänger :)

    Herzlich willkommen im Forum, schaut super aus für deinen ersten Versuch. Tipps geben ist erstmal schwierig, weil am Anfang geht es ja erstmal darum Pinselkontrolle zu bekommen und da gibt es eigentlich nur den Tipp die Hände beim Malen wenn möglich auf dem Tisch abzulegen und die Finger der Hand die den Pinsel hält wenn möglich auch irgendwo auflegen also an der Base, dem Sockel usw. Naja und üben natürlich. Man müsste halt erstmal wissen was du schon weißt und wo Fragen bei dir offen sind und wo du gerne hin möchtest.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •