Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe zu Airbrush Kompressoren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hilfe zu Airbrush Kompressoren

    Hallo zusammen,
    war hier schon lange nicht mehr tätig.
    Es scheint Licht am Ende meines Pausentunnels zu geben. Und da meine Gedanken wieder etwas vermehrt um Modellbau kreisen und ich noch keinen vernünftigen Kompressor habe würde ich Euch gerne um eure Hilfe bitten.
    Welchen Kompressor kann man empfehlen ?

    Gruß
    Bernhard

    #2
    Spielt Geld eine Rolle? Sil Air 20A.
    War mir neu auch zu teuer und ich habe damals einen gebrauchten von 1989 (Made in W. Germany ) gekauft und der läuft bei mir seit 8 Jahren astrein und leise.

    Kommentar


      #3
      Ich würde mir zur Zeit diesen kaufen:
      Dazu dann eine richtig leise Absaugvorrichtung. Diese klappbare, die viele haben (ich auch), finde ich zu laut. Da bringt dann auch ein leiser Kompressor nicht viel. Also entweder gute Maske, oder eine Absaugvorrichtung selber bauen aus PC-Lüftern oder so. Das wäre bei mir der übernächste Schritt.
      Airbrush Kompressor mit Tank Modell AS189 mit Wasserabscheider & Druckminderer Technische Daten Typ: Kolbenkompressor, ölfrei Leistung: 1/5 PS (150W) Dreh
      Zuletzt geändert von Butch; 16.04.2020, 07:48.
      Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

      Kommentar

      Lädt...
      X