Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Starfury MK1

  1. #11

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.482
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Starfury MK1

    Si, die meinte ich. Passen doch zum Thema.
    Und mal schauen, was im Februar alles wieder in Nürnberg steht. Fernost ist immer für eine Überraschung gut

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

  2. #12

    Standard AW: Starfury MK1

    Ich hätte ja an deiner Stelle jetzt schon kein Bock mehr das Modell weiterzumachen.
    Bei mir liegen noch nen HIND , nen AH-64 Apache und die HMS Victory auf Halde.
    Bei der Victory ist die Brückenumrandung zu niedrig (müsste man alles runterkürzen incl. Treppen etc. ) , beim Hind und beim AH-64 auch wieder Lücken und Grate ohne ende -.-

    Bin jedenfalls mal gespannt was du noch draus machst
    Das Green Putty werde ich mir dann auch mal besorgen.
    Aber ich hasse sowas trotzdem wie die Pest ^^
    -> bei Tamiya Modellen ist es zum Glück nicht so extrem , Italeri geht auch.

  3. #13
    Avatar von Lenzman
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Weikersheim
    Beiträge
    1.010
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Starfury MK1

    Mahlzeit,

    @CyAniDe: Ja damit hast du recht. Wenn ich nicht unbedingt ein Starfury-Modell haben möchte würde ich mir das auch nicht antun. Da kann man aber auch sehen, daß man aus vermurksten Bausätzen was rausholen kann. Aber ob es sich lohnt sollte jeder für sich selber bewerten.
    Bei anderen Modellen wie Panzern oder Flugzeugen würde ich da auch lieber zu Tamiya, Dragon, Academy und Trumpeter greifen. Besonders Dragon sind eigentlich letzte Zeit zur Referenz gworden. Und da behaupten einige aus China würde nur Billigschrott kommen.

    Zurück zum Starfury
    Nach längerem Überlegen habe ich beschlossen die Struktur nachzubearbeiten. Genauergesagt die Kanten bzw. Stöße welche zwischen den einzelnen Platten auf der Oberfläche nur durch eine leichte Erhebung angedeutet sind mit einem Cutter nacharbeiten und wegzschleifen. Im Nachhinnein ein dumme Idee da es eine langwierige Fuddelarbeit ist.
    Nach einem Tag habe ich gerade mal die Seite von der oberen Flügelsektion geschafft.

    Vorher


    Nachher


    Ich muß dann noch mit feinen Schleifpapier die Kanten noch richtig säubern.

    Ich habe auch die Abziehbilder bekommen welche ich vor kurzem bei Starship Modelers bestellt habe. Jetzt bin ich am überlegen welche dann das fertige Schiff verzieren soll. Momentan tendiere ich zum linken, das Gunslingermotiv.



    So ich werde da jetzt weiter schnitzen.
    Aber vorher muß ich erstmal nen klaren Kopf bekommen. Der Schnee ist weg, der Wald ist schlammig und mein Mountainbike wartet in der Garage.

    Gruß
    Marco
    Geändert von Lenzman (08.01.2011 um 17:58 Uhr)
    Meine Nachbarn hören Techno.
    Ob sie wollen oder nicht.

  4. #14

    Standard AW: Starfury MK1

    Hallo!

    Wow, den Bausatz hab ich auch noch. Schade, dass der so "schlecht" ist.

    Aber um schlecht gemachte "Panellines" ordentlich nachzuarbeiten gibt's doch sowas:
    http://www.tamiya.com/english/produc...ber2/index.htm

    Bin gespannt, wie es weiter geht.
    Gruß
    Dirk

  5. #15
    Avatar von jar
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.554
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Starfury MK1

    Finde das Motiv mit der Hexe mehr anziehend, was aber nur am Motiv liegen kann^^

    Das linke Motiv passt glaube ich auch besser auf das Modell, denke ich. Das Nacharbeiten hat sich definitiv gelohnt, auch wenn mich die Mühe bzw. der Zeitwaufwand an so einem großen Modell etwas abschreckt. Detailliebe ist man bei Dir aber gewöhnt und ich freue mich schon auf das fertige Modell.

    Beste Grüße
    Roman

  6. #16
    Avatar von Lenzman
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Weikersheim
    Beiträge
    1.010
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Starfury MK1

    Aha Panellines heißen die. Danke Dirk, man lernt nie aus. Ich werde mir mal das Werkzeug besorgen und ausprobieren.
    Auf das fertige Modell bin ich selber gespannt. Nebenbei versuche ich mich ja auch noch an ein Fahrzeug für den MadMax Wettbewerb.

    Das größte Problem ist, daß ich noch ein paar alte Star Trek Modelle gefunden habe welche ich schon teilweise zerlegt habe und die auch nach Detailverbesserungen rufen. Ohh Mann, viel zu viele Baustellen.
    Meine Nachbarn hören Techno.
    Ob sie wollen oder nicht.

  7. #17

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.482
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Starfury MK1

    Wenn du nachgravierst, pieke erstmal an jeder Ecke und Abzweigung der erhabenen Linien mit einer Nadel hinein, ehe du die Linie wegschabst. Dann kannst du einfach einen Strich zwischen den Löchern ziehen. Als Führung beim Gravieren macht sich auch dickeres Klebeband ganz gut.

    Wird bestimmt ein schönes Modell.
    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

  8. #18

    Standard AW: Starfury MK1

    Hallo!

    So, ich hab mir grade aus ner alten Messerklinge mit meiner Dremel und einer Trennscheibe so ein Scribing-Tool geschliffen.
    Mit dem kleinen "Mäusezahn" an der Spitze zieht man den "Kanal":



    Für den ersten Versuch garnicht so schlecht.

    Gruß
    Dirk

  9. #19
    Moderator Avatar von Tuffskull
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    5.552
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Starfury MK1

    bei hlj gibts ne ganze latte an scribing tools...für dich könnte hier auch so ein zahnrad-roller für nieten sehr hilfreich sein.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •