Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Schattenbarke Neue Edition

  1. #1

    Standard Schattenbarke Neue Edition

    Ich wollte zwar erst die andere Fertig haben, aber mir hat das neue Modell, was ich mir Anfang Dezember geholt habe, einfach zu sehr in den Fingern gejuckt ^^
    Der Zusammenbau ging recht gut , Passgenauigkeit der Teil (vorallem Rumpf ) ist super (da hatte ich erst bammel vor ^^ ) und die Befestigungen im Gußrahmen sind gut gelegt ( also nicht an kleinen Fizel Details sondern meist an Bereichen wo man gut rankommt zum glätten). Also der Bausatz hat mir gut gefallen.

    Das modell an sich ist natürlich sehr geil vom Design. Farbschema ist ja durch den Restlichen Fuhrpark bereits vorgegeben gewesen , aber hier gibts trotzdem was neues. ^^

    Und zwar habe ich diesmal wieder was neues mit Airbrush getestet , was auch mMn. soweit erstmal ganz gut geklappt hat.
    Nachdem ich mir auf einer bekannten Video Seite ein paar Airbrush Vids reingezogen habe wollte ich sowas auch mal im kleinen testen.
    Die Schablonen dazu habe ich mir ausgedruckt und mit dem Bastelmesser ausgeschnitten. ( is nen bissel frimel-arbeit)


    Befestigt wurde das ganze mit kleinen Pattafix Stückchen (jaja schleichwerbung aber wie soll man das Zeug sonst nennen ^^ )

    Unter dem Schädel hab ich nochmal weiss "Nachgrundiert" (natürlich mit Airbrush und nicht mit der Dose ^^ ) und das Ding Draufgeklebt (hier mal ein WIP von der anderen Seite)



    Da wird dann einfach schwarz drumgesprüht sodass unter der Schablone nur ncoh weiss bleibt. Den Verlauf auf den Panzerplatten habe ich direkt danach gesprüht (also als die Schablone noch drauf war , sonst versaut man sich alles wieder ). Wenn der soweit fertig ist , Schablone runter und an die Detailarbeiten.
    Da kam dann auch meine neue Pistole zum Einsatz. Habe mir zu Weihnachten die Infinity von H&S geholt und kann das Ding wirklich nur empfehlen. Liegt super in der Hand , Hebelmechanik lässt sich sehr gut bedienen (also nicht zu hart und nicht zu weich -> besonders Luftzufuhr -> die benutze ich jetzt auch zum ersten mal wirklich mit , hatte sonst immer voll Luft und ledeglich Farbe kontrolliert). Düsensatz 0,15mm , Druck rund 1,25 Bar (Kompressor jetzt mit Tank ) , Farben wie sonst GW+Tamiya Verdünnung. Jedoch ist es wirklich nicht einfach auf der kleinen Fläche. Bin ja selber noch lange kein Meister aber man braucht echt gedult.

    Der bläuliche Nebel sollte eigentlich erst ne Flamme werden , allerdings gfiel mir dann beim "Grundieren" die "Nebeloptik" besser.
    Farblich ist dass nix als Weiss , Blau ,Weiss , Blau -> so lange hin und her bis es passt ^^
    Aber auch hier muss man halt wieder aufpassen dass man sich nicht "vermalt". Man siehts bei den dünnen Lasuren zwar nciht direkt total , aber die Fläche darunter wird halt bei Weiss sonst ausgebleicht.

    Naja jedenfalls würde mich eure Meinung dazu interessieren. Hatte erst Angst dass es vll. zu "Jahrmarktsmäßig" wird aber ich denke mal es geht noch als "Böse" durch ^^ xD

    (ich Poste mal 2 Bilder , weil ich mich für keins wriklich entscheiden kann ^^ )


    Geändert von CyAniDe (03.01.2011 um 15:50 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    Also ich finde das schon sehr cool. Die Übergänge finde ich weich und die Schädel sehen toll aus.

    Ob jetzt ein menschlicher Schädel auf ein Alienschiff passt finde ich pesönlich fraglich. Die Darkelder überfallen ja alles um es zu fangen und zu töten.

  3. #3

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    Die Darkelder überfallen ja alles um es zu fangen und zu töten.
    Hehehe ^^ Ja gerade ebendrum die Schädel ^^ xD
    Aber hast recht , muss ma schaun ob ich vll. noch nen paar andere finde , vll. noch nen Tyranide oder sowas. Brauch eh noch nen paar mehr , will hinten auch noch welche haben und doppelt verwenden will ich die Schablonen auch nit.

  4. #4
    Moderator Avatar von Tuffskull
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    5.552
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    sieht echt super aus...mach ruhig weiter so...dann darfste auch mal eines meiner Ferngsteuerten Autos lackieren...

  5. #5

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    Also die Farben und die Ausführung sind echt genial.
    Allerdings erinnert mich das ganze so ein wenig an diese 80er Jahre Romantikfantasyposter und paßt mMn nicht so wirklich auf ein Schiff von blutrünstigen Weltraumpiraten.

    Das ist aber hier nur persönlicher Geschmack und ist keine Kritik an deinem Talent.

  6. #6

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    Sehr geil. Dickes Lob auch von meinem Mann

  7. #7
    Avatar von Toolinger
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.935
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition



    Echt geil!
    Von der Wirkung her muss ich mich aber DarkKnight anschließen. Ich find' ja ehrlichgesagt das zweite Bild am besten, also jedenfalls den Schädel darauf. Technisch sind die anderen natürlich Welten davon entfernt, aber diese Einfachheit hat etwas.
    Gibt's auch noch 'ne Barke mit Pauli Schädel? :razz:

  8. #8

    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    Die Totenköpfe sind aber immernoch vom Hintergrund besser als das hier.

    http://www.belloflostsouls.net/2010/...-12-18-10.html
    (Sorry, wollte keinen Direktlink auf das Bild machen)

    Wobei ich das von der Bemalung her wirklich schön finde.

    Hinten würde ich glaube ich nichts mehr draufmachen. Mir wäre das zu viel. Vielleicht eher dann den Nebel über die Seite weiterführen?

  9. #9

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    Wieder sensationell. Darf ich dir kurz ein paar fragen stellen?
    Welche Brush verwendest du und mit wieviel Druck arbeitest du.
    Hab nämlich auch endlich meine bekommen.

  10. #10

    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schattenbarke Neue Edition

    Zitat Zitat von CyAniDe Beitrag anzeigen
    Da kam dann auch meine neue Pistole zum Einsatz. Habe mir zu Weihnachten die Infinity von H&S geholt und kann das Ding wirklich nur empfehlen. Liegt super in der Hand , Hebelmechanik lässt sich sehr gut bedienen (also nicht zu hart und nicht zu weich -> besonders Luftzufuhr -> die benutze ich jetzt auch zum ersten mal wirklich mit , hatte sonst immer voll Luft und ledeglich Farbe kontrolliert). Düsensatz 0,15mm , Druck rund 1,25 Bar (Kompressor jetzt mit Tank ) , Farben wie sonst GW+Tamiya Verdünnung. Jedoch ist es wirklich nicht einfach auf der kleinen Fläche. Bin ja selber noch lange kein Meister aber man braucht echt gedult.
    Steht doch alles da.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •