Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 132

Thema: Farben und ihre Eigenschaften

  1. #1
    Administrator Avatar von Angelus
    Registriert seit
    04.08.2004
    Ort
    Beilstein
    Beiträge
    4.858
    Downloads
    0
    Uploads
    1

    Standard Farben und ihre Eigenschaften

    Hallo alle zusammen,

    da doch immer wieder mal Fragen kommen, welche Farben (also von welchem Hersteller) man am Besten nimmt bzw. welche Vor/Nachteile/Eigenschaften die einzelnen Farben haben, dachte ich mir, wir sollten mal in einem Thema die ganzen Infos sammeln und dann zusammen in die KB stellen, so dass man sie immer griffbereit hat. Ich würde mich freuen, wenn ihr alle zusammen hier eure Erfahrungen und euer Wissen mit einfließen lasst.

    Ich würde hier erstmal keine Struktur vorgeben, was wir alles an Infos sammeln, darum lasst erstmal fröhlig euere Einfälle sprudeln.

    Ich fange einfach mal an wenn ich schon dabei bin . Sollte jemand andere Erfahrungen gemacht haben bzw. einen Fehler in meinen Ausführungen finden (z.B. sind die Anzalh der verfügbaren Farben von Citadel eine Schätzung) dann bitte nicht scheuen darauf hinzuweisen, so dass man das verbessern kann.

    Andrea Color (die neuen, XNAC)
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 17ml
    - Tropfenflasche
    - keine Agigatoren
    . Pigmentierung ?
    - Nur geringe Entmischung, Flüssigere Konsistenz als VMC Farben Farbtöne großteils sehr pastellig
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - Bei hellen Farbtönen zum Teil Körnchenbildung in der Farbe
    - 60 Grundfarbtöne, dazu diverse Farbmalsets
    -Preis ?

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:



    Citadel Farben
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    -Inhalt 12ml
    -Töpfchen mit Klappdeckel (alte Töpfchen waren mit Drehverschluss)
    - keine Agigatoren
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung abhängig der Reihe (Dopundation) Stark - (Normal) mittel
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen und neigen normalerweise nicht zu einer starken Entmischung
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - schnelle Trocknungszeit
    - Glanzfaktor mittelmäßig (satin)
    - zum Trockenbürsten geeignet
    - Ca 60 Farbtone + ca. 10 Inks + ca. 10 Foundation Farben (höhrere Pigmentierung als die normalen Citadel Farben.
    - Preis ca 3,00

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:


    Duncan Kaltmalfarben
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 59 ml
    -Tropfenflasche
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung stark
    - Müssen stark verdünnt werden
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - trocknet ultra matt auf.
    - verschiedene Farb-Kategorien für verschiede Anwendungen und Effekte, Glitter, Metallics, Perlmut, Granit,
    - !Achtung Duncan Farben sind Keramik Kaltmalfarben für Miniaturenmalerei. Es sind allerdings nur diese 3 Reihen geeignet: NT (= Natural Touch), die BS (=Bisque Stain) und die OS (=Opaque Stain) Reihe
    - In der Kategorie BS bzw OS Reihe gibt es ca. 60 Farbtöne
    - In der Kategorie UM = Ulltra Metalics gibt es ca. 20 Farbtöne
    - LP = Liquid Pearls gibt es 12 Farbtöne
    - GS = Granit Stone gibt es 8 Farbtöne
    - Preis ca 2,85€ pro Flasche

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:



    Formula P3
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 18ml
    - Töpfchen mit Klappdeckel,
    - keine Agigatoren
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden.
    - sehr feine und starke Pigmentierung
    - hohe Deckkraft
    - gute Mischfähigkeit mit Acrylfarben anderer Hersteller und Mal-Medien/Mitteln
    - gute wasserlöslichkeit (stark verdünnbar ohne 'Seperationseffekt')
    - schlecht zum Trockenbürsten geeignet
    - langsame Trocknungszeit
    - Glanzfaktor mittelmäßig (Satin)
    - 66 Farben (inklusive Inks)
    - Preis ca. 3,40 €

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:


    Hobyline Acryl Mattfarbe
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 20 ml, 50 ml, 275ml, 500 ml
    - Glasflasche mit Drehverschluss
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung stark
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - trocknet seidenmatt.
    - 69 Farbtöne
    - 12 Metalfarben
    - ca Preise:
    - 20 ml = 1,80€
    - 50 ml =
    - 3,30€,
    - 275 ml =10€,
    - 500ml = 13,00€

    Persönliche Erfahrungen: Finger weg wer hochwertig arbeiten möchte. Wer allerdings für TT oder Geländeplatten eine günstige alternative sucht ist hier genau richtig. (xshaperx)

    LifeColor-Acrylfarben
    - Acrylfarbe
    - 22ml zu ca. 2,50 EUR
    - niedrige bis mittlere Pigmentierung / geringe bis mittlere Deckkraft,
    - dünne Konsistenz; wenig Verdünnung für das Malen mit Pinsel nötig
    - trocknen sehr matt
    - viele Farbtöne, überwiegend aber auf Militärmodellbau abgestimmte
    - kein Entmischen auf der Palette.

    Persönliche Erfahrungen: Die Farben sind deutlich dünner als GW-Farben, man kann mit ihnen also fast direkt aus dem Pott malen.
    Vorteile:
    Nachteile:

    Maimeri Polycolor
    - Acrylfarben aus Italien in Tuben
    - pastös
    - alle Töne trocknen absolut matt
    - wasserverdünnbar;
    - mischbar mir Vallejo-, Andrea- und Citadelfarben
    - sehr hoch pigmentiert;
    - reine Farbtöne (direkt aus Farbpigmenten hergestellt also keine Mischfarben), also funktioniert die Farbenlehre
    - ca. 50 Farbtöne im Angebot
    - Kosten um 2,50€ pro 20ml-Tube
    - auch in größeren Gebinden wie 60 und 140ml erhältlich

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:




    Pegasus Farben
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 15 ml
    -Tropfenflasche
    - selbes Farbsortiment wie Reaper Master Paint Farben
    -Totenschädel als Agigatoren (zur besseren Durchmischung in der Farbflasche, damit man am Boden abgelagerte Farbe besser wieder lösen kann) enthalten
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung mittel
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen selbst bei starkem Verdünnen gut vermalen
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen
    - 72 Farbtöne davon 3 Inks 6 Metallfarben
    -Triadensystem (3er Farbsysteme: Grundfarbe, Highlight und Schattenfarbe)
    -Preis 1,99€ pro Flasche

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:


    Rackham Farben
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 20 ml
    - Viereckiges Plastikgefäß mit Deckel zum Schrauben oder Dosier Öfnnung.
    - Keine Agigatoren
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden.
    - Pigmentierung stark
    - Die Farben neigen zum krümeln und müssen stark verdünnt werden da sie Pastös sind einige Farbtöne neigen zum entmischen.
    - Lassen sich mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - ca. 50 Farbtöne inkl. Metallfarbe
    - Preis !Farben werden nicht mehr produziert!

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:

    Reaper Master Paints
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 15 ml
    -Tropfenflasche
    - selbes Farbsortiment wie Pegasus Farben
    -Totenschädel als Agigatoren enthalten
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung gering - mittel
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen und selbst bei starkem Verdünnen gut vermalen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - ca. 252 Farbtöne davon ca. 21 Metallfarben 6 Liner 6 Inks
    -Triadensystem
    -Preis ca 2,00€ pro Flasche
    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:


    Reaper Pro Paints
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 22 ml
    - Behälter mit Schraubverschluss
    -Totenschädel als Agigatoren enthalten
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung mittel - stark
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen und selbst bei starkem Verdünnen gut vermalen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - 108 Farbtöne davon ca. 11 Metallfarben 3 Inks
    - Preis ca 2,00€ pro Flasche


    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:




    Vallejo Game Color
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 17 ml
    - Tropfenflasche
    - keine Agigatoren
    - können mit normalen Leitungswasser gemischt werden.
    - Sehr hohe Pigmentierung
    - Neigung zum Glänzen
    -Bei starkem Verdünnen neigt die Farbe zum Ausflocken (das Fließmittel in er Farbe setzt sich oben als weißer Schleier ab). DIes führt dazu, dass man beim Malen Schlieren auf die Figur überträgt.
    - Starkes Entmischen generell aus auch bei Mischen mit Citadel-Farben
    - 105. Farbtöne inkl metallics, Inks, und Zusatzmedien wie Thinner Clace medium.
    - Preis ca 2,50

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:


    Vallejo Model Color
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 17 ml
    - Tropfenfalsche
    - keine Agigatoren
    - Entwickelt für den historischen Bereich
    - können mit normalen Leitungswasser gemischt werden.
    - Sehr hohe Pigmentierung.
    - gute Mischfähigkeit mit Acrylfarben anderer Hersteller und Mal-Medien/Mitteln
    - Ca 170 verschiedene Farbtöne
    - 10 Metalltöne
    - 8Transparente Farben (Inks)
    - Malmittel und zusätze
    - Leuchtfarben
    - Lasuren und Metallfarben auf Alkoholbasis
    - Preis ca 2,50 €

    Persönliche Erfahrungen:
    Vorteile:
    Nachteile:

    Last Update: 13.09.11

    Gruß
    Angelus

  2. #2

    Standard Re: Farben und ihre Eigenschaften

    Hi.

    So, hier ein kurzer Erfahrungsbericht meinerseits:

    VGC:
    -Häufige Tendenz zum starken Glänzen.
    -Generell starkes Entmischen, Absetzen des Acrylmediums.

    VMC:
    -Teilweise Tendenz zum leichten Glänzen.

    Andrea Color (die neuen, XNAC):
    -Acrylfarben.
    -Matte Farben (aber nicht staubmatt), auch bei problematischen Farbtönen wie Blau.
    -Flüssigere Konsistenz als VMC.
    -60 Grundfarbtöne, dazu diverse Farbmalsets.
    -Farbtöne großteils sehr pastellig.
    -Bei hellen Farbtönen zum Teil Körnchenbildung in der Farbe.
    -Nur geringe Entmischung, auch bei Mischen mit VMC.

  3. #3
    Administrator Avatar von Angelus
    Registriert seit
    04.08.2004
    Ort
    Beilstein
    Beiträge
    4.858
    Downloads
    0
    Uploads
    1

    Standard Re: Farben und ihre Eigenschaften

    Super,

    Erweiterung Nummer 1. Habe die Punkte ergänzt bzw. Andrea mit aufgenommen.

    Gruß
    Angelus

  4. #4

    Standard Re: Farben und ihre Eigenschaften

    Pegasus Farben
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 15 ml
    -Tropfenflasche
    -Totenschädel als agigatoren enthalten
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung mittel
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen selbst bei starkem verdünnen gut vermalen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - 72 Farbtöne davon 3 Inks 6 Metallfarben
    -Triadensystem
    -Preis 1,99€ pro Flasche

    Reaper Master Paints
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 15 ml
    -Tropfenflasche
    -Totenschädel als agigatoren enthalten
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung leicht - mittel
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen und selbst bei starkem verdünnen gut vermalen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - ca 252 Farbtöne davon ca 21 Metallfarben 6 Liner 6 Inks
    -Triadensystem
    -Preis ca 2,00€ pro Flasche

    Reaper Pro Paints
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 22 ml
    - Behälter mit Schraubverschluss
    -Totenschädel als agigatoren enthalten
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung mittel - stark
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen und selbst bei starkem verdünnen gut vermalen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - 108 Farbtöne davon ca 11 Metallfarben 3 Inks
    -Preis ca 2,00€ pro Flasche

  5. #5

    Standard

    als kleines add-on zu xShaperx' Ausführungen: die pegasus-farben entsprechen den reaper paints 1 zu 1, außer das pegasus andere sticker raufgepappt hat - leider kann ich aber nicht sagen, um es sich dabei um die Master oder Pro reihe hat, wobei mir stark nach der Master-reihe war - Soweit zumindestens mein Wissensstand diesbezüglich. Weiß da jemand was hieb und stichfestes?!?

    Wenn nicht jemand schneller ist, schreib ich die Tage noch was zu P3, meinen Lieblingsfarben...

    cheers
    Drake

  6. #6

    Standard Re: Farben und ihre Eigenschaften

    Duncan kaltmalfarben.
    - Acrylfarben (auf Wasserbasis)
    - Inhalt 59 ml
    -Tropfenflasche
    - Können mit normalem Leitungswasser verdünnt werden
    - Pigmentierung stark
    - Müßen stark verdünnt werden
    - Die Farben lassen sich untereinander gut mischen.
    - Lassen sich auch mit Farben anderer Hersteller mischen.
    - Trockent ultra Matt auf.
    - verschiedene Farb Kategorien für verschieden Anwendungen und Effekte, Glitter, Metallics, Perlmut, Granit,
    - !Achtung Duncan Farben sind Keramik Kaltmalfarben für Miniaturenmalerei sind geeignet die NT (= Natural Touch), die BS (=Bisque Stain) und die OS (=Opaque Stain) reihe
    -In der Kategorie BS bzw OS Reihe gibt es ca 60 Farbtöne
    - In der Kategorie UM = Ulltra Metalics gibt es ca 20 Farbtöne
    - LP = Liquid Pearls gibt es 12 Farbtöne
    -GS = Granit Stone gibt es 8 Farbtöne
    -Preis ca 2,85€ pro Flasche


    Es gibt noch weitere Farben und Glaces von Duncan auf Öl Basis so wie Effekt Gel was ich hier nun aber nicht mit aufführe.

  7. #7

    Standard Re: Farben und ihre Eigenschaften

    Vielleicht eine Ergänzung meinerseits:

    Maimeri Polycolor

    Acrylfarben aus Italien in Tuben;
    pastös;
    alle Töne trocknen absolut matt;
    wasserverdünnbar;
    mischbar mir Vallejo-, Andrea- und Citadelfarben;
    sehr hoch pigmentiert;
    reine Farbtöne, also funktioniert die Farbenlehre;
    ca. 50 Farbtöne im Angebot;
    Kosten um 2,50€ pro 20ml-Tube;
    auch in größeren Gebinden wie 60 und 140ml (von mir bevorzugt) erhältlich.

    Grüße
    Frank

  8. #8
    Administrator Avatar von Angelus
    Registriert seit
    04.08.2004
    Ort
    Beilstein
    Beiträge
    4.858
    Downloads
    0
    Uploads
    1

    Standard Re: Farben und ihre Eigenschaften

    @ xshaperx: Danke für die vielen Infos. Ich hätte da noch 3 kleine Rückfragen

    1. Agitatoren dienen dazu, die Farben im Topf selbst besser durchmischen zu können?
    2. Heißt Tiradensystem, dass es da immer Grundfarbe, Highlight und Schattenfarbe gibt?
    3. Bei den Duncan Farben sind nur die 3 Reihen NT BS und OS für die Figurenmalerei geeignet?

    @Sonnenteich: Könntest du bitte noch kurz erklären was genau du mit "reinen Farben" meinst?

    Gruß und Danke
    Angelus

  9. #9
    Administrator Avatar von Pinselknecht
    Registriert seit
    20.09.2005
    Ort
    Hövelhof-City - NRW
    Beiträge
    2.181
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Ja @Angelus. Am nur diese drei Reihen sind geeignet. Ich male ja fast nur noch mit denen!

    Eine exelente Farbenreihe die 100% matt abbindet!

    PK

  10. #10
    Administrator Avatar von Angelus
    Registriert seit
    04.08.2004
    Ort
    Beilstein
    Beiträge
    4.858
    Downloads
    0
    Uploads
    1

    Standard Re: Farben und ihre Eigenschaften

    Huhu, danke.
    Habe den Hinweis noch umgestzt.

    Gruß
    Angelus

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •