Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

  1. #1

    Standard Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen (beim Waaagh Clan Göppingen)

    Meine Damen, Herren und der ganze Rest

    mit freuden darf ich ankündigen das Mati im Netz besser bekannt als Badsmile sich bereit erklärt hat bei uns dem Waaagh Clan Göppingen einen Modellierworkshop zu halten. Dieser findet Vorraussichtlich vom 24.09.-26.09. im Bürgerhaus in Göppingen (Kirchgasse 11, 73033 Göppingen) statt.

    Teilnehmeranzahl ist zwecks Platzvorrat auf 20 Kneter beschränkt. Preis für ein selbstgeknetetes Püppie unter Badsmiles anweisungen liegt wahrscheinlich bei 90€. Mehr infos die Tage und unter http://massivevoodoo.blogspot.com/

    Übernachtungsmöglichkeiten findet man unter http://www.goeppingen.de/servlet/PB/menu…8755166453.html

    so for the Waaagh

    Troll

    PS. ich hoffe Badsmile meldet sich hir auch noch zu wort

  2. #2

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    ROTFLOL³ !

    So gross ist deine Vorfreude ? Ich wollte eigentlich erst dann den Workshop ankündigen, wenn ich das mit den Übernachtungsmöglichkeiten mit dir geklärt habe, aber das hast du ja bereits getan.

    Na dann freu ich mich schon mal auf euch alle, mehr Infos folgen demnächst !

    Duh männie flauas groh araund hier ?

  3. #3

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    Mati, leider ein bisschen zu weit weg.

    Aber ich hoffe Dich verschlägts irgendwann mal wieder nach Hamburg

  4. #4

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    VORERST AUSGEBUCHT ! Nachrückerliste wird angehängt, falls jemand anders ausfallen sollte....


    Jetzt nochmal in ausführlich:

    Hallo liebe Freunde der lustigen Knetereien, matschigen Massen und klebrigen Harze !

    Ich möchte hiermit meinen nächsten Modellier Workshop ankündigen.
    Das ganze findet statt an folgendem streng geheimen Termin: ( Trommelwirbel )

    24.09.-26.09.2010

    Den Workshop werden wir dann im wundervollen Göppingen abhalten. Göppingen, oh feinste Perle Baden-Würtembergs ! (Geigen und Chor )

    Beginnen werden wir am Freitag zeitig um 18 Uhr, es wird daher gebeten sich bereits um 17 Uhr einzufinden um gegebenenfalls noch etwaige Vorbereitungen treffen zu können. Die genaue Adresse des Knetens ist ebenfalls streng geheim und darf nicht an fünfte weitergegeben werden:

    Bürgerhaus Göppingen
    Kirchgasse 11
    73033 Göppingen

    Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet, man kann schließlich immer etwas lernen.
    Modellieren werden wir eine 54 mm Figur bzw. eine Figur im Maßstab 1/32. Was genau, bleibt geheim. ( uhuuuuu )
    Modelliermassen, Draht und Korken werden gestellt. Die Teilnehmer müssten jedoch ihr eigenes Werkzeug und eine Lampe für den Workshop mitbringen. Eine genaue Liste der benötigten Werkzeuge ist weiter unten zu finden.
    Übernachtungsmöglichkeiten gibt es hier:

    http://www.goeppingen.de/servlet/PB/...755166453.html


    Es stehen insgesamt 20 Plätze zur Verfügung, es wird darum gebeten sich nur verbindlich anzumelden.



    Hier nochmal die Informationen im Detail:



    FÜR WEN?
    Anfänger und Fortgeschrittene.

    WO?
    Bürgerhaus Göppingen
    Kirchgasse 11
    73033 Göppingen

    WANN?
    Vom 24.09.2010 bis zum 26.09.2010

    WIEVIEL?
    Unkostenbeitrag: 90.- € für alle 3 Tage

    WAS?
    Freitag:

    17.00 -18.00 Uhr Ankunft mit anschliessendem Ankommen

    18:00 - 19:30 Uhr Aufbauen, Vorstellung, Einleitung

    19:30 - 20:30 Uhr Vorbereitung auf das Modellieren des vorgestellten Konzeptes und Grundlegende Einführung. Draht für Dollie biegen.

    21.00 - OPEN END Abendessen mit Fragesession.



    Samstag:

    09:00 - 10:00 Uhr Einführung in die Anatomie, Gleichgewicht und Bewegung. Positionierung des Drahtgerüsts

    10:00 - 12:30 Uhr Beginn des Grundaufbaus mit Green Stuff und anbringen des Super Sculpey

    12:30 - 13:00 Uhr Mittagspause

    13:00 - 19:00 Uhr Aufbau des Volumens und Modellieren des Körpers, inklusive Fragesession

    19:00 - 20:00 Uhr Abendessen mit hoch philosophischer Konversation und Fragesession ebenso wie Sinnieren über das bisher erlernte.

    20:00 - OPEN END Modellieren der Arme und eventuell eine Waffe



    Sonntag:

    10:00 - 12:30 Hände und Kopf modellieren

    12:30 - 13:00 Mittagspause

    13:00 - 18:00 weiter mit dem Kopf und den Pfötchen

    18:00 – Abbau

    Abschliessendes Angeben mit den Ergebnissen

    Weiteres Geplant: Texturen, Bandagen, Fell, Faltenwurf ( wird alles während des Prozesses erklärt )

    Die Zeiten gelten nicht als fix und festgeschrieben und dienen lediglich der Orientierung... ein fliessender Ablauf ist geplant.


    DETAILS:

    Was zur Verfügung steht:

    1.) 20 Modellierplätze

    2.) Draht und Korken

    3.) Green Stuff und Super Sculpey



    Was mitzubringen ist:

    - Modellierwekzeug nach belieben es werden jedoch bestimmte Werkzeuge empfohlen.
    Darunter:

    * eine feine Nadel für Details ( Kann jeder selber basteln mit nem alten Pinsel und
    einer Stecknadel ohne Plastikkopf )
    * ein Werkzeug das diesem hier ähnelt, direkt dieses wäre natürlich noch besser:
    http://www.tinsbits.com/webshop/prod...h-zahle-a.html
    * ein kleiner Clayshaper sofern der gerne benutzt wird, ich verbiete es eh auf dem
    Workshop, aber ihr dürft den heimlich nutzen


    - Handtuch ( weil man nie ohne reisen sollte )

    - Skalpell ( vorzugsweise mit neuer, scharfer und vorallem spitzer Klinge )

    - Pinsel: Detail ( ich benutze einen Windsor & Newton Series 7 Fine Sable, aber es
    funktioniert letztendlich jeder weiche Pinsel)

    - Stift und Notizblock

    - Schreibtischlampe (bzw. Architektenlampe), Glühbirnenart ist egal, sollte aber vorhanden sein.

    - Verteilerkabel (falls möglich) und ja, hiermit meine ich eine Mehrfachsteckdose

    - Feine Kettchen wer will und kann

    - flache Zange

    - Korken um die Mini während des arbeitens zu halten

    - altes Tuch oder ein Stück abgerissener Jeanshose ( erklär ich dann )

    - Drahtknipser oder Saitenschneider

    - Minis zum Angeben




    Für die kulinarische Versorgung sorgt bitte jeder selbst.







    Teilnehmerliste:

    01 DaTroll
    02 Behemothtyrant
    03 Drac
    04 Ophio
    05 Fenrir
    06 Tabanis
    07 Figurini
    08 Thomas Muckus
    09 vegabond
    10 günter hoyer
    11 Shiraga ( Hurray !!! )
    12 mokum
    13 t'kay
    14 merlin
    15 Michael Grünewald
    16 slain83
    17 Meerrettich
    18 Montravan
    19
    20

    NACHRÜCKERLISTE FÜR ALLE FÄLLE !!!

    01
    02
    03
    04
    05
    Geändert von BADSMILE (23.08.2010 um 16:08 Uhr)

    Duh männie flauas groh araund hier ?

  5. #5
    Avatar von Tabanis
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Kreuzwertheim
    Beiträge
    46
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    Dann hier am besten auch noch mal *g*
    Anmeld!!!
    Warhammer Exterminatus Club WEC e.V.
    Visit our Tournaments in Wertheim
    www.Tabletopturniere.de

  6. #6

    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    58
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    Auf jeden fall mal eintragen

  7. #7

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    Auch wenn es noch lange hin ist (ich plane,wenn ich ganz mutig bin so ca. 3 Wochen im Voraus) > ich will !!! Sozusagen Antrag auf Eintrag.
    Alkohol ist keine Lösung sondern ein Destillat, wer Schreibfehler findet darf sie behalten.

    Schachspieler sind Tabletoper, die zu faul sind Figuren zu bemalen und Angst vorm Würfeln haben!

    Aktiver Störer der Harmonie und zynischer Betrachter der Realität

    http://coolminiornot.com/artis/thomasmuckus

  8. #8

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    Hiermit melde ich mich auch an. Aufjeden fall eintragen

    Brauche nur noch die Info wie das abläuft mit der Kohle.


    Frage:
    Was ist mit 25mm Figuren? erhält man dazu auch tips. Ist dort das gleich vorgehen wie bei 25 mm Minis. Sorry aber in Sachen Moddelieren bin ich ein NOOB
    Geändert von vegabond (01.06.2010 um 12:51 Uhr)

  9. #9

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    hab dich mal eingetragen.

    zu deiner frage: es ist sehr ähnlich. gibt ausser der grösse und mehr detail eigentlich keinen unterschied von 54 mm zu 25 mm. kann man so gut wie alles übertragen. es hat sich aber gezeigt, dass grössere figuren für anfänger weniger schwierig sind.

    Duh männie flauas groh araund hier ?

  10. #10

    Standard AW: Modellierworkshop mit Badsmile vom 24.09.-26.09. in Göppingen

    Hiermit melde ich mich auch an.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •